Welches Auto hattet ihr vor dem Astra K?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      • 1993-1994 Trabant 601s Bj. 1989
      • 1994-1995 Renault Clio 1,2 Bj. 1991
      • 1995-1996 Ford Escort 1,4 Laser Bj. 1988
      • 1996-1999 Ford Escort 1,3 CL Bj. 1991
      • 1999-2005 Hundai Lantra 1,6 Bj. 1996
      • 2005-2006 Citroen ZX 1,5 Bj. 1994
      • 2006-2015 Opel Astra H CARAVAN 1,7 101 PS Bj. 2005
      • 2015-2019 Opel Astra J ST 1,7 131 PS Bj. 2015
      • 2019- dato Opel Astra K ST 1,6 136 PS Bj. 2018
      ""
      ""

      ASTRA K Sports Tourer, 1.6 CDTI, Dynamic, 136PS, Klima, Kameras, usw. leider keine LED Scheinwerfer

    • Bei mir ist die Liste auch recht kurz:

      1. 2014-2016: Ford Focus MK1 Turnier (115PS) BJ 2004
      gebraucht mit halb kaputtem Motor gekauft (Kompressionsverlust), halbes Jahr Standzeit während Motorrevision durch nen Freund, an und für sich toll zum sportlichen Fahren, hat aber viel Geld für Reparaturen verschlungen

      2. 2017-2019: Opel Astra J ST (101PS) BJ 2012
      sehr schönes Auto, war nur sehr wenig ausgestattet und zu schwach motorisiert (am Berg LKW überholen quasi unmöglich)

      3. aktuell seit 2019: Opel Astra K ST Ultimate (200PS) BJ 2018
      mit Vollausstattung (yeah!), sehr geiles Auto

      Astra K ST Ultimate (1.6 Turbo, 200 PS, S/S, bis dato ungetunt, EZ 03/19)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von astra_dd ()

    • 2004 bis 2008 Renault Megane Classic BJ. 97 1.6 75 Ps


      Erstes Auto. Absolutes Basismodell ohne jegliche Ausstattung. Wurde dann von mir umgebaut alá tiefer, breiter, Vollausstattung. War irgendwann leider wirtschaftlich als Student nicht mehr tragbar.

      2008 bis 2010 Renault Laguna Concord Bi 2001 1.6 16V 107 PS
      Günstig mit 40.000 Km gekauft und gern ab gefahren. Blieb 2010 dann als Zweitwagen bei meinen Eltern.

      2010 bis 2015 Skoda Octavia Limousine Bj. 2009 1.9 TDI 105 PS
      Anschaffung als Eu-Wagen da ich nen Diesel brauchte. Lief jedes Jahr 35.000 Km ohne einen Mangel.

      2015 bis 2020 Opel Insignia A ST Innovation Bj. 2011 2.0 CDTI 160 PS
      Gekauft, da Nachwuchs im Anmarsch war. Es sollte damals schon ein Astra werden, aber dem Angebot des FOH konnte ich nicht wiederstehen. Bis vor kurzem auch noch gern gefahren, trotz Euro 5 Diesel und Fahrverboten. Leider von einem Nachbarn abgeschossen.

    • 1.) Opel Kadett C Stufenheck 1,2 Ltr., 55 PS
      2.) Opel Kadett E GSI 16V 2,0 Ltr., 150 PS
      3) Opel Corsa B 1,4 Ltr., 60 PS
      4) Opel Astra G 1,8 Ltr., 115 PS
      5) Opel Astra H. 1,4 Ltr., 90 PS
      6). Opel Astra H Facelift 1,4 Ltr., 116 PS
      7) Opel Astra K aktuell 1,4 Ltr., 150 PS

      Festzuhalten bleibt, das der GSI zwar sauschnell war, aber mich nachher in Versicherung und Reparaturen auffrass... Gerade das damals futuremässige Armaturenbrett mit LCD Anzeigen war total fehlerhaft.
      Bestes Auto von allen ist für mich der jetzige K... Materialveraebeitung, dazu das Matrix Licht... Ich geniesse jede Fahrt.

      Dateien
      Opel Astra K Limousine , 1,4 Ltr,150 PS S/S, onyx schwarz, IntelliLux,AGR Sitze,Winterpaket,Licht-und Sichtpaket,Front- und Rückfahrkamera,
    • Vor mein Astra K hatte ich einen Zafira B 1.8 wo ich teilweise immer noch hinter die eine oder andere Träne habe. Ich bin den Zafira fast 10 Jahre gefahren und bis auf Verschleißteile und Zündspule hatte er nichts. Jetzt fahre ich nicht mal den Astra ein Jahr und habe schon locker 1800€ an Reparaturen bezahlt. Wäre er nicht so sparsam dann würde ich mich nach was anderes umsehen.

