Astra K ...Sitzheizung entscheidend??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Astra K ...Sitzheizung entscheidend??

      Hallo allerseits!

      Bin jetzt schon längere Zeit auf der Suche nach einem Astra K, was sich alls sehr schwierig erweist , wenn man bestimmte Anforderungen hat.

      Es sollte ein Diesel Kombi werden mit einer INNOVATION Ausstattung, wobei eine gewisse Grundausstattung Voraussetzung ist ;-)!
      KM sollten sich natürlich auch im Rahmen halten, und auch optisch sollte er keine Maken haben (mein 12 Jahre alter Astra H hat keine Dellen oder Parkschäden etc.).

      Ich brauche außerdem noch eine abnehmbare Anhängerkupplung und eine Standheizung werde ich auch wieder nachrüsten ;-)!

      Hätte jetzt einen interessanten Astra ins Auge gefasst, hätte auch von der Ausstattung alles drinnen um mich zufrieden zu stellen, BIS AUF DIE SITZHEIZUNG :-(!

      Jetzt meine Frage, würdet ihr auf diese verzichten da ich sowieso eine Standheizung nachrüste, oder würdet ihr noch länger suchen bis der perfekte Astra angeboten wird?!?!?
      Ist die Sitzheizung Kaufentscheidend ?

      Ich bin so unsicher :/ !
      Bin mal gespannt was ihr dazu meint!


      Danke, lg Michi!

      ""
      ""
    • Kantenprofil schrieb:

      Hallo allerseits!

      Bin jetzt schon längere Zeit auf der Suche nach einem Astra K, was sich alls sehr schwierig erweist , wenn man bestimmte Anforderungen hat.

      Es sollte ein Diesel Kombi werden mit einer INNOVATION Ausstattung, wobei eine gewisse Grundausstattung Voraussetzung ist ;-)!
      KM sollten sich natürlich auch im Rahmen halten, und auch optisch sollte er keine Maken haben (mein 12 Jahre alter Astra H hat keine Dellen oder Parkschäden etc.).

      Ich brauche außerdem noch eine abnehmbare Anhängerkupplung und eine Standheizung werde ich auch wieder nachrüsten ;-)!

      Hätte jetzt einen interessanten Astra ins Auge gefasst, hätte auch von der Ausstattung alles drinnen um mich zufrieden zu stellen, BIS AUF DIE SITZHEIZUNG :-(!

      Jetzt meine Frage, würdet ihr auf diese verzichten da ich sowieso eine Standheizung nachrüste, oder würdet ihr noch länger suchen bis der perfekte Astra angeboten wird?!?!?
      Ist die Sitzheizung Kaufentscheidend ?

      Ich bin so unsicher :/ !
      Bin mal gespannt was ihr dazu meint!

      Danke, lg Michi!
      hm ... ich möchte die sitzheizung nicht mehr missen.ist wirklich angenehm...auch fürn rücken.aber wenn du auf sie verzichten kannst und der rest vom ins auge gefassten auto in deinem sinne ist,lass sie weg. ^^

      ansonsten: weiter suchen ;)
      seit 01.07.20:
      opel astra k st 1.6 cdti ez. 01/19,quarzgrauer heizöler mit adblue und dpf, 110 ps in "dynamic" ausstattung,pdc vorne und hinten,lenkeinschlagsbegrenzer,s/s,rückfahrkamera,elektr. handbremse,flex-organizerschienen,kofferraumwanne,winterpaket,bequemen und langstreckentauglichem gestühl,viel platz und schicken 17" 5-doppelsp.felgen :)

      Grüße aus dem Norden

      Simon
    • Kantenprofil schrieb:

      Das Problem ist, dass ich jetzt bei H Astra auch einen hab, und sie eigentlich auch nicht missen will!
      Aber sonst steht der K Astra top da mit nur 44000km.

      Ach....es ist schwer :rolleyes:8)
      wenns einfach wäre,wäre es

      1.) langweilig

      2.) kein opel


      will auch niemand. :D
      seit 01.07.20:
      opel astra k st 1.6 cdti ez. 01/19,quarzgrauer heizöler mit adblue und dpf, 110 ps in "dynamic" ausstattung,pdc vorne und hinten,lenkeinschlagsbegrenzer,s/s,rückfahrkamera,elektr. handbremse,flex-organizerschienen,kofferraumwanne,winterpaket,bequemen und langstreckentauglichem gestühl,viel platz und schicken 17" 5-doppelsp.felgen :)

      Grüße aus dem Norden

      Simon
    • ich würde auch immer das Auto

      OHNE Anhängerkupplung bevorzugen...

