Armaturenbrett in Brushed black metallic

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Armaturenbrett in Brushed black metallic

      Moin moin!
      Ich hab hier bisher ein wenig mitgelesen und möchte nun selbst etwas beitragen. Mir hat der Piano-Lack des Armaturenbrettes nicht gefallen und bin dann hier auf den Kollegen mit dem Wassertransferdruck gestoßen. Das hat dann dazu geführt, dass ich mir Folie (3M 1080 in brushed black metallic) bestellt habe und die Teile selbst foliert habe. Ich hab das noch nie gemacht, aber ich finde, dass es wirklich gelungen ist.
      Ich freue mich natürlich über Feedback und wünsche allen ein schönes Wochenende!

      ""
      ""
      Dateien
    • Vielen Dank! Detailbilder kann ich gerne noch nachreichen. Den unteren Teil habe ich nicht folieren können, dazu reichen meine Fähigkeiten im Zerlegen und Folieren noch nicht aus. ;) Bis auf die Blende vom Klimabedienteil habe ich alles abbekommen, aber das mittlere Teil mit der kleinen Ablage (für was auch immer) ist so geformt, dass ich die Folie da nicht ohne Macken reinbekommen hab. Also lasse ich es erstmal so. Die Folie ist super, man bekommt sie mit etwas Hitze wieder ab.

    • Schaut wirklich klasse aus. Wieviel Zeit hast du denn benötigt?
      Das will ich auch.

      am 12.12. bestellt:
      Opel Astra, Sports Tourer, INNOVATION1.6 CDTi ecoFLEX, 81 kw (110 PS) Start/Stop, Manuelles 6-Gang-Getriebe Azur blau metallic Assistenz-Paket Innenraum-Paket Innovations-Paket Winter Paket Premium Sensorgesteuerte Heckklappe Anhängerzugvorrichtung PowerFlex Adapter Duftzerstäuber "Air Wellness" Digital Audio System, DAB, DAB+, DMB-R Designräder, 16-Zol, Azur Blau

    • Das sieht ja top aus. Das Gleiche habe ich auch vor, allerdings in Titan gebürstet von 3M.
      Leider fehlt mich noch das Fahrzeug dazu
      Ich werde aber alle Teile folieren incl. der Türen.

      Opel Astra K ST Active Beige Grau
      1.4 150 PS ohne S/S
      Matrix, Navi, DAB, Komfortpaket, Chromleiste, elektr. Parkbremse AHZV
      bestellt 12.09. geplanter LT 50 KW produziert 01.12. geliefert 22.12. übernommen am 19.01.2017

    • mettwurstmaedel schrieb:

      Vielen Dank! Detailbilder kann ich gerne noch nachreichen. Den unteren Teil habe ich nicht folieren können, dazu reichen meine Fähigkeiten im Zerlegen und Folieren noch nicht aus. ;) Bis auf die Blende vom Klimabedienteil habe ich alles abbekommen, aber das mittlere Teil mit der kleinen Ablage (für was auch immer) ist so geformt, dass ich die Folie da nicht ohne Macken reinbekommen hab. Also lasse ich es erstmal so. Die Folie ist super, man bekommt sie mit etwas Hitze wieder ab.
      Hast du die Chromblenden rund um die Luftdüsen rechts und links vorm Bekleben demontiert oder drangelassen?

      Opel Astra K ST Active Beige Grau
      1.4 150 PS ohne S/S
      Matrix, Navi, DAB, Komfortpaket, Chromleiste, elektr. Parkbremse AHZV
      bestellt 12.09. geplanter LT 50 KW produziert 01.12. geliefert 22.12. übernommen am 19.01.2017

    • Also ich hab ca. 4 Stunden gebraucht, weil ich sehr vorsichtig zu Beginn war. Die Chromblenden habe ich nicht demontiert, sondern die Folie bis dahin angedrückt und sehr vorsichtig mit einer Rasierklinge dran vorbei geschnitten. Man sieht da keinen Übergang. Das Schwierigste waren die spitzen Ecken und die Blende links vom Lenkrad, weil der Bogen und das gerade Stück rechts am Teil nicht zur Folienform passten. Da musste ich zwei Mal ran. Ansonsten ging es leichter als gedacht. Die Folie habe ich bei Foliencenter24 gekauft, genauso wie den Oberflächenreiniger und den Filzrakel. Rasierklingen habe ich immer da wegen Bartpflege und so. :)

      @joe2000: Könntest du mal die Rückseite von der Klimablende fotografieren? Ich habe keinen Plan, wie man die abbekommt. Vielen Dank schon mal dafür!!

    • mettwurstmaedel schrieb:

      @joe2000: Könntest du mal die Rückseite von der Klimablende fotografieren? Ich habe keinen Plan, wie man die abbekommt. Vielen Dank schon mal dafür!!
      Also zum Ausbau kann ich keine Tipps geben weil ich die Teile so gebraucht gekauft habe und folieren hab lassen. Habe mir aber bei eBay ein Kunststoff Set bestellt um die Original Teile zu entfernen, damit sollte es keine Kratzer geben (letztes Foto)

      DSC07982.JPGDSC07983.JPGDSC07984.JPGDSC07985.JPGDSC07986.JPGDSC07987.JPGDSC07988.JPG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von joe2000 ()

    • mettwurstmaedel schrieb:

      Also ich hab ca. 4 Stunden gebraucht, weil ich sehr vorsichtig zu Beginn war. Die Chromblenden habe ich nicht demontiert, sondern die Folie bis dahin angedrückt und sehr vorsichtig mit einer Rasierklinge dran vorbei geschnitten. Man sieht da keinen Übergang. Das Schwierigste waren die spitzen Ecken und die Blende links vom Lenkrad, weil der Bogen und das gerade Stück rechts am Teil nicht zur Folienform passten. Da musste ich zwei Mal ran. Ansonsten ging es leichter als gedacht. Die Folie habe ich bei Foliencenter24 gekauft, genauso wie den Oberflächenreiniger und den Filzrakel. Rasierklingen habe ich immer da wegen Bartpflege und so. :)

      @joe2000: Könntest du mal die Rückseite von der Klimablende fotografieren? Ich habe keinen Plan, wie man die abbekommt. Vielen Dank schon mal dafür!!
      Die Blende Klimabedienteil ist auch nur geklipst Einfach komplett von vorn dran ziehen, das Klimabedienteil geht mit der Blende zusammen ab. Vorher natürlich die Sicherungskastenabdeckung entfernen.
      Das Klimabedienteil dann wiederum aus der Blende ausklipsen, ist von hinten eingerastet.
      .

      Opel Astra K ST Active Beige Grau
      1.4 150 PS ohne S/S
      Matrix, Navi, DAB, Komfortpaket, Chromleiste, elektr. Parkbremse AHZV
      bestellt 12.09. geplanter LT 50 KW produziert 01.12. geliefert 22.12. übernommen am 19.01.2017