HansworschtsST

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo @Hansworscht,

      schön, dass du dich vermutlich in deiner Gegend gut eingelebt hast. Offen zu fahren, wäre nicht so mein Ding, aber ich kann es mir sehr gut vorstellen, dass es ein Highlight ist, wenn man offen durch die schöne Landschaft fahren und einiges in sich aufsaugen kann.

      Ich bin ehrlich gespannt, inwiefern du mit dem neuen Dienstwagen zufrieden sein wirst. Die Autos aus dem VW-Konzern wären nicht so meins. Eine Ausnahme bildet hier Seat Ateca. Es kann sich sehen lassen. Ansonsten bin bin gespannt, wie sich der Opel entwickeln wird.

      Schönen Sonntag! :)

      ""
      ""

      - Seit 6.2016 Astra K ST INNOVATION 1.6 CDTI mit serienmäßigen Quickheat - 136 Diesel-PS mit Automatik und in Azurblau -

    • Für uns ist Offenfahren echt ein wahrer Genuss, aber da tickt jeder anders und das ist auch gut so.
      Aber, wie du schon schreibst, wenn man offen durch die richtige Gegend zur richtigen Zeit fährt, ist das ein wesentlich intensivers Fahrerlebnis und echt empfehlenswert.

      Ich bin auch sehr gespannt, was den Dienstwagen angeht. Ich hatte ein relativ breites Portfolio zur Auswahl mit Einschränkungen bei Preis und CO2. Ich denke, dass der Superb für uns das beste Paket daraus schnürt. Bei der Auswahl gab es aber auch nur wenig, was wirklich ein Fortschritt zum Astra sein könnte. Einen Astra oder Insignia hätte ich auch nehmen können. Beim Astra-Fl bedingt aber die Motorenpalette, dass der uninteressant wird und beim Insignia die Kombination aus Motor und Preis.

    • So, seit letzten Donnerstag ist der Dienstwagen da. Sehr komfortabel und leise.
      Wir waren etwas überrascht, dass der nicht in alle Punkten so viel mehr Platz als unser Astra anbietet. Der Kofferraum ist sogar 1-2cm schmaler, dafür aber 12cm tiefer. Im Fond ist mehr Platz, aber eher in Fahrzeugslängsrichtung und weniger in der Breite.

      Wir sind auf jedenfall auf die nächsten Jahre gespannt.
      WhatsApp Image 2020-09-03 at 13.49.10 (1).jpegWhatsApp Image 2020-09-03 at 13.49.10.jpegWhatsApp Image 2020-09-03 at 21.52.53 (1).jpegWhatsApp Image 2020-09-03 at 21.52.53.jpeg

    • Danke.
      Ja der Vergleich hinkt etwas. Allerdings ist der Dienstwagen so ausgewählt, dass er mehr bieten soll als der Astra, da wir den auch privat nutzen können. Insofern muss er sich mit dem Astra vergleichen. Und da waren wir überrascht, dass in manchen Disziplinen, die Unterschiede gar nicht mal so groß sind, wie gedacht.
      Aber im Großen und Ganzen, ist der deutlich eine Klasse über dem Astra einzusortieren.

    • kann man bei einem Dienstwagen auch das Heck cleanen?

      ich finde diesen riesigen Skoda Schriftzug einfach nicht schön...

      ansonsten viel Spass mit dem "Schiff" :thumbsup:

      Astra K Dynamic. 5-Tür 1,4l Turbo RUCKELFREI - Powerrot, 18'' BiColor, LED Matrix,
      WattLink, SolarProtect, Navi900, AGR mit Sitzheizung, OPC Pedalerie,
      Brillenfach rechts :D ergonomisch günstiger :)
      und da ich ein <3 für Mitfahrer hab..Sitzheizung hinten :D

      ***wer :D unbedingt :D was :D sucht...der :D findet :D auch :D was***

    • SparBrenner schrieb:

      kann man bei einem Dienstwagen auch das Heck cleanen?

      ich finde diesen riesigen Skoda Schriftzug einfach nicht schön...

      ansonsten viel Spass mit dem "Schiff" :thumbsup:
      Ich habe bei der Bestellung leider verpasst, die Schriftzüge entfernen zu lassen.
      Jetzt werde ich es aber auch nicht ändern. Ist halt der Dienstwagen, bis auf bisschen Umcodieren, werde ich nix unternehmen.
      Mich persönlich stört aber der Schriftzug noch nicht mal so sehr.
    • triumph61 schrieb:

      Dann berichte mal vom MIB3 Infotaiment....
      Bis jetzt kann ich noch nicht viel sagen. AppleCarPlay geht kabellos, AndroidAuto noch nicht so richtig. Mir persönlich gefällt gut, dass zwei Handys (oder auch mehr?) parallel erkannt und genutzt werden. Das klappt bis jetzt in 90%& der Fälle.
      Ich hatte auch schon den ein oder anderen Hänger bzw. Aussetzer.
      Die Navibedienung ist wenig intuitiv. Beim MIB 2 war sie wohl scheinbar noch anders.