Reifenbelastung und Reifendruck

  • Asphaltschneider :-)
    (ich mach nur Spaß)

    ...oder Trennscheiben...aber die fahre ich im Winter auch! ;)

  • Asphaltschneider :-)
    (ich mach nur Spaß)

    :m0040: Den kannte ich auch noch nicht ...

    Astra K 5 Türer - Innovation - Onyx Schwarz - Schalter 110 KW mit S/S - EZ 31.01.2017


    17" Alu 5 Doppelspeichen - Innovations-Paket IntelliLux - Navi 900 - LED Matrix Licht - Winterpaket 1 - AGR Sitze Fahrer und Beifahrer - Solar Protect®-Wärmeschutzverglasung - WIFI Hotspot - uvm.
    Sonderzubehör: das blaue Dingens

  • Würde es gerne ändern

    ...und lt COC keine Chance?


    Frag doch mal nach, was ne nachträgliche Eintragung kosten würde. Ist doch garantiert nicht das erste mal, daß ein Astra K Fahrer so was vorhat. Onkel TÜV oder Tante Dekra helfen dir bestimmt weiter... ;)

  • Würde es gerne ändern

    Wenn ich mich recht erinner, hattest du das Problem mit der fehlenden Lenkeinschlagbegrenzung. Vielleicht ist auch ein Fahren von 17 Zoll und größer mit entsprechender TüV Einzelabnahme möglich, weil es von den Maßen her doch funktioniert, ggf. in Verbindung mit einer Spurverbreiterung. Evtl. kannst du mal einen TüV-Mann dazu fragen.
    Möglicherweise kann man die mit überschaubarem Aufwand nachrüsten - vielleicht ist die Begrenzung gar nicht mal mechanisch, sondern elektronisch (was bei einer elektrohydraulischen Lenkung immerhin vorstellbar wäre).

    _____________________________
    Bodo

    Seit 18.10.2017: 5-Türer | B16SHT | MT-6 | argon-silber | OPC-Line-ext. | Navi 900 | Intellilux | Klimaautomatik | und noch ein Haufen Dingens und Gedöns und Kladderadaatsch

  • Nix machbar. Habe es an andere Stelle schon mal gepostet. Frage des FOH an OPEL mit Rückantwort. Wer ab Werk Designräder drauf hatte ist am Ar....


    Leider steht das nirgends und der FOH hat mich auch vorher nicht informiert da er es selbst nicht wusste und auch nicht für möglich hielt.


    Ist ein Punkt der mir immer wieder den Puls hochtreibt da es völlig unsinnig ist.


    Bin selbst Entwickler u.a. für Vorderwagen und habe kein Verständnis für solch einen Mist.

  • Also ich hätte an sowas auch NIE gedacht.
    Ich hatte damals, als du das erzähltest, aber man rumgeguckt - die Adamfahrer haben das Problem auch. Und es gibt da wohl auch bei Modellen anderer Marken. Finde ich richtig blödsinnig, inbesondere dahingehend, dass man eine Nachrüstung nicht ermöglicht. Dabei gibt es so SO viele Menschen, die sich größere Felgen kaufen und ihr Fahrzeug damit aufwerten wollen. Ist immerhin Tuningmaßnahme Nummer 1.

    _____________________________
    Bodo

    Seit 18.10.2017: 5-Türer | B16SHT | MT-6 | argon-silber | OPC-Line-ext. | Navi 900 | Intellilux | Klimaautomatik | und noch ein Haufen Dingens und Gedöns und Kladderadaatsch

  • @Spardose: du konntest im Konfigurator aber auch andere Räder auswählen?
    Bist dann auf die Design gegangen und hast jetzt den Schlamassel?


    Das wäre echt blöd.

    Astra K 5 Türer - Innovation - Onyx Schwarz - Schalter 110 KW mit S/S - EZ 31.01.2017


    17" Alu 5 Doppelspeichen - Innovations-Paket IntelliLux - Navi 900 - LED Matrix Licht - Winterpaket 1 - AGR Sitze Fahrer und Beifahrer - Solar Protect®-Wärmeschutzverglasung - WIFI Hotspot - uvm.
    Sonderzubehör: das blaue Dingens

  • Nein. Fahrzeug stand beim Händler. Bin ein etwas sonderbarer Autokäufer :rolleyes:


    Neuwagen sind mir ein Graus, da mir die Konfiguration zu lange dauert. Mache das immer im Schnelldurchgang mit dem Verkäufer.


