Außenspiegel Glas tauschen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Außenspiegel Glas tauschen

      Hallo,
      hatte gestern beim Einparken mit dem Außenspiegel leichten Kontakt mit einem Busch. Der Außenspiegel ist aus der Raste ausgeklappt, jedoch hat es das Glas erwischt :(;(
      Mein Fh hat mir heute telefonisch einen Preis von etwa 70€ für das Glas + nochmal etwa 30€ für den Einbau genannt .

      Hat jemand von euch vielleicht schon Erfahrung mit dem Wechsel oder durfte mal zuschauen? Fände es interessant zu wissen ob das für einen Hobbyschrauber auch problemlos durchführbar ist ohne das ganze Auto zerlegen zu müssen. Das Glas liegt im Internet so um die 30€ wenn man nicht die ganz billigen holt. :D

      Reperaturanleitungen geschweige den Videos sind für den Astra K ja noch recht spärlich zu finden leider.
      Habe die "normalen" Außenspiegel ohne Totwinkel-Warner, also nur beheizt und elektrisch einstellbar.

      Danke vorab schonmal für eure Antworten :)

      Grüße Fritz

      ""
      ""
    • Habe mir vor Jahren auch mal das Glas geschrottet, das hat der FOH aber kostenlos eingesetzt.

      Normalerweise brauchst du nur die Anschlüsse für die Spiegelheizung anstecken und das Glas wird dann nur ins Gehäuse geklipst.
      Denke das wird auch nicht anders sein wie vor 30 jahren :)

      commodore-b.xobor.net/

      Opelfahrer seit 1980 :m0045:

      Astra K 1,4 5-Türer, 110kw/150 PS ohne S/S Inovation, EU-Import (seit 11.08.2018) mit Brillenfach

      Omega B2 Kombi 3.0i Sport, Kawa ZX-9R, Commodore B GS/E
      alles fahrbereit und angemeldet bzw. in Betrieb.
    • Hallo, ich habe irgendwo mal gelesen das es schwierig ist das Glas auszubauen. Hast du ja nun schon selbst :m0018: erledigt . Stecker neu ran und Spiegelglas reinklicken.Bin mir nicht sicher,aber glaube ich habe es hier im Forum gelesen.
      Grüße

      Astra K ST Dynamic , 1.6 CDTI Automatik , 136 PS , Silber , Matrix -LED , Navi , Premium Leder Paket , Winter Premium Paket , 18 Zoll Bi Color , OPC Line Interieur , Lichtpaket made by Rico ....

    • Ich habe das bei meinem H GTC auch selbst gemacht, nachdem mir eine freundliche Fahrerin einen Spiegel/Spiegelkuss gegeben hat.
      Gehört ein wenig Mut dazu und etwas Fingerspitzengefühl. Denn zu feste drücken darfste nicht. :P

      Astra K 5 Türer - Innovation - Onyx Schwarz - Schalter 110 KW mit S/S - EZ 31.01.2017

      17" Alu 5 Doppelspeichen - Innovations-Paket IntelliLux - Navi 900 - LED Matrix Licht - Winterpaket 1 - AGR Sitze Fahrer und Beifahrer - Solar Protect®-Wärmeschutzverglasung - WIFI Hotspot - uvm.
      Sonderzubehör: das blaue Dingens
    • Das alte Glas ist leider noch drin sonst wär die Befestigung wahrscheinlich etwas besser verständlich von außen betrachtet ||
      Aber wenn es nur von außen gesteckt ist sollte das ja irgendwie ab gehen, viel mehr kaputt machen kann man ja jetzt wahrscheinlich nicht mehr :D
      Ich werde mich die Tage mal dran versuchen und euch berichten wies gelaufen ist :)

    • Black Knight schrieb:

      Ich habe das bei meinem H GTC auch selbst gemacht, nachdem mir eine freundliche Fahrerin einen Spiegel/Spiegelkuss gegeben hat.
      Gehört ein wenig Mut dazu und etwas Fingerspitzengefühl. Denn zu feste drücken darfste nicht. :P
      Musste das Glas bei meinem H GTC auch mal tauschen.
      Ist mir nach der Waschanlage einfach abgefallen ?(
      Da sollte man den Spiegel zur Demontage in eine bestimmte Position (glaube oben rechts) bis Anschlag fahren, damit man auf der gegenüberliegenden Seite die Clips raushebeln kann. Ist beim K vielleicht auch so.
      Astra K Inno. 5-T 1,6l DiTurbo - Schneeweiß, 18'' BiColor - MJ17
      Bestellt 21.05.16 - Anlieferung FOH 21.09.16 - Übergabe 27.09.16
      Vorstellung --- Fahrzeug
    • Habe es nun auch mal zeitlich geschafft mich der Sache anzunehmen.
      Wie ihr bereits geschrieben hattet ist das Glas lediglich von außen gesteckt.
      Am besten die äußere Kante des Spiegels ganz nach vorne fahren, dass man mit einem kleinen flachen Schraubendreher hinter das Glas kommt. Meines hatte sich durch den Aufprall wohl schon etwas gelöst und ließ sich leicht rausdrücken. Dann nur den Stecker von der Heizung wechseln und das neue Glas in die Halterung drücken. Dabei drauf achten das die beiden Metallbügel richtig sitzen.
      Ich habe ein Glas von Alkar bei KFZ-Teile24 bestellt und konnte bis jetzt keinen Unterschied zum Originalen feststellen.DSC_0191.JPG