Opel Standheizung - Erfahrungsberichte

  • Danke, Danke! Das mit der nicht funktionierenden Kommunikation zwischen Auto und Standheizung scheint das Problem zu sein.... ich versuch mal, die richtigen Fragen zu stellen, wenn ich mein Auto abgebe...

    Seit 15.12.2017: 1.6 - Benziner - 5Türer - Dynamic - Schaltung - Tiefseeblau - IntelliLux - Park+Go - Komfortpaket - AGR-Sitze bds. - Innenraumausstattung - R4.0 IntelliLink - DAB+

  • Falls es jemanden interessiert, konnte Mittwoch mein Auto abholen.... MIT funktionierender Standheizung! Ein Modul war defekt, dass die SH mit der Bordelektronik verbindet..... so ein kleines Plastikkästchen, vielleicht so 8x10x2 cm mit ner Buchse für den Elektronikstecker... getauscht - läuft!

    Seit 15.12.2017: 1.6 - Benziner - 5Türer - Dynamic - Schaltung - Tiefseeblau - IntelliLux - Park+Go - Komfortpaket - AGR-Sitze bds. - Innenraumausstattung - R4.0 IntelliLink - DAB+

  • Falls es jemanden interessiert, konnte Mittwoch mein Auto abholen.... MIT funktionierender Standheizung! Ein Modul war defekt, dass die SH mit der Bordelektronik verbindet..... so ein kleines Plastikkästchen, vielleicht so 8x10x2 cm mit ner Buchse für den Elektronikstecker... getauscht - läuft!

    Das ist doch schon mal gut . Darf ich denn mal fragen was dich der Spaß gekostet hat ( außer Nerven ) ? Ist deine Standheizung mit Fernbedienung und Zeitschaltuhr ?

    Astra K 5 T, 1,4 ( 110 KW / 150 PS ) AT mit S/S , Dynamic, EZ 08 / 2016 , Argon Silber , LED Matrix , Navi 900 und noch einiges

  • Nabend zusammen.
    Ich habe in meine K eine SH ab Werk verbaut. Meine Klima steht immer auf Automatik und die Temperaturregelung steht auf Sync, damit Fahrer- und Beifahrerseite die Einstellungen identisch sind. Wenn ich morgens die SH aktiviere (idR 30 Minuten Timer) ist die Klimaanlage aus und die Synchronisation ist ebenfalls abgeschaltet. Konnte das noch jemand feststellen?

    Opel Astra K Sports Tourer; EZ 05/2017; 1.6 BiTurbo; Innovation Ausstattung; Intellilink 900 Navi; IntelliLux Matrix-Licht; Standheizung; 17 Zoll 5 Speichen Opel Alufelgen

  • Hallo,


    auch Original ab Werk verbaut. An den Einstellungen ändert sich nichts. Klima und Sync bleiben wie eingestellt.

    aktuell: Astra K Ultimate 1.6 AT, 147 kW, Schneeweiß, Assistenz-Paket, Keyless-Open, Innovations-Paket, Navi 900, IntelliLux LED Matrix, Adaptiver Geschwindigkeitsregler, Premium-Leder-Ausstattung, Standheizung, OPC-Line


    vorher: Astra K Innovation 1.4, 110 kW, Kokosnuss Braun, Assistenz-Paket, Keyless-Open, Innovations-Paket, Navi 900, IntelliLux LED Matrix, Winter Paket 2, DAB+, Quickheat, Eibach -30 mm

  • Danke, Danke! Das mit der nicht funktionierenden Kommunikation zwischen Auto und Standheizung scheint das Problem zu sein.... ich versuch mal, die richtigen Fragen zu stellen, wenn ich mein Auto abgebe...

    Das ist doch schon mal gut . Darf ich denn mal fragen was dich der Spaß gekostet hat ( außer Nerven ) ? Ist deine Standheizung mit Fernbedienung und Zeitschaltuhr ?

    Kekostet hat die SH 2450 Euro (Bosch-Werkstatt). Das Angebot der Opelwerkstatt lag bei 2900 Euro.
    Ich hatte ein kostenloses Leihfahrzeug für am Ende dann acht volle Arbeitstage.
    Bin jetzt aber echt froh, dass die SH läuft :)

    Seit 15.12.2017: 1.6 - Benziner - 5Türer - Dynamic - Schaltung - Tiefseeblau - IntelliLux - Park+Go - Komfortpaket - AGR-Sitze bds. - Innenraumausstattung - R4.0 IntelliLink - DAB+

  • Ach ja, mit der Original Opel Fernbedienung T100, die auch einen 24Stunden-Timer hat

    Seit 15.12.2017: 1.6 - Benziner - 5Türer - Dynamic - Schaltung - Tiefseeblau - IntelliLux - Park+Go - Komfortpaket - AGR-Sitze bds. - Innenraumausstattung - R4.0 IntelliLink - DAB+

  • Hänge mich hier mal dran und möchte wissen, ob jemand einen elektrischen Motorvorwärmer installiert hat und wie zufrieden ihr damit seid.


    Welche Systeme wären empfehlenswert?


    Eine richtige Standheizung nachrüsten ist mir zu teuer und ich würde gerne auf die Alternative und günstigere Vorwärm-Möglichkeit zurück greifen.

    Astra K Sports Tourer 1,6 CDTI (100 KW), EZ 10/17; Dynamik, IL900, EPB, AGR-Sitze

  • Ich hatte früher den reinen Defa-Vorwärmer an der Ölwanne vom Vectra C. Gemerkt habe ich nichts, aber ich habe mir eingebildet, dass das Öl beim Starten etwas wärmer ist. Messen konnte ich es allerdings nicht.

    Astra K ST, 1.6 BiTurbo, Innovation, EZ06/17, Onyxschwarz, Matrix-Licht, Navi 900, EPB, SHZ, 2-Zonen-Klimaautomatik, Frontkamera, aktuell 16 außerplanmäßige Werkstattaufenthalte, FlexCare war leider nicht möglich, ein Schelm, wer Böses dabei denkt... Jetzt mit Blechdrossel am Spanner.

  • @MTGL


    Danke für deinen Kommentar. Vectra C ist ja doch schon ne Weile her, denke die Geräte sind auch schon leistungsfähiger geworden. Daß sie den Motor nicht auf Betriebstemperatur bringen, ist ja auch irgendwo klar.
    Auch denke ich, wäre eine Heizung, die an den Wasserkreislauf gekoppelt ist, die bessere Wahl, als die Ölwanne von außen zu erwärmen.


    Gerne nehme ich weitere Anregungen an.

    Astra K Sports Tourer 1,6 CDTI (100 KW), EZ 10/17; Dynamik, IL900, EPB, AGR-Sitze