Innenbeleuchtung sofort an und nicht langsam aufblenden lassen.

  • Hallo Zusammen,


    mich nervt es tierisch, dass beim öffnen der Tür, wenn ich noch draußen stehe, die Innenbeleuchtung nur langsam aufhellt, ich möchte, dass sie sofort in voller Leuchtstärke leuchtet und nach dem schließen etwas nachleuchtet.

    Meist lege ich morgens im dunkeln meine Arbeitstasche auf die Rücksitzbank, schließe die Tür wieder und öffne die Fahrertür, in dem Zeitfenster dimmt die Beleuchtung hoch, geht sofort wieder aus und dimmt wieder langsam hoch, wenn ich die Fahrertür öffne.

    Gibt es eine Einstellmöglichkeit?

    Vielen Dank

    Gruß Hennak

    ""
  • Hi,


    die Bedienungsanleitung deines Astras gibt dir mehr Infos. Teilweise sind die funktionen Ausstattungs und Modelljahres Abhängig, ohne diese Infos kann man keine Aussagen treffen.


    Mal so als Anregung: hintere Tür öffnen, Tasche rein legen, vordere Tür öffnen und dann hintere Tür schließen. Zack Licht bleibt an ^^

    Astra K Sports Tourer, 1.4 Turbo (150PS), AT6, Schwarzmetallic, Innovation, Keyless Go, elektrische Heckklappe, Leder, ILux und was sonst noch so beim Inno drin war. Baujahr: 2016


    Kilometer bei Kauf: 70636 (13.05.2019)
    Kilometer Aktuell: 90083 (03.02.2021)

  • Die dimfunktion wird vermutlich in einem Steuergerät hinterlegt sein und damit praktisch nicht umgebar sein.

    Aaaaaber eventuell kann hier jemand Erfahrung austauschen der die Innenraumbeleuchtung durch LEDs ersetzt hat. Da bei LEDs die dimmfunktion (solange sie nicht hardwareseitig darauf angepasst sind) nicht wie ursprünglich geplant funktioniert. Was dazu führen könnte, dass es früher hell im Auto ist.

  • Ich bin der Meinung, dass es bei mir nach dem Umbau auf LEDs schneller angeht, aber ich habe es noch nie gemessen.

    Astra K ST, 1.6 BiTurbo, Innovation, EZ06/17, Onyxschwarz, Matrix-Licht, Navi 900, EPB, SHZ, 2-Zonen-Klimaautomatik, Frontkamera, aktuell 16 außerplanmäßige Werkstattaufenthalte, FlexCare war leider nicht möglich, ein Schelm, wer Böses dabei denkt... Jetzt mit Blechdrossel am Spanner.

  • Hallo zusammen, ich habe bei mir den umbau auf LED gemacht, da mir es auch zu dunkel im Auto war. Mit dem Ergebnis, dass es viel heller ist und die Dimm Funktion auch noch funktioniert.

    Die Dinger habe ich bei ebay gekauft für ca. 15 Euro. Waren auch schnell geliefert worden. Nur an den Sonnenblenden mache ich diese wieder raus, da es so hell ist das ich nix im Spiel sehen kann.

    Astra K 1.6 CDTI 160 PS , EZ 2017 59000 Km gelaufen, fast volle Hütte :):) Leider kein Matrix und Ledersitze, aber net schlimm

    Veränderungen: Dynamische Schwarze Blinkleuchten, LED Innenbeleuchtung, Chrome Umfassung Nebelscheinwerfer und Chrome leiste Reflektor am Heck

  • Ich bin der Meinung, dass es bei mir nach dem Umbau auf LEDs schneller angeht, aber ich habe es noch nie gemessen.


    Hallo zusammen, ich habe bei mir den umbau auf LED gemacht, da mir es auch zu dunkel im Auto war. Mit dem Ergebnis, dass es viel heller ist und die Dimm Funktion auch noch funktioniert.

    Die Dinger habe ich bei ebay gekauft für ca. 15 Euro. Waren auch schnell geliefert worden. Nur an den Sonnenblenden mache ich diese wieder raus, da es so hell ist das ich nix im Spiel sehen kann.

    Hallo,

    aber Ihr beide habt noch den Dimmeffekt?

    Dem Threadersteller ging es ja darum den zu vermeiden ...

    Gruß Uwe

    Astra K ST · Dynamic · 2016 · 1.4(150PS) · S&S(M22) · Intelilux · IL900(TmcPro&AA nachtr.) ...

  • Hallo,

    aber Ihr beide habt noch den Dimmeffekt?

    Dem Threadersteller ging es ja darum den zu vermeiden ...

    Gruß Uwe

    Ja, der Dimmeffekt ist noch vorhanden

    Astra K 1.6 CDTI 160 PS , EZ 2017 59000 Km gelaufen, fast volle Hütte :):) Leider kein Matrix und Ledersitze, aber net schlimm

    Veränderungen: Dynamische Schwarze Blinkleuchten, LED Innenbeleuchtung, Chrome Umfassung Nebelscheinwerfer und Chrome leiste Reflektor am Heck

  • Jo, ist noch da, aber es geht schneller.

    Astra K ST, 1.6 BiTurbo, Innovation, EZ06/17, Onyxschwarz, Matrix-Licht, Navi 900, EPB, SHZ, 2-Zonen-Klimaautomatik, Frontkamera, aktuell 16 außerplanmäßige Werkstattaufenthalte, FlexCare war leider nicht möglich, ein Schelm, wer Böses dabei denkt... Jetzt mit Blechdrossel am Spanner.

  • Eventuell kann dieser Einbautipp weiterhelfen (habe aber keine eigene Erfahrung damit). Zumindest beim Einschalten recht schnell hell, mit etwas Löterfahrung lt. Verfasser Nesbyte leicht machbar. Ob hier schon LED im Innenraum eingesetzt werden entzieht sich meiner Kenntnis, würde es aber stark annehmen (Umrüstung von Glühbirnen auf LED ist auch in einem anderen Beitrag in Youtube vorgestellt).

    Innenbeleuchtung vorne: Mehr Licht im Auto

    Seit Kadett E ein Opelaner. Seit 2011 Astra H ST Benziner, seit Mai 2020 Astra K ST 1.6 CDTI 100 kW Automatikgetriebe, Diamant Blau, Innovation in Vollausstattung :love:

    Einmal editiert, zuletzt von Dieselblitz2020 ()