      man weiß ja nie wer da was wie gezogen hat :D

      und OHNE Popoheizung geht gar nix :D

      die Auswahl dürfte doch gross sein
      gibt ja mittlerweile das Facelift Modell

      Astra K Dynamic. 5-Tür 1,4l Turbo RUCKELFREI - Powerrot, 18'' BiColor, LED Matrix,
      WattLink, SolarProtect, Navi900, AGR mit Sitzheizung, OPC Pedalerie,
      Brillenfach rechts :D ergonomisch günstiger :)
      und da ich ein <3 für Mitfahrer hab..Sitzheizung hinten :D

      ***wer :D unbedingt :D was :D sucht...der :D findet :D auch :D was***

    • SparBrenner schrieb:

      ich würde auch immer das Auto

      OHNE Anhängerkupplung bevorzugen...

      man weiß ja nie wer da was wie gezogen hat :D

      und OHNE Popoheizung geht gar nix :D

      die Auswahl dürfte doch gross sein
      gibt ja mittlerweile das Facelift Modell
      Ja man glaubt es kaum.....hier in Österreich ist es tatsächlich nicht so einfach, gibt zwar einiges am Markt, aber das Auto sollte halt nach 3 Jahren nicht aussehen, als wäre es schon 10 Jahre alt....das ist oft das Problem ‍♂️

      WolfgangN-63 schrieb:

      Kantenprofil schrieb:

      Es sollte ein Diesel Kombi werden mit einer INNOVATION Ausstattung
      Geht auch ein Benziner Kombi mit Ultimate Ausstattung? :D
      EDIT: Natürlich mit SH vorne und hinten und abnehmbarer AHK ...
      ne......brauch wirklich einen Diesel :D lg
    • SparBrenner schrieb:

      ich würde auch immer das Auto

      OHNE Anhängerkupplung bevorzugen...

      man weiß ja nie wer da was wie gezogen hat :D

      und OHNE Popoheizung geht gar nix :D
      So habe ich diesen Punkt noch gar nicht betrachtet. Danke für den Hinweis.

      @Kantenprofil

      Ich würd offen gesagt die Sitzheizung auch als Grundausstattung ansehen. Ich nutze bereits seit einigen Tagen schon die Lenkradheizung, weils morgens schon ziemlich frisch ist und ich ein kaltes Lenkrad gar nicht haben kann.
      Kein Auto mehr ohne Sitzheizung und Lenkradheizung, eine der besten Erfindungen beim Thema Komfort.
    • Ich würde auf die Sitzheizung nur verzichten, wenn ich es eilig habe und das Budget es nicht hergibt. Bin lange ohne SH gefahren und habe jeden Wintertag bereut X(

      Bei der AHK würde ich tunlichst eine originale bevorzugen. Zum einen ist es ein guter Hersteller (Westfalia) und zum anderen ist die Elektrik voll belegt inklusive Dauerplus und Ladeplus. Und ich weiß, dass das Anhänger ESP aktiviert ist. :thumbsup:

      ST Ultimate BiTurbo :evil: [D16DTR] mit M35 Getriebe >> EZ=01/2019 >> Schneeweiß, Navi 900 IL, IntelliLux LED-Brenner :m0050:, ori. AHK, Leder 8)
    • sind alle verwöhnt mittlerweile???
      Hatte in meinem F Sitzheizung die ich in 8 Jahren nur 2 x eingeschaltet habe....mag das gar nicht. Rücken ja, Hintern nein!
      Mein H hatte zum Glück keine, nie vermisst.
      Sitzmatten gäbe es ja wenn es nur um SH für eine Person gibt....meiner hat die jetzt drin gehabt, naja, ist halt mit drin, mal sehen wie es jetzt damit ist.
      -Allerdings 3-stufig kann es angenehm sein, mein F hatte nur ein / aus und wurde mir zu heiß. Frauen freut so etwas ja, mir war das bisher zu warm.

      Hab auch einen Kompromiss gemacht - Halogen statt Xenon/Matrix, einen Tod mußte ich wohl sterben.... dass der nicht so geht wie ein 2.0 Turbo alter Schule (und Phase) war klar, aber daran arbeite ich demnächst noch :D

      Grüßla Stefan


      1.4 T Innovation azurblau, Automatik, Park and Go, Dekor in Carbonoptik, EZ-Lip und diverse andere Spielereien :D

    • Ohne Leder brauch ich auch keine Sitzheizung.
      Wenn du sowieso Standheizung nachrüstest ist es doch sowieso muckelig in der Bude.
      Spart man sich nicht was, wenn man als Österreicher ein Auto in D kauft? Also alleine wegen der Mehrwertsteuer. Der Markt wäre dann um einiges größer.