Anzeige Spritverbrauch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anzeige Spritverbrauch

      Eine für mich nicht verständliche Differenz.

      Astra zeigt einen Durchschnittsverbrauch von 6,6 an.

      Bei 888 Km und verbrauchten 68,71L ergibt sich rechnerisch ein Verbrauch von 7,7L.

      Hab ich einen Knoten im Gehirn??????

      ""
      ""
    • Ich wollte das Thema auch schon aufmachen : 1.6 CDTI 136 PS :
      Anzeige : 4,4 ltr/100km
      Errechnet : 5,4 ltr/100km.
      Das ist eine Abweichung von mehr als 20%.
      Bei meinem Corsa D 1.7 CDTI hat mein FOH das Problem auch in 4,5 Jahren nicht lösen können, Abweichung zum Schluss immer noch zwischen 10% und 15%.
      Aber diesmal gebe ich nicht auf.

      1.6 cdti 136 PS 6-Gang S/S Innovation rot, mit alles, viel scharf (Inno-Paket, Assistenz-Paket,Komfort-Leder, Handy-Halter, Verbrauchsanzeige perfekt nach Update bei 22000 km)

    • Beim Corsa D gab es sogar eine Anleitung im Internet, aber der FOH sagte, das ginge so nicht und er hätte schon die maximale Anpassung programmiert. Selbst konnte ich es nicht probieren, ich besitze kein Tech2.

      1.6 cdti 136 PS 6-Gang S/S Innovation rot, mit alles, viel scharf (Inno-Paket, Assistenz-Paket,Komfort-Leder, Handy-Halter, Verbrauchsanzeige perfekt nach Update bei 22000 km)

    • das hab ich beim J meiner Freundin schon gesehen, dass die Opel-Berechnung da ziemlich weit neben den realen Werten ist.
      Einfach notieren über eine längere Zeit - am besten per spritmonitor.de und mit den Zahlen & Daten dann zum FOH.
      Man kann damit dann irgendwelche Berechnungen ändern (Faktoren anpassen) und die Genauigkeit verbessern.
      Das ist die Info, die ich im Netz gefunden hab und die mir der FOH so bestätigt hat.

    • Woran liegt das den ? Ungenauigkeit bei den KM oder bei der Literangabe?
      Ich meine...das Auto wird doch wohl wissen wie viel es eingespritzt hat :D

      Also müsste es doch eig daran liegen das die km falsch gezählt werden.
      Eine Abweichung von +/- 4% ist ja nach StVZO zulässig :)

      Astra K Innovation 1.6 DI 200 PS Platin Anthrazit
      Winter premium Paket, Stoffsitze schwarz, Innovationpaket, Schiebedach

      EZ. 10.06.2016
      KM Stand bei Abholung: 6

    • @atlas, @OpelDynamik, @astrakkoerper und @hallo.amt: Was zeigt denn die Restanzeige unter my.opel.de an? Kann es sein, dass der BC denkt, ihr hättet einen größeren Tank?

      Dies könnte man dann auf der Webseite (oder zum Teil in der myOpel-App) nachsehen, wenn da zuviel Sprit angenommen wird.

      Bei den Benzinern wird ja laut App auch von einem ca. 52 Liter-Tank ausgegangen. Vielleicht wäre dies eine Erklärung des Problems.
    • Zur Zeit sagt er ca. 26 Liter = 49%, das entspricht gerundet einem 52 Liter Tank. Passt also.
      Verbraucht habe ich aber laut Bordcomputer im Schnitt 4,1 Liter auf 488 km, daraus folgt, ich hätte erst 4,88 * 4,1 Liter = 20,008 Liter verbraucht, vollgetankt hatte ich aber sicherlich, also habe ich 52-26=26 Liter gebraucht, 26/4,88 , das macht 5,33 Liter/100km also zur Zeit ein Mehrverbrauch von rund 30%.
      Anmerkung : 1,6 cdti 136 PS, 52 Liter Tankinhalt

      1.6 cdti 136 PS 6-Gang S/S Innovation rot, mit alles, viel scharf (Inno-Paket, Assistenz-Paket,Komfort-Leder, Handy-Halter, Verbrauchsanzeige perfekt nach Update bei 22000 km)

    • Ah, danke. Noch mal Bedienungsanleitung gelesen, da steht tatsächlich 48 Liter. Aber MyOpel sagt mir nach dem Volltanken : 100 % = 52 Liter. Daraus hatte ich mein Halbwissen abgeleitet. Aber Anzeige und tatsächlichen Verbrauch behalte ich im Auge.
      (nicht wörtlich nehmen)

      1.6 cdti 136 PS 6-Gang S/S Innovation rot, mit alles, viel scharf (Inno-Paket, Assistenz-Paket,Komfort-Leder, Handy-Halter, Verbrauchsanzeige perfekt nach Update bei 22000 km)

    • mein hetziges Astra H zeigt mir uch 0,5l/100km weniger an, als es wirklich ist. Der Gesamverbrauch zw den beiden Tankvorgängen beträgt um die 5l, wenn ich mit fast leeren Tank tanke. Und wenn der Tank halbvoll ist, dann sind es um die 2,5l. Der Toyota Yaris 1.0 Facelift war da deutlich genauer. Hängt alles vom BC ab.

    • opelfanboy schrieb:

      @atlas, @OpelDynamik, @astrakkoerper und @hallo.amt: Was zeigt denn die Restanzeige unter my.opel.de an? Kann es sein, dass der BC denkt, ihr hättet einen größeren Tank?

      Dies könnte man dann auf der Webseite (oder zum Teil in der myOpel-App) nachsehen, wenn da zuviel Sprit angenommen wird.
      Sorry, aber dann müsste er doch mehr anzeigen, er zeigt aber deutlich ZU WENIG an

      1.6 cdti 136 PS 6-Gang S/S Innovation rot, mit alles, viel scharf (Inno-Paket, Assistenz-Paket,Komfort-Leder, Handy-Halter, Verbrauchsanzeige perfekt nach Update bei 22000 km)