Elektische Heckklappe mit Fußkick

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Elektische Heckklappe mit Fußkick

      Hallo Zusammen,

      ich habe mir einen gebrauchten Astra K ST gekauft (EZ 06.2016), dieser hat eine elektrische Heckklappe.
      Ich habe bei Opel im Konfigurator gesehen, dass diese den integrierten Fußkick zum öffnen beinhaltet.
      Das funktioniert bei meinem Fahrzeug aber nicht.
      Wurden die ersten Modelle ohne diese Funktion verkauft oder war das ein Zusatzfeature was extra konfiguriert werden musste?
      Schönen Gruß

      ""
      ""
    • Morgen,
      das steht so im Verbotenen Buch , manche nennen es Bedienungsanleitung. Vielleicht hilft dir dieser Auszug weiter, ansonsten kannst du ja oben auch die Suchfunktion nutzen, da wirst du dann auch fündig.Einmal kicken reicht, nicht rumwedeln mit dem Fuß. Sieht dann auch blöd aus und hilft nichts.
      Grüße

      Handfreie Bedienung Dank Bewegungssensor Unter Dem Heckstoßfänger


      Zum Öffnen oder Schließen der Hecktür den Fuß unter dem Heckstoßfänger in dem in der Abbildung gezeigten Bereich hin und her bewegen. Bei Fahrzeugen mit Einparkhilfe ist der Bereich unter dem abgebildeten Sensor erkennbar. Den Fuß nicht länger unter den Heckstoßfänger halten oder zu langsam hin und her bewegen. Der elektronische Schlüssel muss sich außerhalb des Fahrzeugs in einem Bereich bis zu ca. einem Meter von der Hecktür entfernt befinden.

      Astra K ST Dynamic , 1.6 CDTI Automatik , 136 PS , Silber , Matrix -LED , Navi , Premium Leder Paket , Winter Premium Paket , 18 Zoll Bi Color , OPC Line Interieur , Lichtpaket made by Rico ....

    • Danke für die freundliche Antwort,

      das habe ich so im verbotenen Buch gelesen und deshalb im Konfigurator noch einmal nachgeschaut, ob das Bestandteil der elektrischen Heckklappe ist oder ob es ein zusätzliches Extra ist.
      Im Handbuch steht ja alles drin, auch Extras, die beim Erstkauf zusätzlich zu konfigurieren sind.
      Auch habe ich den Kick auf die eine odere andere Art versucht, immer mit dem gleichen Ergebnis, es funktioniert nicht.
      Der Opelhändler meinte nur lapidar, er könnte das nicht.

    • Wenn du die elektr. Heckklappe hast , dann hast du auch den Sensor unter dem rechten mittleren Parksensor.Der Schlüssel muss bei dir sein, nur einmal den Fuß drunter bewegen( unter der Stoßstange) , nach kurzer Verzögerung öffnet die Klappe. Wenn nicht, dann stimmt bei dir was nicht.Wenn du das alles machst, kann der freundliche Opel Vertreter nicht sagen , er kann es nicht. Da würde ich ihn an deiner Stelle schon richtig " nerven ", was ist denn das für ne Aussage vom Händler.

      Astra K ST Dynamic , 1.6 CDTI Automatik , 136 PS , Silber , Matrix -LED , Navi , Premium Leder Paket , Winter Premium Paket , 18 Zoll Bi Color , OPC Line Interieur , Lichtpaket made by Rico ....

    • Vielleicht auch einfach mal nach dem Sensor schauen, vielleicht ist dieser verdreckt.
      Alternativ, wenn mal die Heckschürze ab war, ist villeicht auch das Kabel locker oder lose - der Sensor ist eigentlich gut zu erkennen, wenn man sich unter das Auto legt.

      Wenn ich den den Schlüssel am Mann habe, kicke ich einfach mit den Fuß genau dort, wo der mittlere rechte PDC-Sensor ist, einmal unter die Stoßstange - in 95% aller Fälle funktioniert das auch. Es darf aber auch nicht zu schnell und nicht zu langsam sein nach meiner Erfahrung. Da ist ein wenig ausprobieren angesagt, aber wischen braucht man mit dem Fuß nicht.

