Keyless Start ohne Schlüssel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Keyless Start ohne Schlüssel

      Hi,

      mir ist gestern aufgefallen, als ich meinen Haustürschlüssel (mit Autoschlüssel) kurz abgegeben habe und das Auto ausgeschaltet habe, dass er einfach wieder ohne Schlüssel anspringt ?(

      Später habe ich das nochmal getestet, also Auto angemacht Schlüssel ca. 3 Meter vom Auto weg (wobei das eigentlich ja egal sein sollte, er ist ja nicht im Auto) dann kam im Auto die Meldung kein Funkschlüssel erkannt, dann hab ich ihn ausgeschaltet demnach die Meldung erschien "Kein Funkschlüssel erkannt, Kupplung treten, um neu zu starten" (Bild ist angehängt), joa das habe ich dann gemacht Knopf gedrückt und zack Auto springt an...

      Ich war sehr verwundert :D

      Deshalb würde ich gerne mal von den Keyless Fahrern wissen ob es bei euch auch so ist.

      MfG


      20190627_132820.jpg

      ""
      ""
      Astra K 1.6T Innovation 5T, Weiß, 17" 5 Speichen Schwarz, knappe Vollausstattung außer Standheizung, Alarmanlage und Schiebedach.
      Bestellt am 9.12.2016 - FIN erhalten am 16.01.2017 - abgeholt am 02.02.2017

      Das Grauen hat vier Räder, ist weiß und blitzt förmlich an dir vorbei :D
    • Das sollte normal sein, ist bei unserem Astra und Renault Talisman auch so.

      Kann mir nur vorstellen das es ne art Sicherheitsfunktion ist um wieder "zurück" fahren zu können, falls man den Schlüssel unterwegs irgendwo vergessen hat (bei laufendem Motor) oder der Beifahrer mit Schlüssel ausgestiegen ist.

      Letzteres ist meiner besseren Hälfte mit dem Talisman mal passiert - wobei dieser nach Kurzer Zeit den fehlenden Schlüssel gemeldet hat. Obs der Astra auch so macht hab ich noch nicht getestet.

    • Das ist schon normal. Wenn man mit den Astra weiterfährt, wenn z.B. der Beifahrer mit Schlüssel ausgestiegen ist, meckert dieser auch.
      Und 3 Meter Entfernung ist ja nun auch nicht soviel, da wird er das Signal noch empfangen, merkt aber das der Schlüssel nicht im Auto ist.

      Grüße Andreas

      Astra ST 1,4- 150 PS Schalter, 12/2017, Graphit Schwarz Navi, LED, AGR, ACC, el. Heckklappe, Keyless Go und ne Menge anderes Gedöns...seit dem 06.07.2018 meiner.

    • Naja okay kann man halt jetzt so oder so sehen, als Sicherheitsfunktion wenn der Beifahrer zb. den Schlüssel dabei hat und austeigt ist es schon nützlich zum mal schnell wegfahren..

      Aber es ist dann alles andere als "sicher" oder? Denkst du @Waldlaeufer dass wenn der Schlüssel Zb. 50 Meter weg ist das nicht mehr funktioniert, weil ich kann mir das ja nicht vorstellen, stell dir mal vor dir klaut jemand aus irgendeinem Grund das laufende Auto und dann kann er ja immer starten?

      @almfeg mein Astra hat direkt die Meldung gebracht dass der Funkschlüssel nicht erkannt wurde als die Beifahrertür zu war.

      Ich teste das jetzt nochmal mit einer größeren Distanz.

      Astra K 1.6T Innovation 5T, Weiß, 17" 5 Speichen Schwarz, knappe Vollausstattung außer Standheizung, Alarmanlage und Schiebedach.
      Bestellt am 9.12.2016 - FIN erhalten am 16.01.2017 - abgeholt am 02.02.2017

      Das Grauen hat vier Räder, ist weiß und blitzt förmlich an dir vorbei :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Marvmarv ()

    • Die Meldung hatte ich gestern auch, wobei der Schlüssel sich wie immer im Hosensack befand. Zusperren konnte ich den Wagen auch nicht, und das auf der Autobahnraststätte. Eine Stunde später, nach dem Meeting, war alles wieder ok. Könnte ev. an einer schwächelnden Batterie liegen, wobei ich den Ersatzschlüssel erst seit wenigen Wochen im Einsatz habe.
      Habt ihr Erfahrungswerte wie lange die Batterie hält? Beim Hauptschlüssel war sie nach knapp drei Jahren am Ende.

