Anleitung Felgenreinigung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anleitung Felgenreinigung

      Hallo,
      wollte euch mal meine Vorgehensweise beim Felgenreinigen zeigen .

      1. Felgenreiniger aufsprühen. Der Hersteller ist meiner Meinung nach ziemlich egal , da die Wirkung bei allen ziemlich ähnlich ist . Viele haben einen Wirkindikator integriert. Dieser verfärbt sich dann z.B. lila . Heißt aber nicht , das die Felge dann schon sauber ist. Sondern nur , das der Reiniger mit den Eisenpartikeln reagiert.

      182B3E08-D0B3-473D-8CF1-63F4274C44CA.jpeg

      2. Die Felge mechanisch reinigen. Ich benutze dazu passende Microfaser-Bürsten und einen Waschhandschuh. Auf die Bürste sprüh ich dann auch nochmal Reiniger und komme so an Stellen , die ich durch vorheriges Einsprühen nicht erreicht habe . Wie z.B. die Stellen hinter den Speichen oder das Felgenbett . Mit dem Handschuh kann man die Speichen dann auch von hinten reinigen und die vorderen Flächen. Mit einem Pinsel kommt man ganz leicht an die Radmuttern zum säubern heran.

      A88B63C2-2B31-406A-85E8-09E50839C4D6.jpeg

      3. Die Felge und Reifen dann mit Hochdruck abspülen.

      6786033B-6439-40DB-8BD9-C3D34FF3F251.jpeg

      Jetzt ist die erste Felge erstmal fertig und man kann die nächste anfangen. Da man die Einwirkzeit vom Felgenreiniger nicht überschreiten sollte , immer nur eine Felge einsprühen.

      4476C84F-D7C9-4104-95D2-FDA12573D393.jpeg

      4.Ich schäume jetzt das ganze Auto und die Reifen ein . Den Schaum nicht antrocknen lassen.

      290F7832-9046-45F7-A96C-8F5F21387715.jpeg

      5. Die Reifen mit einer weichen Bürste reinigen.

      80B3FC7F-1AD6-46CC-B2ED-EF6249E9A3AD.jpeg

      6. Nach der Handwäsche vom Auto , alles wieder mit Hochdruck abspülen und die Felgen und Reifen mit Luftdruck trocknen.

      EB4C00A1-EC06-4A81-948E-C81E80CFE8DB.jpeg

      7. Die Restfeuchte mit einem Microfasertuch entfernen.

      87252046-2267-43AE-9691-D4FC15E2AB6E.jpeg

      8. Reifenpflege auftragen . Benutze dafür momentan das Jay Leno’s Tire Shine. Hat eine ganz gute Standzeit und hält auch mal eine Regenfahrt durch.

      4500CCFC-2F8D-49F5-8082-CB4415E1C648.jpeg

      9. Fertig und sich über das Ergebnis freuen . Reifenpflege auftragen muss man nicht unbedingt. Finde es optisch nur nicht so gut , wenn die Felge sauber ist , aber der Reifen immer noch braun und schmutzig ist .

      F642A78A-87A3-4D45-90D7-44C79B355A1F.jpeg

      Vielleicht hilft es ja den Einen oder Anderen bei seiner Fahrzeugpflege weiter . Mit Sicherheit gibt es auch andere Wege . Im Moment ist das jedenfalls meiner .

      Grüße und ein schönes Wochenende
      Rico

      ""
      ""

      Astra K ST Dynamic , 1.6 CDTI Automatik , 136 PS , Silber , Matrix -LED , Navi , Premium Leder Paket , Winter Premium Paket , 18 Zoll Bi Color , OPC Line Interieur , Lichtpaket made by Rico ....

