Ölmessstab

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich brauch mal wieder euren Rat....

      Wollte den Ölstand kontrollieren, warm gefahren, 7minuten gewartet und versucht zu messen. Leider komme ich nie auf einen genauen Wert da ich jedes Mal am ganzen Messstab Öl verteilt habe, aber immmer Tröpfchen weise sozusagen, ist nicht in Öl getränkt.

      Habe sowas noch nie gehabt.

      Habt ihr da auch Probleme ?

      ""
      ""
    • Messstab umdrehen das der ‘eingedrückte’-Bereich zur Fahrer kabine zeigt... dann leicht ‘wackeln’und rausziehen... so hatmir mein FOH das gezeigt... seitdem kann ichs zuverlässig ablesen...

      Warte auch idR 10-15 minuten (lass auch den Motor etwas nachlaufen bevor Du den ausmacht)

      Astra K Ultimate Edition (MY 2018) 5-Türer 1.4T 150PS S/S (MT) - Quartz Grau // Zusatzausstattung: Schwarzer Dachhimmel, Dynamic Fahrwerk, Diebstahlsicherung inkl. Warnanlage u. variabler Ladeboden
      Bestellt am 05.10.17 // Übergabe am 06.12.17
      Geplante Anpassungen:
      LED-Innenraumbeleuchtung - Erledigt
      LED-Kennzeichenbeleuchtung - Erledigt
    • Soll man ihn nicht sogra 90° drehen?

      Astra K 5 Türer - Schalter 110 KW mit S/S - EZ 31.01.2017 - Innovation - Onyx Schwarz - 17" Alu 5 Doppelspeichen - Innovations-Paket IntelliLux - Navi 900 - LED Matrix Licht - Winterpaket 1 - AGR Sitze Fahrer und Beifahrer - Solar Protect®-Wärmeschutzverglasung - WIFI Hotspot - uvm. Sonderzubehör: das blaue Dingens

    • Jo... mach ich auch... springt ja zurück... seitdem mir das vom Meister gezeigt wurde, geht es ganz easy und zuverlässig :)

      Astra K Ultimate Edition (MY 2018) 5-Türer 1.4T 150PS S/S (MT) - Quartz Grau // Zusatzausstattung: Schwarzer Dachhimmel, Dynamic Fahrwerk, Diebstahlsicherung inkl. Warnanlage u. variabler Ladeboden
      Bestellt am 05.10.17 // Übergabe am 06.12.17
      Geplante Anpassungen:
      LED-Innenraumbeleuchtung - Erledigt
      LED-Kennzeichenbeleuchtung - Erledigt
    • @Fast Life
      Ich kann die Schwierigkeiten teilen. Ich bekomme das auch nicht hin. Habe das Problem bei meinen bisherigen Opels aber auch noch nie gehabt.

      Ich mache jetzt meine regelmäßigen Kontrollen im kalten Zustand (führt zuminstest zu einigermaßen genauen Ergebnissen).
      Lediglich wenn ich Öl nachfüllt habe, mache ich für eine Zeit den Motor an, damit sich das Öl verteilt (nachrutsch). dann wird erneut gemessen.

      _____________________________
      Bodo

      Seit 18.10.2017: 5-Türer | B16SHT | MT-6 | argon-silber | OPC-Line-ext. | Navi 900 | Intellilux | Klimaautomatik | und noch ein Haufen Dingens und Gedöns und Kladderadaatsch

    • Physikalisch gesehen, macht es keinen Sinn, den Motor nach dem Ölauffüllen zur Verteilung des Öl's laufen zu lassen. Außer man will mit dem Auto losfahren. Das Öl läuft immer in die Ölwanne, sobald die Maschine steht. Und in der Ölwanne, befindet sich das Ende des Ölmessstabes.

    • Mal ne blöde Laienfrage zwischendurch:

      Wozu ist der Ölmessstab eigentlich da wenn man doch im Bordcomputer ne Anzeige hat bezüglich öl ? Oder sind das 2 verschiedene Dinge ?

    • Also in meiner Bedienungsanleitung hab ich keine Informationen diesbezüglich gefunden da stand nur welches Öl man verwenden kann etc. ?(

      Wenn das im Bordcomputer die Serviceanzeige ist, dann ist das aber ein wenig verwirrend gelöst mit der % anzeige finde ich.

    • Bei mir fiel letztens mal das ULD zwischen Tacho/Tourenmesser aus, also wo die zusätzlichen Infos stehen (wie Fahrt A/B; Eco, digitaler Taco etc).
      D.h. die anderen Sachen waren da und abrufbar, nur eben die Infos, die man durchblättern kann, nicht.
      Als ich dann später wieder gestartet habe und weiter gefahren bin war alles wieder wie vorher.

      Nur die Ölanzeige (also %) waren wieder auf 100. Mein Öl hat sich also quasi selbstständig erneuert. Das war jetzt dann in einem Jahr bereits das zweite Mal.

      ;)

      Will sagen: diese Anzeige ist nur für dich, halte dich bitte nicht daran. Ist mehr Spaß/Gimmick für den Fahrer.

      Astra K 5 Türer - Schalter 110 KW mit S/S - EZ 31.01.2017 - Innovation - Onyx Schwarz - 17" Alu 5 Doppelspeichen - Innovations-Paket IntelliLux - Navi 900 - LED Matrix Licht - Winterpaket 1 - AGR Sitze Fahrer und Beifahrer - Solar Protect®-Wärmeschutzverglasung - WIFI Hotspot - uvm. Sonderzubehör: das blaue Dingens

    • Khorak1155 schrieb:

      Warmes Öl dehnt sich aus.
      Wenn das Öl also kalt ist zeigt der Messstab weniger an.
      Wenn du dann im kalten Zustand nach füllst kann es sein das du zuviel drin hast wenn sich das Öl im warmen Zustand ausgedehnt hat.
      Das stimmt natürlich, die Physik kann auch der Astra nicht brechen.
      Aber es wird marginal sein, und so genau kannst du am Stab eh nicht ablesen.
      Lass es sich 10% ausdehnen (wenn man hoch greift), dann wird es ein Millimeter sein am Stab.

      Astra K 5 Türer - Schalter 110 KW mit S/S - EZ 31.01.2017 - Innovation - Onyx Schwarz - 17" Alu 5 Doppelspeichen - Innovations-Paket IntelliLux - Navi 900 - LED Matrix Licht - Winterpaket 1 - AGR Sitze Fahrer und Beifahrer - Solar Protect®-Wärmeschutzverglasung - WIFI Hotspot - uvm. Sonderzubehör: das blaue Dingens