Opel und der Rest der Welt muß sich warm anziehen!

  • Hallo!


    Gestern aufgeschnappt, wollte ich euch nicht vorenthalten!
    Ich finds irgendwie lustig...


    http://mobil.n-tv.de/wirtschaf…Auto-article20113871.html


    Da wird einfach was befohlen...naja!

  • Hallo Potter,


    mal über die Art und Weise nicht gesprochen, hat Autobau und/oder Lizenzbau schon eine gewisse Tradition in der Türkei.
    Sei es Anadol oder Tofas.. Das gab es schonmal.. und ist in erster Linie ja für den türkischen Markt gedacht.


    Aber mal Hand aufs Herz..
    Wäre es nicht schön gewesen, wenn Opel wieder ein deutsches Unternehmen geworden wäre?

    Astra K 1.6 SIDI AT6 Dynamic in Quarzgrau



    -meine graue Eminenz-



  • Das ist soweit korrekt. Ich finde auch, daß Opel hätte deutsch werden sollen. Und die Türkei sollte auch ihr eigenes Auto produzieren, wenn sie es wollen.


    Abgesehen davon, daß die Anadol schon ziemliche Karren waren...


    Aber einfach zu befehlen, innnerhalb von 3-4 Jahren ein eigenes Auto zu produzieren...naja...das halte ich schon für mehr als sportlich...

  • der mausert sich langsam echt zum Führer. Erst der volkswagen, dann die autobahn und dann...

    Ab 2.11.17 Astra k st Ultimate 1.6 t mit allem ,ausser panoramadach und anhängekupplung , in tiefseeblau.


    Kommata dank potter endich vorhanden!

  • Ach was wundert ihr euch denn :D Wer seine Werke in diesem Land betreibt muss sich nicht über diesen schwachsinn wundern die da aus Erdogans Mund kommen. Der zieht da sein ding durch und fertig. Hessie sagt ja nur was er denkt. Warten wir ab was in paar jahren ist...

  • Ich halte 4 Jahre durchaus für realistisch. Gebäude sind bei entsprechenden Druck schnell gebaut und Fachkräfte hat er ja dank der ausländischen Niederlassungen von Zuliefer- und Autowerken zu Hauf..
    Es ist dann nur eine Frage des Anreizes an die Fachkräfte.


    den Kaffee zum Warten an Platoon ausgeb..


    und @potter er wäre gern ein zweiter Atatürk, aber...

    Astra K 1.6 SIDI AT6 Dynamic in Quarzgrau



    -meine graue Eminenz-



  • Ich halte 4 Jahre durchaus für realistisch. Gebäude sind bei entsprechenden Druck schnell gebaut und Fachkräfte hat er ja dank der ausländischen Niederlassungen von Zuliefer- und Autowerken zu Hauf..
    Es ist dann nur eine Frage des Anreizes an die Fachkräfte.


    den Kaffee zum Warten an Platoon ausgeb..


    und @potter er wäre gern ein zweiter Atatürk, aber...

    Aber so einfach und schnell entwickelt man kein neues Auto, was dann auch noch zumindet in gewissen Maßstäben konkurrenzfähg sein soll. Die Anadols damals waren ja z.B. mit gnädiger Mithilfe von Ford entstanden...


    Zum Thema Anreiz: wenn der große demokratisch sich selbst eingesetzte Präsident befiehlt, ist das Anreiz genug ^^


    In dem Zusammenhang habe ich auch schon mal das Wort "Erdolf" gehört... ;)

  • @potter


    Aber sicher geht das schnell.


    Musst nur viel Geld investieren. QOROS hat in kurzer Zeit weltweit Fachleute eingekauft, 3 Autos entwickelt und eine Fabrik auf der grünen Wiese gebaut. Alle hatten vorher noch nie zusammen gearbeitet. Da waren alle Kontinente vertreten. Die Qualität der Fahrzeuge ist auf VW Niveau, leider verkaufen sie kaum Fahrzeuge da das Marketing verpennt wurde und der Chinese seinen eigenen Produkten nicht vertraut. Gerade der CF16 ist ein sehr schönes Fahrzeug, hätte auch in Deutschland viele Freunde.


  • Die Qualität der Fahrzeuge ist auf VW Niveau,

    Also unterhalb von Astra K und Insignia B

    bestellt KW3: Astra ST 1.4 Automatik Innovation, Inno-Paket, AGR, SD, Standheizung, Heckklappe, Bestellt KW3, PD: KW12 LT 26.04.17. Zweitspassauto MX5 NC


    Ich suche alte Flipper(automaten)

  • Bevor ich mir jemals eine China Karre oder noch schlimmer ein Türkisches Auto "Made by Erdogan" kaufe, fahre ich lieber VW oder fahre Fahrrad. Irgendwo muss man noch stolz haben

  • Bevor ich mir jemals eine China Karre oder noch schlimmer ein Türkisches Auto "Made by Erdogan" kaufe, fahre ich lieber VW oder fahre Fahrrad. Irgendwo muss man noch stolz haben

    Fahrrad ok. Aber vw nicht.

    Ab 2.11.17 Astra k st Ultimate 1.6 t mit allem ,ausser panoramadach und anhängekupplung , in tiefseeblau.


    Kommata dank potter endich vorhanden!

  • Fahrrad ok. Aber vw nicht.

    ...wobei so ein originaler VW Käfer ist geil. Da ist das Fahren noch ursprünglich. Natürlich nur als Spielzeug. Heutzutage für den täglichen Gebrauch nicht mehr geeignet...