3 ´Zylinder Diesel - Erfahrungen?

  • Ich kann immer wieder nur staunen, was hier im Forum für Verbrauchswerte verkündet werden! Ich habe bei meinen ersten 2000 km einen Durchschnittsverbrauch von 6,6 Liter/100km vom Bordcomputer abgelesen. Einschließlich dem Tachostand von rund 6000km, mit dem ich das Auto übernommen habe, sind es sogar 6,7 Liter/100km. Dabei weiß man, dass die Bordcomputer eher weniger anzeigen, als es wirklich sind. Das war bei meinem vorherigen Astra K mit dem 1,6 Liter Diesel mit 136 PS ebenso. Der hatte nach 55Tkm 6,8 Liter/100km angezeigt. Beide Fahrzeuge sind allerdings mit Automatikgetriebe, und okay, ich fahre relativ viel Stadt. Aber selbst, wenn ich mal einen Tag lang fast nur Landstraße und Autobahn fahre, komme ich kaum unter 6 Liter/100 km. Wie, in aller Welt, erklärt ihr solche niedrigen Verbräuche teilweise unter 5Liter oder sogar in Einzelfällen unter 4 Litern. Ich und meine Frau sind ganz normaler Fahrer- weder ausgesprochene Schnellfahrer noch verkehsbehindernde Schleicher.