      Viele Grüße, Stefan :)

      Hasis "STOnyx" - Astra K Sports Tourer 1.6 CDTI 118 kW / 160 PS; Innovation; EZ 09/2017; Onyx Schwarz (22Y)
      Gekauft 24.07.2018 mit 23.845km, Abgeholt 06.08.2018
      akt. Kilometerstand: 51.253 (14.07.2019) - Spritmonitor unter Profilbild

    • Hasi schrieb:

      ...

      Wenn ich den den Schlüssel am Mann habe, kicke ich einfach mit den Fuß genau dort, wo der mittlere rechte PDC-Sensor ist, einmal unter die Stoßstange - in 95% aller Fälle funktioniert das auch. Es darf aber auch nicht zu schnell und nicht zu langsam sein nach meiner Erfahrung. Da ist ein wenig ausprobieren angesagt, aber wischen braucht man mit dem Fuß nicht.
      Genau das wollte ich auch gerade schreiben. Man kann den Fuß aber auch in einer Halbkreisbewegung in diesem Bereich bewegen, dann klappt es zu 99%. Bei meinem springt schon die Heckklappe auf, wenn ich nur den rechten Endtopf mit dem Lappen abwische. Erschrecke mich jedesmal! :D

      seit 04/19: Opel Astra K ST "Ultimate", 1,6 Turbo, Quarzgrau, elektr. Heckklappe, DAB+ und OPC-Line Interieur
      04/14 bis 04/19: Opel Astra J GTC, 1,4 Turbo, Mineralweiß, Innovation-, Komfort-, Design-Paket, OPC-Pedale
      07/09 bis 04/14: Opel Corsa D "Sport" 1,4 90PS, 3-T; Silber; Serienausstattung plus Sportfahrwerk
      12/06 bis 05/09: Opel Corsa B "Edition 2000", 1,0 54 PS, 3-T; Silber, Klimaanlage, CDR 500 Radio nachgerüstet

    • Wie kann den ein offizieller Händler sagen, das der Astra ohne Sensor ist??? Man, ich bin immer wieder erstaunt, auf welch unfähige Leute man stößt. Da wäre ich das letzte Mal gewesen.

      Grüße Andreas

      Astra ST 1,4- 150 PS Schalter, 12/2017, Graphit Schwarz Navi, LED, AGR, ACC, el. Heckklappe, Keyless Go und ne Menge anderes Gedöns...seit dem 06.07.2018 meiner.

    • Ja im Grunde hast du recht, aber ob man wirklich jede Kleinigkeit von jedem Modell kennen muss?!
      Wer weiß wie viele Astra bei dem Händler überhaupt mit elektrischer Heckklappe vom Hof gefahren sind.

      Als ich vor 4 Wochen einen vollen Grandland mit hatte, meinte ich zum Verkäufer am nächsten Tag auch,
      dass es bei Opel immer schwierig ist mal voll ausgestattete Fahrzeuge zu finden um ein paar Sachen auszuprobieren.
      Konnte im Grandland z.B. die Sitzbelüftung ausprobieren, ich vermisse sie jetzt in meinem K definitiv nicht, war vorher anderer Meinung.

      seit 04/19: Opel Astra K ST "Ultimate", 1,6 Turbo, Quarzgrau, elektr. Heckklappe, DAB+ und OPC-Line Interieur
      04/14 bis 04/19: Opel Astra J GTC, 1,4 Turbo, Mineralweiß, Innovation-, Komfort-, Design-Paket, OPC-Pedale
      07/09 bis 04/14: Opel Corsa D "Sport" 1,4 90PS, 3-T; Silber; Serienausstattung plus Sportfahrwerk
      12/06 bis 05/09: Opel Corsa B "Edition 2000", 1,0 54 PS, 3-T; Silber, Klimaanlage, CDR 500 Radio nachgerüstet