Nachlackiertes Seitenteil ?!?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nachlackiertes Seitenteil ?!?

      Hi,

      ich bin kein Lackexperte, aber mein ziemlich neuer Astra war heute das erste mal beim waschen und danach habe ich etwas beunruhigendes festgestellt. Linke Seite hinten, hinter dem Radkasten sieht der Lack anders aus als der Rest des Autos. Die Sonne hat draufgescheint, und da ist ein Eck matter, fühlt sich auch rauer an als der Rest des Lacks. Der Übergang matt zu „normal“ ist deutlich spürbar. Hab mit dem einem Tuch gewischt und geputzt, sobald alles trocken ist erkennt man es wieder deutlich. Der „Pieper“ sieht auch etwas anders aus, also der Ring um den lackieren Pieper ist heller als alle anderen am Auto.

      Was mache ich jetzt? Das Auto wurde bei Opel gekauft und hatte eine Dekra Bewertung von 0€ Schäden. War ein Sixt Auto hab ich später erfahren. Wenn da was nachlackiert worden ist (dann wäre es nichtmal gut gemacht), hätte ich das nicht erfahren müssen??

      Bin jetzt echt ratlos was ich machen kann, und ob ich überhaupt einen Anspruch auf irgendwas habe ??

      ""
      ""

      Astra K+ ST 1,4 L (150 PS) S/S, Automatik, Innovation, MJ 17, EZ 03/17, Smaragd Grün, Winterpaket Premium, IL900, DAB+, AGR-Sitze F+B, Solar Protect Verglasung
      Stolzer Opel-Besitzer seit 18.04.2018!

    • Na ja, ist erst mal unschön.

      Könnte aber auch sein, dass der Kotflügel nur wegen eines Kratzers nachlackiert sein.
      Das kann dir nur ein Lacker mit seinem My-Meter sagen, ob da nur eine zusätzlich Lackschuicht oder sogar Spachtelmasse drauf ist.

      Das Nachlackieren ist quasi ja schon bewiesen durch den (deutlichen) Farbunterschied und die ander Oberfläche.

      Ich würde auf keden Fall mal zu einem Lacker und fragen. Mit dieser Info im Rucksack würde ich dann mal ganz doof bei deinem OH nachfragen. Wenn er es dann abstreitet würde ich mit der Zusatzinfo rausrücken ...

      Astra K 5 Türer - Schalter 110 KW mit S/S - EZ 31.01.2017 - Innovation - Onyx Schwarz - 17" Alu 5 Doppelspeichen - Innovations-Paket IntelliLux - Navi 900 - LED Matrix Licht - Winterpaket 1 - AGR Sitze Fahrer und Beifahrer - Solar Protect®-Wärmeschutzverglasung - WIFI Hotspot - uvm. Sonderzubehör: das blaue Dingens

    • Aber welche Rechte hat man gegenüber Opel?? Ich meine so habe ich null Bock auf den Wagen. 20.500€ für ein Auto das schlecht nachlackiert wurde. Ob das jetzt nur ein Kratzer war oder mehr spielt für mich keine Rolle. Man sieht es in der Sonne, außerdem war davon keine Rede. Wie gesagt Dekra Bewertung 0€ Schäden davon kann in diesem Fall keine Rede mehr sein.

      Astra K+ ST 1,4 L (150 PS) S/S, Automatik, Innovation, MJ 17, EZ 03/17, Smaragd Grün, Winterpaket Premium, IL900, DAB+, AGR-Sitze F+B, Solar Protect Verglasung
      Stolzer Opel-Besitzer seit 18.04.2018!

    • Ich denke du meinst diese Stelle? Hinter dem Radkasten beginnt der Stoßfänger, dieser ist aus Kunststoff und bei manchen Farben und Licht Einfall kommt der Farbunterschied besonderst "gut" rüber. War beim Astra J schon zu sehen.

      Dateien
      • Lack.jpg

        (236,19 kB, 29 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      >>>>> Wer die Wahrheit sagt, brauchte schon immer ein schnelles Pferd.....<<<<<

    • Harvey-Dent schrieb:

      Aber welche Rechte hat man gegenüber Opel?? Ich meine so habe ich null Bock auf den Wagen. 20.500€ für ein Auto das schlecht nachlackiert wurde. Ob das jetzt nur ein Kratzer war oder mehr spielt für mich keine Rolle. Man sieht es in der Sonne, außerdem war davon keine Rede. Wie gesagt Dekra Bewertung 0€ Schäden davon kann in diesem Fall keine Rede mehr sein.
      Mach mal ein Bild, möglichst in der Sonne, die direkt drauf knallt. Evtl kann man das auf dem Bild erkennen.