    • Hatte ich früher auch nicht anders gemacht. Vorteil einer Tankkarte. :D Die Ergebnisse lassen sich aber nicht vergleichen.Irgendwann hab ich mich zu sehr über die Ergebnisse einer Waschanlage geärgert. Richtig sauber wurde er nie.Jedes Auto hat ja bestimmte Punkte wo die Bürsten nicht hinkommen. Also immer nacharbeiten. ;(
      Dazu muss man dann aber auch Zeit und Lust haben. Für mich lohnt sich das , verteufel aber auch nicht die Waschanlagenfahrer . War ja selbst ewig einer . :D

      Astra K ST Dynamic , 1.6 CDTI Automatik , 136 PS , Silber , Matrix -LED , Navi , Premium Leder Paket , Winter Premium Paket , 18 Zoll Bi Color , OPC Line Interieur , Lichtpaket made by Rico ....

    • Super Anleitung, super Ergebnis. Würde ich gern auch so machen. Aber ohne eigenes Grundstück geht's leider nicht. Per Hand waschen in der Großstadt geht erst recht nicht. Einmal gemacht und direkt ne Anzeige angedroht gekriegt. Und bei den SB-Waschboxen darf man keine eigene Chemie einsetzen...

      Und so habe ich mich damit abgefunden. Schaue mir aber gern die Bilder an :thumbsup:

      Astra K ST Ultimate (1.6 Turbo, 200 PS, S/S, bis dato ungetunt, EZ 03/19)
    • Rico76 schrieb:

      @WolfgangN-63 Du kleiner , fauler 5 Doppelspeichenfelgen-Fahrer . :m0002:
      Ich bin da ganz auf Wolfgangs Seite! :D

      Damals beim Corsa D habe ich an den 17 Zöllern gespart und mich bei jeder Wäsche geärgert, ebenso beim GTC an den 19ern gespart. :D

      Ich sprühe meine Felgen alle direkt mit Sonax Xtreme Felgenreiniger Plus ein, ziehe mir Münzen am Automaten, Felgen abspritzen, Auto säubern, trocknen und am Ende mit einem feuchten Mikrofasertuch mit dem ich vorher auf dem Lack war eben durch und über die Felgen und fertig.

      seit 04/19: Opel Astra K ST "Ultimate", 1,6 Turbo, Quarzgrau, elektr. Heckklappe, DAB+ und OPC-Line Interieur
      04/14 bis 04/19: Opel Astra J GTC, 1,4 Turbo, Mineralweiß, Innovation-, Komfort-, Design-Paket, OPC-Pedale
      07/09 bis 04/14: Opel Corsa D "Sport" 1,4 90PS, 3-T; Silber; Serienausstattung plus Sportfahrwerk
      12/06 bis 05/09: Opel Corsa B "Edition 2000", 1,0 54 PS, 3-T; Silber, Klimaanlage, CDR 500 Radio nachgerüstet

    • Ich hab mir gestern die Mühe gemacht, bei einem neuen Auto am besten gleich von Anfang an am Ball bleiben, die Felgen waren in einer Woche schon ganz schön Schwarz, besonders innen, hab innen wie außen eine Stunde geschruppt,aber zum Glück hat nur warmes Wasser gereicht, beim 10 Speichen Design ganz schöne Arbeit, hat sich aber gelohnt und Strahlen wieder :thumbsup: nächste Woche ist dann wieder angesagt.

    • Neu

      Regelmäßig reinigen ist immer von Vorteil.

      Bei meinem Motorrad entferne ich z.B. nach jeder Tour sofort die insekten. Geht besser ab, als wenn ich es erst am Saisonende mache. :D

      seit 04/19: Opel Astra K ST "Ultimate", 1,6 Turbo, Quarzgrau, elektr. Heckklappe, DAB+ und OPC-Line Interieur
      04/14 bis 04/19: Opel Astra J GTC, 1,4 Turbo, Mineralweiß, Innovation-, Komfort-, Design-Paket, OPC-Pedale
      07/09 bis 04/14: Opel Corsa D "Sport" 1,4 90PS, 3-T; Silber; Serienausstattung plus Sportfahrwerk
      12/06 bis 05/09: Opel Corsa B "Edition 2000", 1,0 54 PS, 3-T; Silber, Klimaanlage, CDR 500 Radio nachgerüstet