      Geradeaus kann jeder schnell
    • An meinem Schlüssel mußte ich vor ein paar Tagen die Batterie wechseln. Im Up Level Display kam die Meldung: Batterie Funkschlüssel erneuern oder so ähnlich. Drin ist eine CR 2032 . Gehalten hat sie 2,5 Jahre.

      Astra K ST Dynamic , 1.6 CDTI Automatik , 136 PS , Silber , Matrix -LED , Navi , Premium Leder Paket , Winter Premium Paket , 18 Zoll Bi Color , OPC Line Interieur , Lichtpaket made by Rico ....

    • Waldlaeufer schrieb:

      Das ist schon normal. Wenn man mit den Astra weiterfährt, wenn z.B. der Beifahrer mit Schlüssel ausgestiegen ist, meckert dieser auch.
      Und 3 Meter Entfernung ist ja nun auch nicht soviel, da wird er das Signal noch empfangen, merkt aber das der Schlüssel nicht im Auto ist.

      Also bei meinem muss ich sogar mit dem Schlüssel sehr nah am Auto stehen, damit eine Zweite Person die Tür entriegeln kann an dem Knopf am Türgriff. Ich stand schonmal 2 Meter vom Auto weg und meine Schwester wollte die Beifahrertür öffnen. Musste dann einen Schritt näher ans Auto machen, damit das Auto entriegelt!

      Also denke ich mal nicht, dass das Auto bei 3 Meter Entfernung mitbekommt ob der Schlüssel noch in Reichweite ist, oder meine Batterie im Schlüssel ist kurz vorm Tod :D

      Astra K Sports Tourer, 1.4 Turbo (150PS), AT6, Schwarzmetallic, Innovation, Keyless Go, elektrische Heckklappe, Leder, ILux und was sonst noch so beim Inno drin war. Baujahr: 2016

      Kilometer bei Kauf: 70636 (13.05.2019)
      Kilometer Aktuell: 75720 (06.09.2019)

    • Astralavista238 schrieb:

      Also bei meinem muss ich sogar mit dem Schlüssel sehr nah am Auto stehen, damit eine Zweite Person die Tür entriegeln kann an dem Knopf am Türgriff. Ich stand schonmal 2 Meter vom Auto weg und meine Schwester wollte die Beifahrertür öffnen. Musste dann einen Schritt näher ans Auto machen, damit das Auto entriegelt!

      Also denke ich mal nicht, dass das Auto bei 3 Meter Entfernung mitbekommt ob der Schlüssel noch in Reichweite ist, oder meine Batterie im Schlüssel ist kurz vorm Tod :D
      Nein das ist bei mir auch so man muss wirklich nah am Auto sein dass die Türen aufgehen.

      Aber hab es nochmal getestet Schlüssel war 50Meter vom Auto weg und er sprang noch an lol

      20190629_161455-min.jpg
      Das waren ungefähr 50meter dazu dann hier das Video ^^
      Astra K 1.6T Innovation 5T, Weiß, 17" 5 Speichen Schwarz, knappe Vollausstattung außer Standheizung, Alarmanlage und Schiebedach.
      Bestellt am 9.12.2016 - FIN erhalten am 16.01.2017 - abgeholt am 02.02.2017

      Das Grauen hat vier Räder, ist weiß und blitzt förmlich an dir vorbei :D
    • Ähhhmmm was du im Video gemacht hast, ist total normal.
      Mach das Auto aus und die Tür auf. Versuch dann nochmal das Auto zu starten.
      Die Funktion die du siehst ist eine Notfunktion und hat mir schon mal den Hintern gerettet.
      Frau war mit Auto unterwegs und hatte Schlüssels in der Handtasche. Sie kam Heim und ich stieg ins laufende Auto und fuhr weiter.
      Sie war Zuhause. Mit Handtasche.
      Als ich dann am Ziel war und Auto ausschaltete rutsche mir das Herz in die Hose!

    • Jaa, das wollte ich hören dass es normal ist ^^

      Mir ging es ja nur darum, wenn dir jemand das laufende Auto klaut zb. warum auch immer und du es nach Lust und Laune so oft starten kannst wie du willst, als Notfunktion vielleicht ganz nützlich, hatte ich ja auch schon geschrieben dass ich das Auto starten konnte, um es schnell mal wegzufahren da war es schon ganz gut...

      Astra K 1.6T Innovation 5T, Weiß, 17" 5 Speichen Schwarz, knappe Vollausstattung außer Standheizung, Alarmanlage und Schiebedach.
      Bestellt am 9.12.2016 - FIN erhalten am 16.01.2017 - abgeholt am 02.02.2017

      Das Grauen hat vier Räder, ist weiß und blitzt förmlich an dir vorbei :D