      Astra K 5 Türer - Schalter 110 KW mit S/S - EZ 31.01.2017 - Innovation - Onyx Schwarz - 17" Alu 5 Doppelspeichen - Innovations-Paket IntelliLux - Navi 900 - LED Matrix Licht - Winterpaket 1 - AGR Sitze Fahrer und Beifahrer - Solar Protect®-Wärmeschutzverglasung - WIFI Hotspot - uvm. Sonderzubehör: das blaue Dingens

    • @Schurpi: Der Unterschied beginnt aber weiter oben, und geht dann in den Stoßfänger über. Ich würde sagen 15cm breit und 30cm nach unten. Aber kann man ein Teilstück von einem Bauteil bei dieser Farbe lackieren? Wird nicht kpl. lackiert?

      Können das Politurreste sein? Waschanlage und nachputzen hat nix geholfen, sollte doch eigentlich abgehen oder?

      Foto klappt nicht, kann es nicht einfangen auf einem Bild, sorry.

      Astra K+ ST 1,4 L (150 PS) S/S, Automatik, Innovation, MJ 17, EZ 03/17, Smaragd Grün, Winterpaket Premium, IL900, DAB+, AGR-Sitze F+B, Solar Protect Verglasung
      Stolzer Opel-Besitzer seit 18.04.2018!

    • Ich kann das leider nicht sehen. Kann dir aber sagen, dass beim Nachlackieren "vernebelt" wird, um den Unterschied gering zu halten.

      Astra K 5 Türer - Schalter 110 KW mit S/S - EZ 31.01.2017 - Innovation - Onyx Schwarz - 17" Alu 5 Doppelspeichen - Innovations-Paket IntelliLux - Navi 900 - LED Matrix Licht - Winterpaket 1 - AGR Sitze Fahrer und Beifahrer - Solar Protect®-Wärmeschutzverglasung - WIFI Hotspot - uvm. Sonderzubehör: das blaue Dingens

    • So richtig erkennen kann ich auch nix...kreise doch mal den Bereich ein, den du meinst...
      Könnte aufgrund eines Parkremplers gewesen sein. Das Problem...die Bewertungen gehen normalerweise imme nur von Unfallschäden aus, und je nach dem wann und bei welchen Lichtverhältnissen die Dekra bewertet hat, ist es gar nicht aufgefallen. Und im Kaufvertrag steht wahrscheinlich so ein Passus wie " gekauft wie gesehen"...

      Naja...fahr doch zum FOH und laß ihn in deinem Dabeisein ne Lackdichtemessung machen. Referenz hast d7 ja entweder auf der anderen Seite oder bei nem Neufahrzeug, das bei ihm steht.

      Wenn ich ich mich richtig erinnere, sind heutzutage ca. 100 My (+/- Toleranz) normal, oder täusche ich mich da?

      Astra K+ ST Innovation 1,4 L (150 PS) S/S, MJ 17, EZ 02/17, Quarzgrau metallic, Winterpaket, IL900, 17" Alus, uvm...
      oranges Dingens :D

      Meine Galerie / Mein Vorstellungsthread

      MHD: Siehe Bodenblech! :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von potter ()

    • schnurpi2000 schrieb:

      potter schrieb:

      Wenn ich imich richtig erinnere, sind heutzutage ca. 100 My (+/- Toleranz) normal, oder täusche ich mich da?
      U.JPG
      Danke!
      Dann also ca. 120...plus Toleranz
      Astra K+ ST Innovation 1,4 L (150 PS) S/S, MJ 17, EZ 02/17, Quarzgrau metallic, Winterpaket, IL900, 17" Alus, uvm...
      oranges Dingens :D

      Meine Galerie / Mein Vorstellungsthread

      MHD: Siehe Bodenblech! :D
    • schnurpi2000 schrieb:

      potter schrieb:

      Wenn ich imich richtig erinnere, sind heutzutage ca. 100 My (+/- Toleranz) normal, oder täusche ich mich da?
      Aber gut geschätzt.
      Geschätzt nicht. Irgendwann mal in ner Unterhaltung mit nem Servicetechniker aufgeschnappt. Was mit 100... :D
      Astra K+ ST Innovation 1,4 L (150 PS) S/S, MJ 17, EZ 02/17, Quarzgrau metallic, Winterpaket, IL900, 17" Alus, uvm...
      oranges Dingens :D

      Meine Galerie / Mein Vorstellungsthread

      MHD: Siehe Bodenblech! :D
    • Opelaner1970 schrieb:

      Sorry, sind das die Werte für die Lackstärke oder wie darf ich es so verstehen?
      Ja. In Zeiten von Robolackierung ist so was heutzutage normal. Inkl. Klarlack.
      Astra K+ ST Innovation 1,4 L (150 PS) S/S, MJ 17, EZ 02/17, Quarzgrau metallic, Winterpaket, IL900, 17" Alus, uvm...
      oranges Dingens :D

      Meine Galerie / Mein Vorstellungsthread

      MHD: Siehe Bodenblech! :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von potter ()