Android 10 Bluetooth Verbindung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Android 10 Bluetooth Verbindung

      Hallo,

      ich habe folgendes Problem. Seit dem Update meines Oneplus 7 Pro auf Android 10 ist zwar die Verbindung per Bluetooth mit dem Navi 900 IL noch möglich,
      jedoch nur für Anrufe, Musik funktioniert nicht mehr (Kein Medium gefunden). Hat jemand das gleiche Problem?

      Grüße

      ""
      ""
    • Moin Moin,

      das Problem scheinen auch andere mit Android 10 zu haben. Erkennt nur Das Navi 900 IL"kein Speicher Medium" oder auch andere Geräte wie z.b. PC ? Bei den Ami´s heißt es in diversen Foren - es handele sich wohl um einen Fehler im Update auf Android 10 und nicht Google hat diesen zu verantworten, sondern der jeweilige Handyersteller muss seine Softwareergänzung an Android 10 korrigieren.

      Die üblichen Aktionen wie, beide Bluetoothliste Handy und Auto leeren, Neustarten und neu verbinden hast schon versucht? Auch kontrolliert, dass die Zugriffsberechtigungen für Anrufe, Daten usw. alle auf Deinem Handy erteilt sind?

      Astra K+ Innovation 1.6 DI Turbo 6d, Automatik, EZ10/2018 - MJ 2019, Onyxschwarz Metallic,
      Adapt. Geschwindigkeitsregler, DAB+, Navi 900, Innovations Paket IntelliLux u.a.

    • Neu

      Oha, die werden doch nichts an der Bluetooth Schnittstelle geändert haben, sodass nun das Navi 900IL ein Update benötigt ?(
      Leider gibt es noch nicht sehr viele mit Android 10 in Deutschland welche auch noch die Opel Software nutzen, da viele Handyhersteller noch mit der Anpassung beschäftigt sind.
      So fehlen hier leider noch die Erfahrungen anderer.

      Astra K+ Innovation 1.6 DI Turbo 6d, Automatik, EZ10/2018 - MJ 2019, Onyxschwarz Metallic,
      Adapt. Geschwindigkeitsregler, DAB+, Navi 900, Innovations Paket IntelliLux u.a.

    • Neu

      Man könnte folgendes zu Testzwecken machen:

      Im Handy unter Einstellungen und Softwareinfo die sog. Buildnummer 5x antippen.

      Anschließend im Entwicklermodus mal in die Sektion Bluetooth runter scrollen.

      Dort kann man, und nur solange der Bildschirm dort steht, mal das Protokoll bzw. dessen Version ändern und paar andere Spielereien.

      Hatte damit mal etwas rumgespielt weil ich einen höherwertigen Codec getestet hatte. Kaputt machen kann man nichts, aber durchaus probieren ob ältere Varianten gehen würden.

      Schaut bei mir unverändert so aus:

      [Blockierte Grafik: https://i.ibb.co/Yy8nbrd/Screenshot-20191008-170305.png]

      [Blockierte Grafik: https://i.ibb.co/f9GcJCp/Screenshot-20191008-170305.png]

      Sportstourer Ultimate BiTurbo :evil: 150PS [D16DTR] mit [M35 Getriebe] EZ 01.2019 - Schneeweiß, Navi 900 IL, IntelliLux, AHK, Leder :m0027:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Sebden () aus folgendem Grund: Bild zugefügt

    • Neu

      kurzes update.

      Erstmal danke für den Tip Sebden, allerdings tat ich dies bereits. Hatte ich weiter oben geschrieben.

      Ich war vorhin bei Opel um es an einem ganz neuen zu testen (120 Jahre Opel Edition).
      An dem kleinen Multimediagerät (ohne Navi, weiß den Namen leider nicht) funktioniert es tadellos.
      An dem Navi auch dort nicht. Ich konnte allerdings Android Auto dort testen hier funktioniert alles.

      Weiterhelfen konnte mir der freundliche allerdings auch nicht.

    • Neu

      Ach hatte ich übersehen, sorry. Dann bleibt ja eigentlich nur zu hoffen dass das IL900 noch ein Update bekommt.

      Da denkt man ja mit gruseln an die Zukunft, wenn alle 2 Android Versionen das Auto ein Update braucht. Und Bluetooth sollte eigentlich als Standart etwas Kompatibilität bieten :thumbdown:

      Habe mal etwas die Suchmaschine bemüht. Generell könnte es ja vielleicht sein, daß Android nicht auf A2DP wechselt für das IL900 oder? Es gibt da scheinbar ein paar Apps die das vielleicht forcieren könnten. Ansonsten hatte ich zu Testzwecken mal "BT Audio" installiert. Das kann die Soundausgabe etwas manipulieren und z.B. Musik über das Telefonprotokoll ausgeben. Vielleicht hilft es als Krücke?

