Probleme Matrix LED Scheinwerfer

  • Mikey

    Welches "System" meinst du?

    Dann könnte ich meinem Händler mal auf die Sprünge helfen:)

    ""
  • Hallo. Auf Hinweis durch UHM1 habe ich noch einmal etwas tiefer gegraben. Es gibt anscheinend doch eine Zeitliche Begrenzung der Direktregelung. Entschuldigung für die falsche Auskunft. Es heißt : Diese Direktregelung gilt für maximal 5 Jahre ab Beginn der Fahrzeuggarantie ohne Begrenzung der Laufleistung , auch bei Halterwechsel und ohne Kosten für den Halter,endet aber in allen Fällen mit dem 30.September 2021 -Datum des Reparaturauftrages. Sorry für die anfängliche Falschmeldung. MfG

    Astra K ST, 1,4 , 150PS , EZ.03/19,Automatic, Tiefseeblau-Metallic, R4.0,

  • ... endet aber in allen Fällen mit dem 30.September 2021 -Datum des Reparaturauftrages. Sorry für die anfängliche Falschmeldung. MfG

    Ist ja auch wieder mies. Geht Opel davon aus, dass nur Autos betroffen sein können, die vor dem 30. September 2016 gebaut worden sein müssten? (Wenn ich jetzt hypothetisch die 5 Jahre annehme)


    Mein K ist zu jung, wenn das Thema erst in 2-3 Jahren kommt, kann ich mir eine Pfeife anbrennen :huh:


    Sporadisch habe ich ja schon mal, dass die SW in Parkstellung bleiben, aber den Teufel will ich auch nicht an die Wand malen. Noch geht alles.

    ST BiTurbo Ultimate :evil: [D16DTR] mit [M35] >> EZ=01/2019 >> Schneeweiß, Navi 900, IntelliLux LED 8) , Werks-AHK, Leder

  • So, bei meinem kamen die bekannten zwei Fehlermeldungen nun nach zwei tagen wieder. Daraufhin war ich gestern erneut beim Händler zum Auslesen.

    Er ist der Meinung, das der Scheinwerfer nicht defekt sei, denn sonst wäre ein anderer Fehlercode gespeichert.


    Muss nun nächste Woche nochmal hin, dann werden die Scheinwerfer genauer untersucht.

  • Hallo Dae4ever ,

    immer drauf achten dass Du was schriftlich hast! Und wenn es nur eine Auftragsbestätigung ist in der Du die beiden Fehlermeldungen möglichst explizit benannt drin stehen hast und etwas da steht im Sinn von "Prüfen lassen" o.ä.

    Wenn der FoH sich so anstellt scheint die Sache ja noch etwas zu dauern und die Frist tickt ...

    Gruß Uwe

    Astra K ST · Dynamic · 2016 · 1.4(150PS) · S&S(M22) · Intelilux · IL900(TmcPro&AA nachtr.) ...

    Einmal editiert, zuletzt von UHM1 ()

  • Hallo Leute,


    Am Freitag habe ich festgestellt das mein linker Scheinwerfer eine "matte" Stelle hat. Ich kann mir nicht erklären woher das kommt. Die Oberfläche selbst ist auch sehr rau.


    Das sollte doch durch meine TK abgedeckt sein, sodass ich ihn tauschen lassen kann, oder?


    IMG_20210301_124752.jpg

    Astra K Dynamic | 1.6 Turbo 200 PS Start/Stop | Quarzgrau Perleffekt | Navi 900 IntelliLink | IntelliLux LED Matrix Licht | Baujahr 02/2018

  • Die Wahrheit würde ich sagen: es ist mir aufgefallen, ich kann aber nicht sagen, woher das kommt oder wann es passiert ist.

    Astra K Dynamic | 1.6 Turbo 200 PS Start/Stop | Quarzgrau Perleffekt | Navi 900 IntelliLink | IntelliLux LED Matrix Licht | Baujahr 02/2018

  • Ich habe nochmal etwas gelesen, und leider hast du Recht, dass man das nicht über die TK abrechnen lassen kann.

    Astra K Dynamic | 1.6 Turbo 200 PS Start/Stop | Quarzgrau Perleffekt | Navi 900 IntelliLink | IntelliLux LED Matrix Licht | Baujahr 02/2018

  • Ich würde das erstmal vorsichtig polieren.

    Herzliche Grüße
    Wolfgang


    (meine Eintrittskarte hier: Astra K ST 1.6T Ultimate, EZ 02/2019 bis 12/2020, quarzgrau-metallic)

    (aktuell: Grandland X 2.0D AT, Ultimate, EZ 11/2020, mondsteingrau-metallic mit schwarzem Dach)

  • Hallo Zusammen,



    ich habe mit den Matrix-LED Scheinwerfern seit ich meine Astra K Sports Tourer habe auch Probleme. Hierzu hatte ich bereits etwas zu diesem Thema geschrieben.



    Die letzte Zeit treten die Fehlermeldungen "Fehler Leuchtweitenregulierung" und " Fehler Kurvenlicht" nur noch sporadisch auf. Wenn die Fehler auftreten, dann aber meistens wenn es länger geregnet hat, also eine hohe Luftfeuchtigkeit herrscht, auf. Die Fehler verschwinden bei mir auch nach ca. 30 Sekunden wieder und alles funktioniert wie gewohnt.


    Da für Gestern die Inspektion anstand, habe ich hierbei meinen FOH darum gebeten die Fehler zu kontrollieren und demensprechend zu beheben.


    Als ich dann gestern Abend mein Astra wieder abgeholt habe, bekam ich die Info, das ein Software-Update für die Matrix-LED Scheinwerfer aufgespielt wurde.


    Das ist nun bereits das zweite Update welches die Scheinwerfer meines Astra bekommen haben. Ob der Fehler nun endlich behoben ist kann ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen, werde das aber weiter beobachten und mit Euch teilen.


    Was mir heute morgen noch dazu aufgefallen ist, die "Lichtorgel" der Scheinwerfer (bei aktiviertem "Fahrzeug finden per Lichtsignal") hat sich seit dem Update geändert. Soweit ich das heute morgen erkennen konnte blinken mit dem aktuellen Update nur noch die LED´s jeweils ganz außen (müsste das Kurven- / Abbiegelicht sein).


    Rein optisch leider nicht mehr ganz so geil.

    Mit freundliche Grüßen

    Sebastian





    Astra K ST Enjoy | 1.4 Turbo (92/110kW) Start/Stop | EZ.03/2018 | Onyx Schwarz | AHK | Navi 900 IntelliLink | IntelliLux LED Matrix Licht | Frontkamera | PowerFlex nachgerüstet | u.v.m

  • ... die Lichtorgel ist vielleicht nicht mehr so toll, aber das ist ein äußeres Anzeichen für das aktuelle Update.

    Gruß Uwe

    Astra K ST · Dynamic · 2016 · 1.4(150PS) · S&S(M22) · Intelilux · IL900(TmcPro&AA nachtr.) ...