      Dateien
    • Mal sehen ob ich noch alle zusammen kriege. :m0001:

      1. Corsa A 1,2l (umgebaut auf 5 Gang 1,6l 75 PS ausm Kadett)
      2. Kadett 1,8l GSI 115 PS (umgebaut/aufgebohrt auf 2,1l 165 PS)
      3. Astra F 1,6l 101 PS (Leistungsgesteigert mit Chip umstecken auf gemessene 117 PS :m0008: )
      4. Corsa C 1,4l 90 PS (aber nur ca. 5 Monate gehabt)
      5. Vectra B 2,0l 136 PS
      6. Astra G 1,6l 101 PS
      7. Astra H 1,6l 105 PS (mit Landirenzo Gasanlage)
      8. Corsa D 1,6l 150 PS (kein GSI mehr, da Facelift)
      9. Astra K 1,6 200 PS

      Ach ja... und zwischen Corsa A und Kadett, hatte ich noch ein Ford Escort als Winterauto. Aber keine Ahnung mehr was für ein Motor das war. Bei 50 D-Mark mit Tüv noch für 10 Monate, hat man keine Fragen mehr. :rolleyes:

      Astra K 1,6 200 PS
      Änderungen: Schwarzer Dachhimmel nachgerüstet, Bastuck ab Kat, CSR- Verspoilerung, ST-Gewindefahrwerk, 8.5x18ET38 mit 215/40, HA 5mm Spurplatten, Kenwood DMX7017 DABS, Original 7" Display im Dachhimmel, Kofferraum: Ampire mb 60.4, Sinuslive SL-A3000, Ground Zero GZIW SPL12, Hertz ESK 165.5

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerKnopf ()

    • Mit 18 einen VW Polo 6N mit 60 PS und Schaltgetriebe bekommen. Hielt aber nicht lange aufgrund von Wartungsstau des Vorbesitzers. Danach einen Renault Scenic 2 mit 4 Gang Automatikgetriebe übernommen bis die Ausbildung durch war. Bin dann durch meinen Job im Autohaus zu Opel geraten. Es kam 2017 direkt nach der Ausbildung ein Opel Astra J 1.7er CDTI mit 110 PS als Handschalter.
      Im August 2019 kam dann mein Astra K 1.4er Innovation mit 150 PS Automatik 8)

    • hallo ich hatte einen astra h Station Waggon 1,8 Silber leider im November Totalschaden war ein super Auto bj 2007 aber immer noch ok na ja hoffe der k st wird ähnlich lange halten.
      Aber mein opel rekord p1 ist noch besser nur nicht mehr etwas für jeden Tag und zur Zeit nicht Einsatz fähig da der Vergaser Inkontinenz hat ,ja Vergaser wissen einige nicht was das ist oder

      Gruß aus Hamburg

      Michael :m0043:

      Astra K ST

    • Bei mir waren es auch schon ein paar,

      1: trabi 601,1993-1994
      2: Wartburg 1.3,1994-1996
      3: Calibra 2.0 color edition, 1996-2006 war ein top Auto
      4: Vectra B 1,8 edition 100, 2006-2014
      5: Astra J Sports Tourer 1.6t Inov. 2014-2018
      6: Astra J OPC (war Geil :D ) 2018-2019
      7: Astra K 1.6t 5trg, Ultimate 2019-.....

      fakt ist, der OPC war geil aber leider nix für ne Familie, deshalb Astra K .... :thumbup:

    • Mg75 schrieb:

      Bei mir waren es auch schon ein paar,

      3: Calibra 2.0 color edition, 1996-2006 war ein top Auto
      Davon hatte ich immer geträumt. Wurde aber leider nichts daraus.
      Die schöne DTM-Zeit. Keke Rosberg , Manuel Reuter ... :rolleyes:
      Opel Astra K+ Sports Tourer INNOVATION, 1.6 ECOTEC Direct Injection Turbo, ecoFLEX Start/Stop 147 (AT6)

      Premium Leder-Paket / Innovations-Paket Intellilux / Sensorgesteuerte Heckklappe / Sicherheitsnetz / 17”-Aluräder 10-Speichen / Anhängerzugvorrichtung / DAB+ / Lava Rot /Entfall Turbo-Schriftzug / Notlaufrad / Quickheat ***Produktionsdatum 04.04.2017***
    • Neu

      Bei mir ist die Liste nicht so lang wie bei manch anderem :D

      1. Renault Clio (2007 - 2011)
      2. Fiat Stilo (2011 - 2013)
      3.1 Opel Astra H 1.6 16V (2013 - 2020)
      3.2 VW Passat Variant 2.0 TDI (2015 - 2018)
      4.1. VW Tiguan 2.0 TDI (seit 2018)
      4.2. Opel Astra K ST 1.4 Turbo (seit 2020)


      LG Peter

      Opel Astra K Active 1.4 Turbo (92kW / 125PS) BJ2017

    • Neu

      Meine Autos:
      1985: BMW 316 - 90 PS
      1986: BMW 316 - 90 PS
      1987: BMW 324 D - 86 PS
      1988: Opel Ascona B - 75 PS
      1989: BMW 316i - 100 PS
      1990: Ford Orion Diesel - 54 PS
      1991: Nissan Sunny Coupe GTI 16V - 125 PS
      1992: Ford Fiesta - 50 PS
      1993: OPEL Kadett E - 75 PS
      1994: Ford Fiesta XR2i - 130 PS (geilstes Auto ever!)
      1996: Opel Vectra C Coupe - 115 PS
      1998: Opel Astra Kombi - 75 PS
      2002: Opel Omega B Kombi - 136 PS (schlechtestes Auto ever!)
      2004: Opel Zafira A - 147 PS
      2006: Opel Zafira A - 125 PS Diesel
      2012: Opel Zafira B - 140 PS
      2017: BMW 325i Kombi - 218 PS
      seit 4 Tagen: Opel Astra - 200 PS
      sowie div. weitere Zweitwagen im Haushalt (Opel Corsa B, Opel Kadett E, Ford Fiesta, Toyota Starlet, Suzuki Swift, ..)