Pace - Alternative für Onstar?

  • Da Onstar Langsam zuneige geht grabe ich den hier mal wieder aus,
    hat mittlerweile jemand pace in benutzung und kann davon erzählen?
    und wenn ja gibt es mittlerweile eine carplay/AA unterstützung?

    seit 10/18
    Astra K Dynamic - 1.0 EcoTec 105 PS S/S - Sporttaste
    Onyx Schwarz Metallic - Parkpilot - Assistenzpaket - Komfort Paket - Rückfahrkamera - Elektr. Parkbremse - AGR Sitze - Licht/Sicht Ausstattung - OnStar - Getönte Scheiben - Retro Zündschlüssel :D


    Vorher Corsa D. 90ps 2014 - 2018
    VW Lupo 50ps 2010 - 2014

  • Ich hatte es erfolgreich im Einsatz, bin aber wegen Fahrzeugwechsel nun ohne Pace unterwegs. (Der Dongle liegt hier.. bei bedarf..)
    Es gibt keine CarPlay/Android Auto unterstützung und in den FAQ stand als ich danach geguckt hatte, dass es zwar denkbar, aber aktuell nicht geplant sei.


    Ansonsten hat Pace mir zuverlässig meine Fahrten geliefert, die SOS Geschichte musste ich Gott sei dank noch nicht ausprobieren.

  • Mich würde da die "Find-my-car-Funktion" und der automatische Notruf interessieren. Android Auto /Car play müsste doch parallel nutzbar sein, dass hat ja nichts mit OnStar zu tun.

    Astra K Sports Tourer 1.4 125 PS (ohne S/S) Dynamik, Graphit Schwarz, Komfort Paket (Frontkamera, Winter Paket 1, 2-Zonen Klimaautomatik), Navi 900 und ... Fußmatten Gummi!

  • Finy-my-car geht über das GPS des Smartphones. Die App registriert über den Dongle, wenn die Zündung auf aus gestellt wird und speichert dann den aktuellen Standort. Ganz allgemein geht ohne das Smartphone mit Pace gar nichts, das muss immer per Bluetooth mit dem Dongle verbunden sein.


    Zum Notruf kann ich nur sagen, dass man ihn aktivieren muss und er bei einer gewissen verzögerung über das Smartphone dann wohl automatisch die 112 wählt.


    Android Auto / Carplay ist natürlich parallel nutzbar, was ich meinte ist dass die Pace App dort nicht angezeigt werden kann. Die zeichnet im Hintergrund auf, aber das Dashboard der App mit den Performancedaten kannst du per Carplay/AA nicht aufrufen.

  • aber das Dashboard der App mit den Performancedaten kannst du per Carplay/AA nicht aufrufen.

    Genau das meinte ich vielen dank, dann bringt es meiner meinung nix wenn der handy bildschirm eh Eingeschaltet sein muss

    seit 10/18
    Astra K Dynamic - 1.0 EcoTec 105 PS S/S - Sporttaste
    Onyx Schwarz Metallic - Parkpilot - Assistenzpaket - Komfort Paket - Rückfahrkamera - Elektr. Parkbremse - AGR Sitze - Licht/Sicht Ausstattung - OnStar - Getönte Scheiben - Retro Zündschlüssel :D


    Vorher Corsa D. 90ps 2014 - 2018
    VW Lupo 50ps 2010 - 2014

  • Hallo.
    es gibt ja da auch noch was von der Telekom: https://www.telekom.de/unterwe…elekom-carconnect-adapter
    Bis auf aktive Eingriffe wie "Motor aus" bei Diebstahl (meine jedenfalls dass das bei OnStar geht) hätte man so das meiste wieder beisammen.
    Gruß Uwe

    Den verwende ich aktuell, weil das Datenvolumen wesentlich billiger ist als der Abzocke-Vodavone-Onstar Vertrag. Funktioniert prinzipiell top. Erfasst die gefahrenen Strecken. Liest ebenfalls Fehler aus und soll Diebstahl etc. erkennen. Dafür halt nur mit Laufzeitvertrag :/ hab den wieder gekündigt und werde da einen 0815 LTE Hotspot ins Auto legen

  • Den verwende ich aktuell, weil das Datenvolumen wesentlich billiger ist als der Abzocke-Vodavone-Onstar Vertrag. Funktioniert prinzipiell top. Erfasst die gefahrenen Strecken. Liest ebenfalls Fehler aus und soll Diebstahl etc. erkennen. Dafür halt nur mit Laufzeitvertrag :/ hab den wieder gekündigt und werde da einen 0815 LTE Hotspot ins Auto legen

    ... Thread heißt ja "Alternative für Onstar", da ist ein Wlan Hotspot ja nur ein Punkt unter vielen ...
    Gruß Uwe

    Astra K ST · Dynamic · 2016 · 1.4(150PS) · S&S(M22) · Intelilux · IL900(TmcPro&AA nachtr.) ...

