Ambientenbeleuchtung Mittelkonsole nachrüsten - Fertig

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ambientenbeleuchtung Mittelkonsole nachrüsten - Fertig

      Hallo,

      warum Opel die Ambientenbeleuchtung der Mittelkonsole hat wegfallen lassen weiß wohl nur Opel. Im EPC sind die beiden Lichtleiter zwar noch gelistet, jedoch ohne Parts-Nr. (mit dem Hinweis nicht einzeln bestellbar - Teile Abbildung 21).
      Na ja, dann versuchen wir doch uns dieses Teil selbst nachzurüsten. Was hier folgt ist ein Versuch meinerseits dieses zu realisieren. Was nicht geht, den Lichtleiten wie beim Astra J komplett um die Mittelkonsole zu führen, da vorne zu wenig Platz ist. Das ist auch bei den Originalen und nicht zu kaufenden Teilen so.

      Die Spannungszufuhr und Steuerung nehmen wir uns vom Zigarettenanzünder, da wir dort einen Plus vorfinden der durch die Innenraum/Ambientenbeleuchtung gesteuert wird. Man hatte wohl vorgesehen den Zigarettenanzünder zu beleuchten, aber dann doch nicht gemacht. Jedenfalls liegt in diesem Stecker die Steuerleitung für unsere Mittelkonsole. (mein Zigarettenanzünder ist jetzt auch beleuchtet :D )

      Was man benötigt:

      1 x die orig. Mittelkonsolenbeleuchtung aus dem Astra J - Teile Nr. 13318427

      2 x LEDs, da die LEDs aus der original Opel Beleuchtung rot leuchten. Es handelt sich dabei um eine Osram Spezial-LED, die nach vorne abstrahlt. Zum Glück gibt es die in weiß bei Voelkner Electronic und hat die Bestell-Nr.: S53963 (Osram Side-LED LWA6SG-V2BA-JKPL) und kostet das Stück 0,58 EUR.

      3. Eine guten Lötkolben um LEDs zu löten und Geduld

      4. einen Heißluftföhn


      So, gehen wir an die Arbeit:

      1. Den Lichtleiten aus der schwarzen Führung ausklipsen und von den seitlichen Befestigunsclips befreien. Ich habe diese mit einem scharfen Cuttermesser abgeschnitten. Das weiße und rote Kabel aus der Führung befreien und die kleinen Haken, die das Kabel fixieren ebenfalls abschneiden. Den Stecker benötigen wir auch nicht mehr und kann abgeschnitten werden.

      2. Die LED Abdeckung vorsichtig auf hebeln und die Platinen herausziehen.

      3. alte LEDs ablöten und neue auflöten.

      4. Den Lichtleiter in der Mitte teilen

      5. den Lichtleiter vorsichtig mit einem Heißluftföhn an der gebogenen Stelle erwärmen und ziemlich gerade biegen (etwas Rundung benötigen wir noch). Am besten geht das, indem man den Lichtleiten auf eine glatte Fläche legt, am gebogenen Ende beschwert und dann vorsichtig erwärmt. Dann den Leiter vorsichtig am langen Ende nach unten drücken. (Ich hab das kurze Ende mit einem dicken Hammer beschwert.

      6. Zwischenerdgebiss (siehe Bild: 5)

      7. Mittelkonsole zerlegen. Dafür sind die Seitenteile zu entfernen, die Schaltknauf Abdeckung (Achtung: Stecker ausclipsen - die Verriegelungsnase befindet sich an der Seite des Steckers - etwas fummelig - dünnen Schraubenzieher benutzen), die beiden seitlichen Schrauben herausdrehen (siehe Bild 6), den Rahmen der Schaltknaufabdeckung (Achtung: der ist unten 2 x geclipst. Diese erst lösen, dann kann man die Abdeckung vorsichtig weiter lösen und nach oben abziehen). Dann lässt sich die seitliche Abdeckung abheben. Die Klimasteuerung habe ich nicht entfernt, da nicht notwendig. (eine Anleitung zum Zerlegen der Mittelkonsole: siehe pdf)

      8. Hebt man die Abdeckung etwas an, dann bemerkt man, dass dort die Aussparungen der nicht zu bestellenden orig. Beleuchtung sind. An diesen Stellen (2 an jeder Seite) sollten wohl die Lichtleiter einrasten. Schön die können wir benutzen, um unsere Lichtleiter mit je einem Kabelbinder zu befestigen. (Bild 7 und 8)

      9. Wir schauen, ob die Biegung so ziemlich passt. Sollte dies nicht der Fall sein, nehmen wir unseren Föhn und passen diese noch etwas an. Auf dem Bild 6 ist zu sehen, wo das Ende eines Lichtleiters liegen sollte.

      10. Nun fummeln wir einen Lichtleiter auf die andere Seite (durch die Konsole stecken und auf der anderen Seite wieder raus holen. So bleiben die Verbindungskabel in Takt und brauchen diese nicht in der Mitte zu trennen. Zuvor haben wir den roten und weißen Draht mit Isolierband umwickelt. (Bild 9)

      (weiter geht es in der nächsten Antwort, da ich nicht mehr Bilder anhängen kann

      ""
      ""
      Dateien

      Astra 1.6 CDTi, 100 kW (136 PS), 6-Stufen-Automatikgetriebe, weiß, Innovation, Vollausstattung (ohne Standheizung), 18"

      Änderungen:
      LED: Innenbeleuchtung, Nummernschildbeleuchtung, Rückfahrlicht, Blinker hinten, Zigarettenanzünder beleuchtet, Ambienten-Beleuchtung Mittelkonsole, 2. Kofferraumleuchte und beleuchtete 12V Steckdose im Kofferraum, Handschuhfach beleuchtet, Einstiegsleisten beleuchtet, Sportpedale, DashCam

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Purecut ()

    • und weiter im Text:

      11. So nun kann es an die Verlegung der Lichtleiter gehen. Kurz fixieren und mit den Kabelbindern festziehen. Das längere Ende des Lichleiters geht hinter die Konsolenabdeckung und stört dort nicht (Bild 10)

      12. Jetzt fangen wir an, alles wieder zusammen zu bauen und ziehen uns gleich das Zuleitungskabel nach vorne (auch dieses wieder schön mit Isolierband umwickeln. (Zusammenbau und Anfang/Ende Lichtleiter Bild 11)

      13. Mit einem Zugdraht holen wir und das Zuleitungskabel zum Zigarettenanzünder. Ich habe ja bereits geschrieben, dass Opel dort einmal vorgesehen hatte diesen zu beleuchten, es aber nicht getan hat. Aber das + Steuerkabel liegt dort ;) . (Bild 12)

      14. Jetzt schließen wir noch die Kabel an. Bauen die Schaltabdeckung wieder ein und.... freuen uns (Bild 13). Ich mach noch einmal ein Bild bei Dunkelheit ohne Blitz. Dann kommt es besser zur Geltung.

      15. Wenn jetzt einer fragt wie die Anschlüsse am Zigarettenanzünder sind (siehe PDF Steckerbelegung). Dazu muss man die Kontakte ausklipsen und ich habe dann 2 zusätzliche Drähte angelötet. Geht aber auch bestimmt mit Stromdieben. Da ich aber nicht die komplette Konsole ausbauen wollte (bei z. B. beim Nachrüsten des PowerFlex Adapters) und die Kabel recht kurz sind, habe ich mich fürs anlöten entschieden und gleich einen beleuchteten Zigarettenanzünder mit verbaut.

      Ach ja für die Nachbauer - Alles auf eigene Verantwortung. Etwas Geschick sollte man da schon mitbringen.

      Nachtrag: Bilder 14 und 15 bei Nacht und das Datenblatt zur Osram LED

      Dateien

      Astra 1.6 CDTi, 100 kW (136 PS), 6-Stufen-Automatikgetriebe, weiß, Innovation, Vollausstattung (ohne Standheizung), 18"

      Änderungen:
      LED: Innenbeleuchtung, Nummernschildbeleuchtung, Rückfahrlicht, Blinker hinten, Zigarettenanzünder beleuchtet, Ambienten-Beleuchtung Mittelkonsole, 2. Kofferraumleuchte und beleuchtete 12V Steckdose im Kofferraum, Handschuhfach beleuchtet, Einstiegsleisten beleuchtet, Sportpedale, DashCam

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Purecut ()

    • Stefan84 schrieb:

      Klasse Anleitung :thumbup:
      Aber eine Sache hast du vergessen: wo muss ich hin wenn ich das auch von dir einbauen lassen will? :D
      Man könnte mal die Chinesen darauf ansetzen, das die so Dinger bauen. Ich gehe mal schwer davon aus, sollte es eine OPC Version geben, dass diese Version die Dinger dann drin hat.
      Antwort auf deine Frage: "Selbst ist der Mann" 8)

      Astra 1.6 CDTi, 100 kW (136 PS), 6-Stufen-Automatikgetriebe, weiß, Innovation, Vollausstattung (ohne Standheizung), 18"

      Änderungen:
      LED: Innenbeleuchtung, Nummernschildbeleuchtung, Rückfahrlicht, Blinker hinten, Zigarettenanzünder beleuchtet, Ambienten-Beleuchtung Mittelkonsole, 2. Kofferraumleuchte und beleuchtete 12V Steckdose im Kofferraum, Handschuhfach beleuchtet, Einstiegsleisten beleuchtet, Sportpedale, DashCam

    • Sieht richtig klasse aus!
      Ich denke damit könntest du in Serie gehen. :D

      Forentreffen bei dir und wir basteln alle an unseren Autos rum, weil Frau kann sowas definitiv nicht! :m0003:

      seit 06.06.2016 ist die Kokosnuss in meinem Besitz!
      am 23.10.2015 bestellt: Astra K Sports Tourer INNOVATION 1.4 ecotec 150 PS Start/Stop
      Kokosnuss Braun mit Assistenz Paket, Sensorgesteuerte Heckklappe, Innovations Paket, Standheizung, Keyless Open, Winter Paket & Anhängerzugvorrichtung
      Die 227 Tage Wartezeit sind vergessen :love:

    • Vauxhall schrieb:

      Sieht richtig klasse aus!
      Ich denke damit könntest du in Serie gehen. :D

      Forentreffen bei dir und wir basteln alle an unseren Autos rum, weil Frau kann sowas definitiv nicht! :m0003:
      Wenn ich den Platz hätte könnten wir das gerne tun. Aber den Platz hab ich leider nicht.