      Sportstourer Ultimate BiTurbo :evil: 150PS [D16DTR] mit [M35 Getriebe] EZ 01.2019 - Schneeweiß, Navi 900 IL, IntelliLux, AHK, Leder :m0027:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sebden ()

    • Neu

      Merkwürdig, genau das soll die App ja leisten. Vielleicht findet sich in den Einstellungen noch etwas, z.B. diese Notification per App in Settings? Eine Pro Version gibt es auch, nur wüsste ich gerade nicht was dort zusätzlich geboten wird.

      Sportstourer Ultimate BiTurbo :evil: 150PS [D16DTR] mit [M35 Getriebe] EZ 01.2019 - Schneeweiß, Navi 900 IL, IntelliLux, AHK, Leder :m0027:

    • Neu

      Also irgendwas haben sie an den Sicherheitseinstellungen "Privatsphäre" bei Android 10 gedreht (kann man bei den Amis in Foren nach lesen - auch Bluetooth Probleme mit Android 10 und die neuen Sicherheitseinstellungen). Was denn Zugriff von außen auf Daten einschränkt, wenn ... Merkmale nicht gegeben sind in der Softwareanfrage von außen. Android Auto und andere App´s laufen da anders, da sie die Daten vom Dateisystem vom Handy heraus bereitstellen und nach außen weitergeben. Diese werden nicht durch eine externe Software im Dateisystem des Handys abgerufen. Dein Handy scheint den Zugriff von der 900 IL Software auf den Internen Speicher zu verweigern. Entweder legt Google hier nach mit Updates oder aber die 900er Software benötigt demnächst ein Update.

      Entweder warten auf Updates, Handy zurück auf Android 9 oder Du nutzt Android Auto mittels USB und Bluetooth - denn der darin enthaltenen Player sollte zum Musik abspielen normal funktionieren. oder?

      Astra K+ Innovation 1.6 DI Turbo 6d, Automatik, EZ10/2018 - MJ 2019, Onyxschwarz Metallic,
      Adapt. Geschwindigkeitsregler, DAB+, Navi 900, Innovations Paket IntelliLux u.a.

    • Neu

      Danke für die Antwort. Ein Downgrade auf Android 9 lässt mein Handy leider nicht zu. Android Auto kann ich leider noch nicht nutzen, da mein Auto von Anfang 2016 ist und die Software nicht drauf hat, der Freundliche stellt sich Momentan noch etwas an was das Update betrifft. Aber wie weiter oben geschrieben hatte ich Android Auto an einem Vorführer getestet und es funktionierte einwandfrei. Also warte ich momentan darauf das der Freundliche mir das Ok für das Update auf Android Auto gibt und werde es dann so nutzen, dass ich musik über AA nutze und wie geschrieben funktioniert Anrufe etc noch über Bluetooth.

    • Neu

      Ich vermute weniger ein Sicherheitsproblem. Du hast angedeutet, dass nur die Anruf-Funktion unter BT für das IL900 zu sehen ist? Für die Audio-Ausgabe von Android über BT muss dort auch Medien-Funktion stehen und aktiv sein. Wird das nicht angeboten haben die beiden "Teilnehmer" falsch verhandelt.

      Deshalb als Krücke diese App, die streamt das Audio Signal in den Telefonkanal ein, wenn Sie denn mal funktioniert. Manchmal ist die Qualität auch grottig.

      Würde im Endeffekt die Medien-Funktion aktiv sein, könnte das IL900 auf die Quelle schalten und man kann Musik hören und Grundfunktionen wie vorspulen steuern. Da ist meines Wissens auch kein Dateizugriff möglich und nötig. Ein BT Headset als funktionsgleiches Gerät hätte davon auch keinen Nutzen als Beispiel.

      Frage an raoul: Was steht im Handy genau im BT Menü unter dem IL900 an Funktionen und welche sind aktiv? Und was steht im Entwicklermenü als BT Protokoll (1.4, 1.6 etc)?

      Sportstourer Ultimate BiTurbo :evil: 150PS [D16DTR] mit [M35 Getriebe] EZ 01.2019 - Schneeweiß, Navi 900 IL, IntelliLux, AHK, Leder :m0027: