Türgummi löst sich aus Halterung bei hoher Geschwindigkeit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Türgummi löst sich aus Halterung bei hoher Geschwindigkeit

      Wird bestimmt nicht jeden betreffen, aber ich stelle das "Problemchen" trotzdem mal ein:

      Heute fahr ich auf der A9 mit hoher Geschwindigkeit. Bis 250 km/h war's noch okay, aber ab 270 km/h ist dann der Türgummi der Beifahrertür vorne aus der ersten Halterung geschnappt.

      Dann hat es natürlich etwas stärkere Windgeräusche gegeben und es wurde recht schnell kalt im Fahrzeug.

      Also nicht erschrecken, falls das jemand von euch auch mal passiert. Der Gummi lässt sich auch einfach wieder zurückdrücken :)

      ""
      ""
      Dateien

      Astra K 5T Innovation 1.6T - Onyx Schwarz - 240 PS/350 Nm by bhpmotorsport - ST Suspensions X - alles drin, bis auf Standheizung und Schiebedach
      -> zum Fahrzeugthread

    • auf der A9 kann man 270 fahren :D

      Astra K Dynamic. 5-Tür 1,4l Turbo RUCKELFREI - Powerrot, 18'' BiColor, LED Matrix,
      WattLink, SolarProtect, Navi900, AGR mit Sitzheizung, OPC Pedalerie,
      Brillenfach rechts :D ergonomisch günstiger :)
      und da ich ein <3 für Mitfahrer hab..Sitzheizung hinten :D

      ***wer :D unbedingt :D was :D sucht...der :D findet :D auch :D was***

    • opcII schrieb:

      Höchstgeschwindigkeit überschritten (235Km/h)
      Und das meiste andere hätte bei 250 km/h abgriegelt... 8o
      Astra K Dynamic 5 Türer, 1,4 125 PS o.S/S, Matrix-LED, AGR Fahrer, Komfortpaket, Schneeweiß, Schwarze Felgen

      "God be between you and harm in all the empty places where you must walk." B5
      "All of this has happened before and all of it will happen again" BSG
      "You might very well think that. I couldn't possibly comment." Francis Urquhart
    • Also ich war nun beim FOH und der Meister schaute mich erstmal ganz schön schief an, als ich ihm die Geschichte erzählte.

      Aber es wurde dann doch ernst genommen, da der Gummi der Fahrertür richtig fest sitzt (im Gegensatz zum Türgummi der Beifahrerseite, wo es passierte). Das könnte auch daran liegen, dass der Türgummi der Beifahrerseite schon mal gewechselt wurde und dabei nicht jedes Befestigungsmaterial verwendet bzw. korrekt verbaut wurde.

      Der Türgummi wird jetzt jedenfalls auf Kulanz zerlegt und nachgeschaut, was da los ist. Einen kostenlosen Mietwagen für einen Tag gibts sogar auch noch obendrauf, daher bin ich auch erstmal sehr zufrieden mit der angebotenen Lösung.

      Hier gibts das Dashcam Video des Vorfalls:
      youtu.be/9DCI2xer10Y

      Astra K 5T Innovation 1.6T - Onyx Schwarz - 240 PS/350 Nm by bhpmotorsport - ST Suspensions X - alles drin, bis auf Standheizung und Schiebedach
      -> zum Fahrzeugthread

    • cfexistenz schrieb:

      Ja das geht da gut :) . Auf meiner Dashcam sollte man den Vorfall sogar hören, ich zieh die Datei mal runter.
      Hi... Welche Dashcam und wie hast du sie montiert..Mitte oder rechts ? Ich habe hier noch eine Garmin 55 liegen die auf montage wartet. Wie hast du sie mit Strom versorgt ?

      Astra K 1,4 L 150 PS Start/Stop,Excellence(Innovation), MJ 17, EZ 24.02.2017, Quarzgrau metallic, Winterpaket Premium,Sitzheizung vorne & hinten,Sicht Paket,Navi,Kamera,Klimaautomatik und viele elektronische Helferlein.... :D

    • Jens Astra K schrieb:

      cfexistenz schrieb:

      Ja das geht da gut :) . Auf meiner Dashcam sollte man den Vorfall sogar hören, ich zieh die Datei mal runter.
      Hi... Welche Dashcam und wie hast du sie montiert..Mitte oder rechts ? Ich habe hier noch eine Garmin 55 liegen die auf montage wartet. Wie hast du sie mit Strom versorgt ?

      Ich hab eine "Blackvue DR650GW-2CH". Montiert habe ich sie in die rechte obere Ecke der Frontscheibe. Da musste ich mit einem etwas dickerem Klebefilm einen Keil basteln, da sie ja sonst durch die Krümmung der Scheibe schief hängt. Es ist also eine Kamera zum Kleben, keine mit Saugnapf.

      Verkabelt ist sie ans Fahrzeug über das Gerät "BlackVue Power Magic Pro", das gleichzeitig als Batteriewächter fungiert. Das Kabel der rückwärtigen Dashcam habe ich durch den flexiblen Schlauch der Heckklappe gefädelt, durch den auch alle anderen Kabel der Heckklappe führen. Damit gibts auch keine Spannung auf dem Kabel beim Öffnen der Heckklappe. Die Kabel liegen im Fußraum bzw entlang der A Säule und entlang des Dachhimmels und sind 100 % versteckt. Angeschlossen ist das Power Magic Pro an ein Zündungsplus, Dauerplus und Masse im Sicherungskasten der Mittelkonsole.

      Durch das Power Magic Pro läuft die Cam bis die Batteriespannung auf 11.8 V gesunken ist und schaltet danach ab. Das ist bei einer vollen Batterie nach etwa 7 Tagen erreicht. Die Speicherung der Aufzeichnung im Parkmodus läuft über Vibrationssensorik, Verändungen im Bild oder bei lauten Geräuschen. Die Cam nimmt 1 Minute lange Abschnitte auf. So kommen pro Nacht etwa 60 Minuten zusammen und keine 10 Stunden. Die 64 GB SD Card ist aber auch nur gut für ca. 14 Stunden Full HD Aufnahme vorne und hinten. Die Parkaufzeichnung ist also irgendwo zwischen 5 und 7 Tagen limiert.


      Ich kann auch ein paar Fotos machen, wenn du mehr Infos möchtest.

      Astra K 5T Innovation 1.6T - Onyx Schwarz - 240 PS/350 Nm by bhpmotorsport - ST Suspensions X - alles drin, bis auf Standheizung und Schiebedach
      -> zum Fahrzeugthread

    • Ich möchte nicht off topic werden. Habe die Garmin 55 zu Hause liegen. Soll für Deutschland konform sein. Sie speichert die Aufnahme nur nach Befehl über Sprachsteuerung. Parkmodus hat die Cam auch...

      Astra K 1,4 L 150 PS Start/Stop,Excellence(Innovation), MJ 17, EZ 24.02.2017, Quarzgrau metallic, Winterpaket Premium,Sitzheizung vorne & hinten,Sicht Paket,Navi,Kamera,Klimaautomatik und viele elektronische Helferlein.... :D

    • Jens Astra K schrieb:

      Ich möchte nicht off topic werden. Habe die Garmin 55 zu Hause liegen. Soll für Deutschland konform sein. Sie speichert die Aufnahme nur nach Befehl über Sprachsteuerung. Parkmodus hat die Cam auch...
      Jens Astra K: als Tipp, melde dich in dem dashcamforum an, da sind viel Spezialisten die sich mit den Cams auskennen

      OPCII Caravan 8)