CPA-Tuning

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo ihr!

      Nachdem ich eine AGA montiert habe, will ich ne Leistungssteigerung machen.

      Jetzt habe ich viel gesehen und viel gelesen und will mal eure Meinung:

      CPA bietet eine Tuning Box an und verspricht 41 PS und 67Nm. Das klingt irgendwie zu viel
      Auch dachte ich, dass diese Tuning Boxen im Vergleich zur Software-Optimierung schlechter und schädlicher sind?

      Auf deren Seite steht aber alles mit individueller Software, aber wenn du ne Box bestellt, die fertig ist, können die ja wohl nix individuell mehr machen :cursing:?(

      Wen würdet ihr dann alles empfehlen?

      EDS Motorsport habe ich SEHR oft gesehen, aber das sind halt 1500km für mich hin und her.
      BHP Motorsport dachte ich auch gehört zu haben, die sind aber anscheinend - laut Website - mit CPA zusammen.

      Ich bedanke mich für jede Meinung ^^

      Ich versuch mal den Link zu posten :


      Liebe Grüße
      ""
      ""
    • also ich kann zu EDS nur sagen war zufrieden damit, hatte in meinem H Turbo einen Anforderung von direkte Steigerung ohne Knopf legen von 50 PS mehr ohne bauliche Veränderung am Fahrzeug gemacht mit TÜV und auch eintragen lassen. Einziger Knackpunkt hierzu was in deinem Angebot ist - 41 PS! Laut meiner jetzigen Versicherung sind bis 40 PS zuschlagsfrei, meiner bekommt nächstes Jahr eine Steigerung von 30 PS mit TÜV wenn die Garantie abgelaufen ist.
      Deswegen würde ich diese bei CPA schon nicht machen - außer du machst das ohne ABE und Eintragung, dass dann deine Sache.
      PS: EDS hatte eine Stützpunkt bei Heidelberg falls das näher für dich ist.
      Da gehe ich hin: allcarperformance.de/unsere-leistungen

      Mein FOH würde es auch machen, ohne TÜV/ABE für 650,- € was ich ein Witz finde, dein Autohaus bietet das dir evtl. auch an, mußt mal mit denen reden.

      Grüßla Stefan


      1.4 T Innovation azurblau, Automatik, Park and Go, Dekor in Carbonoptik, EZ-Lip und diverse andere Spielereien :D

    • Danke für die Antwort. Ja Heidelberg wäre 900km hin-her.

      Versicherung ist bei mir nicht so wichtig.
      Mich wundert bei CPA eben nur dieses Box-Tuning anstatt Softwareoptimieren.

      Habe jemanden gefunden der Software macht, 450,-€ und knapp 2h Fahrt.
      Allerdings keinen Prüfstand, das hätte ich auch gerne, weil sonst hätt ich mir auch nen 1.6l holen können und nicht hoffen müssen, dass deren Versprechen wahr sind :D

    • IAF schrieb:

      Die 900km wären es mir Wert. Ein schlechtes update kann dich deinen Motor kosten und das teure ist die TÜV Geschichte. BHP bietet es mit Abnahme an (und andere sicher auch). Ohne Eintragung verlierst du die Zulassung und deinen Versicherungsschutz.
      genau darum ging es mir auch, TÜV und ABE dazu.
      Prüfstand wäre ein MUß, Vorher- Nachhermessung sonst kannst an nichts meckern wenn es nachher nicht stimmt.
      Kannst ja mal ADAC evtl. schauen, die haben auch öfters einen.....

      Grüßla Stefan


      1.4 T Innovation azurblau, Automatik, Park and Go, Dekor in Carbonoptik, EZ-Lip und diverse andere Spielereien :D

    • Ohne Betriebserlaubnis trägst du IMMER Mitschuld (Weder deine Kasko noch dein Haftpflicht zahlt dann!) und sobald jemand verletzt wird, kannst du gleich mal zu sparen beginnen (Krankenhaus, OP, Schmerzensgeld, Verdienstausfall, Gerichtskosten usw) da sind schnell mal 6 stellen vor dem Komma. Wünsche es niemandem aber passieren kann es immer....
      Hat die Software keine ABE muß gegebenenfalls eine Einzelabnahme her und die ist sicher teurer als 120,- für Sprit

      Astra K ST Inno B16SHT

    • Ich hab ne Firma gefunden!

      Website sah aus wie 1999, im Impressum stand 2013 und ich hab nach der 37. gefühlten Website die Hoffnung verloren.

      Dann seh ich ein Prüfstandsvideo von nem Ferrari F12 von Mai 2020 und war sehr froh!

      Eingangs- und Ausgangsmessung, reine Softwareoptimierung und mir wurden keine 50 PS und 100 Nm versprochen, sondern was super realistisches. ( Hatten mal einen mit 175 PS und knapp 300 Nm )

      Preislich etwas mehr als ein EDS, aber da fahr ich nur knapp über ne Stunde über Landstraßen und durch schöne Wälder mit See'n ^^