Batterie komplett entladen nach monatelanger Standzeit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • DiWie schrieb:

      UHM1 schrieb:

      Piept es schon wenn NUR Netzstrom angeschlossen ist oder erst wenn zu ladende Batterie und dann Netzstrom angeschlossen wird?
      Schon bei Amazonas steht ja auch: " Schließen Sie die Batterie an, ohne die Stromversorgung anzuschließen, kann die verbleibende Batteriespannung anzeigen." ... was ergibt das?


      Und auch nochmals mein Hinweis auf die Rückbank ....
      Gruß Uwe
      Werde ich gleich mal ausprobieren und mal genau gucken ob da was steht. So richtig kann ich mich da nicht dran erinnern.
      Mit der Rückbank habe ich gelesen und mir auch schon gedacht es aber wegen meiner „neu erworbener“ Ungelenkigkeit verworfen. ;)
      ... bin gespannt was rauskommt, halt uns auf dem Laufenden
      ... wegen der vermuteten "Ungelenkigkeit" hatte ich ja oben die sportlichen Nachkommen o.ä. ins Spiel gebracht :)
      Gruß Uwe
      ""
      ""

      Astra K ST · Dynamic · 2016 · 1.4(150PS) · S&S(M22) · Intelilux · IL900(TmcPro&AA nachtr.) ...

    • DiWie schrieb:

      UHM1 schrieb:

      ... mit der Mode Taste solltest Du da ja den Modus Repair (oder zumindest CAR/Truck) einstellen - geht so etwas? Gibt es eine Fehlermeldung im Display?Piept es schon wenn NUR Netzstrom angeschlossen ist oder erst wenn zu ladende Batterie und dann Netzstrom angeschlossen wird?Schon bei Amazonas steht ja auch: " Schließen Sie die Batterie an, ohne die Stromversorgung anzuschließen, kann die verbleibende Batteriespannung anzeigen." ... was ergibt das?Und auch nochmals mein Hinweis auf die Rückbank ....Gruß Uwe
      Werde ich gleich mal ausprobieren und mal genau gucken ob da was steht. So richtig kann ich mich da nicht dran erinnern.
      Mit der Rückbank habe ich gelesen und mir auch schon gedacht es aber wegen meiner „neu erworbener“ Ungelenkigkeit verworfen. ;)

      Sebden schrieb:

      Falls du mit der Batterie noch nicht weitergekommen bist:

      Da es eine AGM sein dürfte, würde ich von eventuellen Rekonditionierprogrammen Abstand nehmen. Die würden der Batterie zusätzlich Schaden.

      Du kannst aber mal schauen, ob du eine weitere Autobatterie geborgt bekommst und die parallel schließen. Dann erhält die AGM eine Vorladung. Natürlich ausgebaut.

      Nachdem ein Mindestwert erreicht ist, sollte wiederum dein Ladegerät die Batterie erkennen und laden. Streikt es dennoch, ist die Batterie sehr wahrscheinlich defekt. Wenn vorhanden, lade natürlich mit einem "fast" oder AGM Modus um die erforderlichen 14,8V zu erreichen.
      Hallo,
      wenn es stimmt dass es eine AGM Batterie ist, dafür hat das Ladegerät ja auch einen speziellen Modus:

      Gruß Uwe
      Dateien
      • Batterie.PNG

        (344,04 kB, 5 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Astra K ST · Dynamic · 2016 · 1.4(150PS) · S&S(M22) · Intelilux · IL900(TmcPro&AA nachtr.) ...

    • Am Wochenende gehen wir uns mal das Starthilfekabel vom Schwiegervater holen und versuchen es mal mit der ganz altmodischen Starthilfe. Auf die paar Tage kommt es ja jetzt auch nicht mehr an. :D
      Wobei ich mir das mit der Starthilfe genau aufschreiben muss bevor ich da noch was falsch mache und alles Abfackel. :D


      Nachdem ich mir wirklich viel durchgelesen habe gehe ich mittlerweile echt davon aus, dass die Batterie es wirklich total hinter sich hat. Er stand halt ewig nur rum und an die Batterie hat nun wirklich keiner mehr gedacht. Naja so teuer war das Ladegerät nun nicht und irgendwann braucht man es garantiert mal.

      Astra K Sports Tourer Innovation - gebautfürFrankreich
      Onyx Schwarz - Automatik 110 KW mit S/S - EZ 09.2016 - Navi 900 - elektrische Heckklappe - Keyless Go - Frontkamera - usw
    • Die intelligenten Ladegeräte messen am Anfang die Batterie aus. Im Anschluss wird dann häufig eine kleine Ladung drauf gegeben und geschaut wie schnell die wieder abfällt. Wenn die Batterie da durchfällt wird nicht geladen.

      Daher der Tipp mit dem Parallelanschluss an eine andere 12V Batterie. Die lädt dann quasi etwas vor, sodass das Ladegerät eine Chance hat die Batterie noch als solche zu erkennen :/

      ST Ultimate BiTurbo :evil: [D16DTR] mit M35 Getriebe >> EZ=01/2019 >> Schneeweiß, Navi 900 IL, IntelliLux LED-Brenner :m0050:, ori. AHK, Leder 8)
    • Neu

      DiWie schrieb:

      Am Wochenende gehen wir uns mal das Starthilfekabel vom Schwiegervater holen und versuchen es mal mit der ganz altmodischen Starthilfe. Auf die paar Tage kommt es ja jetzt auch nicht mehr an. :D
      Wobei ich mir das mit der Starthilfe genau aufschreiben muss bevor ich da noch was falsch mache und alles Abfackel. :D


      Nachdem ich mir wirklich viel durchgelesen habe gehe ich mittlerweile echt davon aus, dass die Batterie es wirklich total hinter sich hat. Er stand halt ewig nur rum und an die Batterie hat nun wirklich keiner mehr gedacht. Naja so teuer war das Ladegerät nun nicht und irgendwann braucht man es garantiert mal.
      Hallo @DiWie,
      gibt es schon erste Erfolgsmeldungen?
      Gruß Uwe

      Astra K ST · Dynamic · 2016 · 1.4(150PS) · S&S(M22) · Intelilux · IL900(TmcPro&AA nachtr.) ...