Frontkamera außer Funktion da Fenster von innen beschlagen/vereist

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Frontkamera außer Funktion da Fenster von innen beschlagen/vereist

      Hallo,
      habe hier im Forum zu diesem Thema und dort nur nebenläufig erwähnt einen anderen Thread gefunden: Opel Astra K Lichtsensor , deshalb mache ich hier einen Neuen auf.

      Heute hat es über Nacht zum zweiten mal bei uns gefroren, beide Male hatte ich jetzt den folgenden Effekt:
      Die Scheiben waren vereist und nachdem das Gebläse dann seine Arbeit aufgenommen hat, begann dann auch die Innenseite der Scheibe zu beschlagen und vereisen. =O
      Soweit, so schlecht, aber ok - kennt man ja.

      Allerdings beschlägt/vereist(?) auch die Innsenseite der Scheibe an der (unzugänglichen, dreieckigen) Stelle an der die Frontkamera montiert ist und freie Sicht nach aussen braucht ??!
      Die Folge ist, dass der Wagen meldet, dass die Sicht der Kamera nicht gegeben ist und deshalb Kollisionswarner usw. nicht verfügbar ist.

      Ich hätte jetzt allerdings erwartet, dass der Frontscheibenbereich der Kamera irgendwie "luftdicht "verschlossen ist, damit er eben nicht beschlagen kann ?(
      M.E. hat das nämlich neben der hoffentlich immer nur temporären Nichtverfügbarkeit der Sensorik (das ist m.E. schon schlimm genug, denn über die Kamera geht ja von der Verkehrszeichenerkennung über die Kollisionsgeschichten und die Spurhaltefunktionalität bis hin zur Steuerung des Matrixlichtes so ziemlich Alles) langfristig auch denn Effekt, dass das Kondenswasser ja nicht spurlos "wegverdunstet", sondern immer gewisse Reste (Wasserränder...) hinterlässt die die Durchsichtigkeit immer weiter beeinträchtigen ... von irgendwelchen Schmierfilmen die durch Aussenluft / Ausatmen oder gar Rauchen entstehen mal ganz zu schweigen. :/

      Bin ich mit dem Effekt alleine, hat das auch jemand sonst?
      Gibt es da schon Erkenntnisse?

      Gruß Uwe

      EDIT: Eben im Motortalk Forum dazu gefunden: motor-talk.de/forum/kamera-beschlagen-t5858436.html

      ""
      ""

      Opel Astra K ST Dynamic 1.4(150PS) S&S · 2016 · M22 · Smaragdgrün · 17" · Matrix-LED · IntelliLink 900(AA &TMC-Pro nachger.) · Rückfahrkamera · Komfort- & Winter Paket Premium

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von UHM1 ()

    • Hallo Uwe, das gleiche habe ich auch mehrmals die Woche, meistens abends. Allerdings hatte ich das vorigen Herbst / Winter nicht. Erst nachdem ich dieses Jahr, aufgrund von Steinschlag eine neue Frontscheibe bekommen habe. Wahrscheinlich nich geputzt, wie auch immer..
      Hab meinen heute zur Inspektion gebracht und ne Liste mit diversen Mängeln, u.a. diese Geschichte mit abgegeben. Sowas dürfte nich auftreten.. Hab den Beschlag auch in der Regensensorfläche..

      Astra K 5 T, 1,4 ( 150 ) ohne S/S, Innovation , Rot, EZ 11/ 2015 mit Wattlink :)

    • ich hab das gleiche Problem. Dazu kommt noch alle zwei Minuten die Warnung das der Spurhalteassistent nicht zur Verfügung steht. Drückt man das weg kommt die Meldung das die Verkehrsschildererkennung nicht aktiv ist.

      am 12.12. bestellt:
      Opel Astra, Sports Tourer, INNOVATION1.6 CDTi ecoFLEX, 81 kw (110 PS) Start/Stop, Manuelles 6-Gang-Getriebe Azur blau metallic Assistenz-Paket Innenraum-Paket Innovations-Paket Winter Paket Premium Sensorgesteuerte Heckklappe Anhängerzugvorrichtung PowerFlex Adapter Duftzerstäuber "Air Wellness" Digital Audio System, DAB, DAB+, DMB-R Designräder, 16-Zol, Azur Blau

    • gleiche Probleme hab ich auch immer mal wieder.
      Meist, wenn ich von hier in der Gegend in die höher gelegenen Bereiche fahr - interessanterweise.
      Dann beschlägt bei mir auch die Kamera.

      FOH meinte, er kann für MEHR Belüftung sorgen, aber ob es das behebt, garantiert er mir nicht.
      Ich denke einfach besser abdichten wäre besser?
      Werde es jedenfalls nicht einfach so hinnehmen, denn das nervt gewaltig und kann ja nicht Sinn der Sache sein (oder wie Opel ja gern bei sowas sagt "Stand der Technik")

    • Blöde frage ?

      Erkennt ihr das die Frontkamera beschlägt wenn ihr aus dem Auto aussteigt ? Oder vermutet ihr es weil die Störung im Sytem erscheint das sie nicht geht ?

      Weil von innen kann ich doch da gar nicht hinschauen oder ?

      Bin heute morgen Los gefahren und hatte die Meldung das der Kollisionswarner nicht geht. Ich habe aber den Bereich von der Kamera nicht frei gekrazt.

      “Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben.” :D:)8)
      Walter Röhrl
      1,4 Benziner ,Dynamic,LED Matrix, AHK ,

    • Ja genau so wie auf dem Foto. Kann ich nicht verstehen, dass man da so wenig mitgedacht hat. Beim meinem Insi vorher gabs das Problem nicht, da die Kamera frei war und nicht in so nem Gehäuse. Is doch nicht zu verstehen, dass man n neues Auto hat, wo die Technik nur im Sommer anstandslos funkltioniert.

      Astra K 5 T, 1,4 ( 150 ) ohne S/S, Innovation , Rot, EZ 11/ 2015 mit Wattlink :)

    • Gleiches kann ich auch berichten. Habe beim FOH angesprochen, dass die WSS grundsätzlich schnell beschlägt. Antwort: Die Klimaautomatik muss eingeschaltet bleiben. Nun ja, ab einer gewissen Außentemperatur schaltet der Kompressor ab, somit wird die Luft auch nicht mehr entfeuchtet. Ich kann nicht die ganze Zeit das Gebläse auf die Scheibe stellen. Als Verglich dient mir hier, Frauchens Avensis, der mit genügend Wasser im Kofferraum die Scheibe frei hielt. (Wassereinbruch wegen Dichtung) Da kaufst du dir ein Wagen für knapp 32.000€ und wirst vom FOH in allen Belangen "vertröstet". Beschämend.

    • Musste heute auch das erste mal Kratzen nach der Arbeit und den Bereich an der Kamera auch frei gemacht. Sah dann noch ein wenig beschlagen aus von außen.
      Hatte aber keine Meldung und das Matrix Licht hat einwandfrei funktioniert.

      Astra K Inno. 5-T 1,6l DiTurbo - Schneeweiß, 18'' BiColor - MJ17
      Bestellt 21.05.16 - Anlieferung FOH 21.09.16 - Übergabe 27.09.16
      Vorstellung --- Fahrzeug