Eibach Tieferlegung 30 mm bei Astra ST

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Eibach Tieferlegung 30 mm bei Astra ST

      Ja Moin liebe Gemeinde,

      ich werde hier noch verrückt bei diesem Thema.

      Es wurden bei meinem Astra K ST die Federn 30 mm von Eibach eingebaut, und mein Werkstatt Arbeiter ist der Meinung ich müsse NICHTS Eintragen lassen da ich die Originale Rad+Reifen Kombi Fahre, andere sagen zu mir das muss vom TÜV Abgenommen werden und Eingetragen werden auf'n Landratsamt.

      Was stimmt jetzt da der gute Mann aus der Werkstatt drauf beharrt das dies Quatsch ist, bei den Federn gibt es nur ein Teilegutachten sonst nichts und ich keinen bock auf Stress habe ;=).

      Ich streite mich schon mehr oder weniger mit ihm, und so langsam Kochen die Gemüter über, muss ich jetzt zum TÜV mit dem Gutachten zum Eintragen oder nicht....hat das jemand von euch schon hinter sich ?.

      SRY Das ich dass Frage aber habe echt NULL Plan davon ! und Fragen kostet ja nix.

      Grüße

      ""
      ""
    • Hier mal der Link zur Erklärung von oberster Stelle:
      ABE & Teilegutachten - Bußgeldkatalog 2020

      Hier drin die Erklärung:
      Das Teilegutachten belegt, dass die am Fahrzeug durchgeführten Tuningmaßnahmen den Vorschriften der Fahrzeug-Zulassungsverordnung entsprechen. Es muss der Kfz-Zulassungsbehörde vorgelegt werden, damit diese die Veränderungen am Fahrzeug in die Zulassungsbescheinigung eintragen kann.

      Die DEKRA verweist darauf, dass eine ABE zur Änderungsabnahme führen kann. Das Teilegutachten hingegen macht die Abnahme des Aus- bzw. Einbaus zwingend notwendig.

      Astra K Dynamic | 1.6 Turbo 200 PS Start/Stop | Quarzgrau Perleffekt | Navi 900 IntelliLink | IntelliLux LED Matrix Licht | Baujahr 02/2018
    • Super..... und das hat sich auch erledigt nach dem ich Ihn also die Werkstatt nochmals drauf Angesprochen habe mit dem Infos / Wissen von euch jetzt....... auf einmal sollte ich schnell vorbei kommen das es doch Abgenommen werden muss und siehe da ich habe die Änderungsabnahme ! so ein Seckel echt...egal Danke ihr habt mir da echt geholfen !.... Klasse Forum :D

    • Neu

      chopper_waldi schrieb:

      Wenn die Eibach Federn nur ein Teilegutachten haben, dann müssen sie vom TÜV abgenommen und auf der Zulassungsstelle eingetragen werden. Unter anderem aus diesem Grund habe ich mich für die H&R Federn entschieden, denn die haben mittlerweile eine ABE und müssen deswegen nicht mehr eingetragen werden.
      wo findet man denn die ABE der H&R Federn, wenn ich fragen darf? Habe bisher nur ein Teilegutachten gefunden. Danke schon mal.