    Da mir auch das zu blöd ist kaufe ich in den letzten Jahren immer spontan:
    ( Neu-)Wagen sehen, in den Verkaufsraum laufen, Preis fragen, meinen Vorschlag unterbreiten, sagen dass ich ihn in ein paar Tagen abhole.


    Das mit den Rädern war niemandem vorher bekannt. Musste direkt die Winterräder montieren und wollte die Designräder im Frühjahr durch „schönere“ ersetzen. Mein Reifenhändler hat mich dann auf die eventuellen Probleme hingewiesen. Er konnte mit der Zusatzbemerkung zur Einschränkung nichts anfangen. Bin dann zum FOH, ihm war das auch nicht bekannt und er hat bei OPEL nachgefragt.


    Unterm Strich meine Schuld wobei es wie schon beschrieben im Vorfeld nirgends vermerkt ist.

  • Hallo Alle zusammen,


    ich grab den Thread mal wieder aus weil ich vor kurzem die Reifen gewechselt hab und auf ECO mit 3,0/3,0 fahre. Meine Reifen Stahlfelgen 205/55/R16 Sommerreifen.


    Was mich jetzt aber doch zu einer Frage anregt, ich kanns mir zwar denken aber ich möchte es sicher bestätigt haben. Was steht in der Anzeigen beim Reifendruck im Armaturenbrett wenn da steht 312/312/312/312, ist das Millibar?

    Opel Astra K ST, 1.6 CDTi, 136 PS, Business, Automatik

  • Was mich jetzt aber doch zu einer Frage anregt, ich kanns mir zwar denken aber ich möchte es sicher bestätigt haben. Was steht in der Anzeigen beim Reifendruck im Armaturenbrett wenn da steht 312/312/312/312, ist das Millibar?

    Das sind kPa (Kilopascal) oder auch Centibar, 312 steht also für 3,12 Bar.

    Opel Astra ST 1.4 ECOTEC CNG Innovation // IntelliLux LED Matrix Licht // Digitaler Radioempfang // EZ: Januar 2019

  • Ich musste diesen alten Thread mal rauskramen.


    Fahren am Freitag 1000km in Urlaub. 2 Erwachsene, 1 Kind, volle Beladung für 2 Wochen Badeurlaub halt. Reifendruck ist immer auf 2,3/2,3 eingestellt mit Alus. 205er mit 16 Zoll.


    Was würdet ihr ändern? Auf 2,7/2,7 was dann mit Erwärmung sicher auf knapp 3 hochgehen wird auf der Autobahn?? Oder noch mehr?


    Ich finde 2,7 einen guten Mittelweg, da ich ja vor Ort wieder normal fahre ohne größere Beladung, aber auch keinen Bock auf Luft rauslassen habe.


    danke für eure Tipps.

    Astra K+ ST 1,4 L (150 PS) S/S, Automatik, Innovation, MJ 17, EZ 03/17, Smaragd Grün, Winterpaket Premium, IL900, DAB+, AGR-Sitze F+B, Solar Protect Verglasung
    Stolzer Opel-Besitzer seit 18.04.2018!

  • Bei voller Beladung kann hinten mehr als vorne (Sports Tourer), Druck anpassen ist ja kein großes Ding. Zur Tankstelle muss man eh.


    Hier rein gucken

    Luftdruck.jpg

    Astra K Sports Tourer 1.4 125 PS (ohne S/S) Dynamik, Graphit Schwarz, Komfort Paket (Frontkamera, Winter Paket 1, 2-Zonen Klimaautomatik), Navi 900 und ... Fußmatten Gummi!

  • Hab nochmal auf das Schild in der Fahrertür geschaut. 2,5 vorne, 2,7 hinten bei voller Beladung. Das klingt erstmal sinnvoll und wird so umgesetzt. Ist ja wie su sagtest, hinten etwas mehr.

    Astra K+ ST 1,4 L (150 PS) S/S, Automatik, Innovation, MJ 17, EZ 03/17, Smaragd Grün, Winterpaket Premium, IL900, DAB+, AGR-Sitze F+B, Solar Protect Verglasung
    Stolzer Opel-Besitzer seit 18.04.2018!