  • ... Thread heißt ja "Alternative für Onstar", da ist ein Wlan Hotspot ja nur ein Punkt unter vielen ...Gruß Uwe

    Ja, das war mein Hauptgrund für das teure Telekom Ding.


    Die Telematik Sachen kann der Pace Link meiner Meinung nach besser. Zumal auch die Telekom keine AA/Carplay App anbietet, sondern "nur" die normale Smartphone App. Beide Systeme funktionieren aber so wie bei den Herstellern beschrieben - da kann ich nicht meckern.

  • Hi, ich gebe auch mal mein Feedback zu PACE ab.


    Ich hatte Pace damals zu Corsa D Zeiten angeschafft und dann bis Anfang 2019 auch im Corsa E noch genutzt. Im Astra ist das Ding dann leider irgendwann rausgeflogen...


    Die ganze erste Zeit lief es super, erkannte jede Fahrt, zeigte pausible Werte an, sofern die vom Fahrzeug übermittelt wurden. Aber im Frühjahr 2019 (ich glaube da gabs auch nen Update für die iOS App) begannen die Probleme.
    Nun wurde häufig der Pace Link nicht mit dem Handy verbunden, ich hatte teilweise nach 3-4 Fahrten eine KM Differenz von über 10km. Mit dem Support konnte ich dann einen Austausch vom PACE Link einleiten. Leider wurde es mit dem neuen nicht besser. Hatte dann zwischendurch meine Handy in verdacht und habe es dann noch mal ein paar Wochen mit meinem alten Handy gestestet (hier lief es zu Corsa Zeiten immer) aber leider blieben die Probleme.


    Aber zu der Zeit wo es funktionierte war alles Top... Sogar die Notruf Funktion hat mich mal überrascht... Ich bin auf nem Parkplatz mal knapp 20-30m rumgefahren zum umparken und plötzlich klingelt mein Handy und eine Dame vom PACE Service war dran und wollte wissen ob es mir gut geht...


    Die ersten Tage ohne PACE war dann doch ungewohnt aber inzwischen vermisse ich das Ding auch nicht mehr.


    Soviel von mir dazu :)

    Aktuell:
    Astra K, 5-Türer, 1.4 Turbo, 92 kW, Tiefseeblau Metallic
    Vorgänger:
    Corsa E INNOVATION, 3-Türer 1.4 ecoFlex, 66 kW, S/S, Karbonsilber
    Corsa D 1.4 Twinport, 3-Türer, 64 kW, Karbongrau
    Corsa C 1.0 Njoy, 3-Türer, 43 kW, Starsilber

  • Kann Pace (oder irgendein anderer Anbieter) die Navi-Funktionalität von OnStar?


    Konkret: Ich suche auf dem Handy einen Navipunkt und gebe dies drahtlos weiter an das Auto? Und wenn ich einsteige, zeigt mir das Navigationsgerät sofort das Ziel an und ich kann mit Navigation losfahren?

  • Update: Pace ist wohl mittlerweile nicht mehr im Geschäft. Genauso wie drivelog. Und von der Telekom sehe ich auch nichts mehr.


    Sieht wohl so aus, als ob es dafür keinen Markt gibt?!


    Und kennt jemand MyCarly? https://www.mycarly.com/


    Ist ein anderes Betätigungsfeld, aber vielleicht besser als nichts, nachdem ich nun doch OnStar vermisse...

  • Es sieht so aus, das bei BMW kann man mit dem Gerät auch funktionen freischalten, aber bei Opel kan die Schnittstelle und App genau das, was die EML327 Klonen aus China, Diagnose auslesen und Live Daten anschauen, sonst nichts. Leider.