      Astra 1.6 CDTi, 100 kW (136 PS), 6-Stufen-Automatikgetriebe, weiß, Innovation, Vollausstattung (ohne Standheizung), 18"

      Änderungen:
      LED: Innenbeleuchtung, Nummernschildbeleuchtung, Rückfahrlicht, Blinker hinten, Zigarettenanzünder beleuchtet, Ambienten-Beleuchtung Mittelkonsole, 2. Kofferraumleuchte und beleuchtete 12V Steckdose im Kofferraum, Handschuhfach beleuchtet, Einstiegsleisten beleuchtet, Sportpedale, DashCam

    • Das schaut ultra geil aus :) Sowas will ich auch :)

      Kann man hierfür nicht auch die Originalleisten aus den Türen des Astra K nehmen? :)

      Astra K Innovation 1.6 DI 200 PS Platin Anthrazit
      Winter premium Paket, Stoffsitze schwarz, Innovationpaket, Schiebedach

      EZ. 10.06.2016
      KM Stand bei Abholung: 6

    • Dome1234 schrieb:

      Das schaut ultra geil aus :) Sowas will ich auch :)

      Kann man hierfür nicht auch die Originalleisten aus den Türen des Astra K nehmen? :)
      Nein geht leider nicht, da der komplette LED Leuchtteil anders ist und du Probleme bekommt das zu verstauen. Bei dem Astra J Teil anderen gehen die Anschlussteile in Richtung Mitte Tunnelkonsole. Die von der Türe würden genau in die andere Richtung zeigen - nach außen. Habe es ausprobiert :)

      Astra 1.6 CDTi, 100 kW (136 PS), 6-Stufen-Automatikgetriebe, weiß, Innovation, Vollausstattung (ohne Standheizung), 18"

      Änderungen:
      LED: Innenbeleuchtung, Nummernschildbeleuchtung, Rückfahrlicht, Blinker hinten, Zigarettenanzünder beleuchtet, Ambienten-Beleuchtung Mittelkonsole, 2. Kofferraumleuchte und beleuchtete 12V Steckdose im Kofferraum, Handschuhfach beleuchtet, Einstiegsleisten beleuchtet, Sportpedale, DashCam

    • romi78 schrieb:

      Super Anleitung!!
      Ist der beleuchtete Zigarettenanzünder auch von Astra J ?
      Wenn ja, hast du da vielleicht eine Teilenummer?
      Sieht beides im Dunkeln super aus :)
      Es gibt keinen beleuchteten Zigarettenanzünder mit weißem Leuchtring und LED (jedenfalls habe ich keinen gefunden, und bei VW geb ich keine 30,-- das das Teil aus). Mit normaler Glühbirne wirst du mit allen erdenklichen Farben tot geschmissen. Auch in weiß, aber da ist dann weiß eher gelb. Ich habe mir diese beleuchtete 12V Buchse bestellt (Bucht: 231581225079) und den Ring gegen den schwarzen Ring vom Astra K Zigarettenanzünder getauscht. Der weiße Ring passt in den Astra Ausschnitt der Konsole, sowie das silbriege Innenleben des Zigarettenanzünders in den weißen Leuchtring (da hier mal alles der Norm entspricht). Fertig ist die Kiste.

      Astra 1.6 CDTi, 100 kW (136 PS), 6-Stufen-Automatikgetriebe, weiß, Innovation, Vollausstattung (ohne Standheizung), 18"

      Änderungen:
      LED: Innenbeleuchtung, Nummernschildbeleuchtung, Rückfahrlicht, Blinker hinten, Zigarettenanzünder beleuchtet, Ambienten-Beleuchtung Mittelkonsole, 2. Kofferraumleuchte und beleuchtete 12V Steckdose im Kofferraum, Handschuhfach beleuchtet, Einstiegsleisten beleuchtet, Sportpedale, DashCam

    • Meine Ambiente Beleuchtung ist nun auch fertig. :m0011: Habe mich an die Anleitung von @Purecut gehalten. Abweichend der Einbau. Bevor man die Beleuchtung mühselig durch fädelt, um den Lichtleiter zu befestigen, hat man auch die Konsolenverkleidung ausgebaut. Sind nur 6 Raster in der Mitte. Auf den Zigarettenanzünder habe ich als Nichtraucher verzichtet.

      Dateien
      • DSC_3525.JPG

        (149,66 kB, 515 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_3527.JPG

        (955,81 kB, 492 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      >>>>> Wer die Wahrheit sagt, brauchte schon immer ein schnelles Pferd.....<<<<<

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von schnurpi2000 ()