• Wie lange dauert in eurem Kreis eigentlich die Zulassung einen neuen Autos ?


    Mein Astra K wurde vom Händler via Einwurfverfahren ( Stadt Bochum ) am 16.10.2020 zur Zulassung beantragt.
    Stand heute wird vom Händler ( offizieller Opel Händler ) gesagt, Zulassung evtl. die kommende Woche.


    Ein Bekannter meinte das sei in Bochum normal, auch schon ohne Corona. Sind die bekloppt ? Ich meine man ist ja auf ein KFZ angewiesen.
    Das sowas nicht von heute auf morgen geht verstehe ich, aber 2 Wochen oder länger finde ich armselig.


    Wie siehts da bei euch aus ? Und kann ich irgendetwas tun, um das zu beschleunigen ? Hat da jemand ne Idee ?

    ""
  • Also ich hab meine Autos bisher entweder selbst zugelassen oder meinen Versicherungsvertreter damit beauftragt und je nachdem, in welche Zulassungsstelle ich musste, war die Sache zwischen 1 und 3 Stunden abgefrühstückt.


    Jetzt mit Corona weiß man ja auch ungefähr, wann der Wagen da ist und bekommt vorab ja eh die Papiere, wenn man bereits bezahlt hat. Dann macht man eben einen Termin bei der Zulassungsstelle und fertig.

    Astra K Sports Tourer 1,6 CDTI (100 KW), EZ 10/17; Dynamik, IL900, EPB, AGR-Sitze

  • Bei uns musst du einen Termin ausmachen und gehst dann hin. Ich brauchte letztens mal etwas von der Bürgerservicestelle, da waren es zwei Wochen Minimum. Früher bist du einfach gegangen und musstest dann zwischen 1 und 5 Stunden warten.

    Astra K ST, 1.6 BiTurbo, Innovation, EZ06/17, Onyxschwarz, Matrix-Licht, Navi 900, EPB, SHZ, 2-Zonen-Klimaautomatik, Frontkamera, aktuell 16 außerplanmäßige Werkstattaufenthalte, FlexCare war leider nicht möglich, ein Schelm, wer Böses dabei denkt... Jetzt mit Blechdrossel am Spanner.

  • In Stuttgart werden vor Ort Wartenummern gezogen. Du kannst vorher auf der Seite der Zulassungsstelle schauen ob dein Wunschkennzeichen frei ist und reservieren und das Kennzeichenanfertigen lassen. Dann kannst du gleich alles erledigen lassen 30 bis 45minuten zuzüglich Wartezeit vorher. Am besten morgens um 5uhr, dann gehörst du zu den ersten 50.

  • In Hamburg muss man 2-4 Wochen auf einen Termin warten. Der Termin muss vorher online gebucht werden. Alternativ kann man einen Dienstleister bezahlen, der hat sich dann vorab schon zig Slots vorab reserviert und berechnet einem zwischen 80-150€, dann hat man das in 2-5 Werktagen.
    Im Heidekreis (Lüneburger Heide) muss man entweder einen Termin machen oder kann ohne Termin einfach vorbei fahren (je nach Zulassungsstelle).

    Opel Astra K Limousine 1.4L 150 PS Start&Stop- Innovation - Intelilux LED - IL900(TmcPro&AA) - AGR Leder-Sitze (Beheizbar & Belüftet) :thumbsup:

  • In Stralsund ...
    * über den Autoverkäufer 1-2 Tage
    * während Corona-Besucherstopp nur über einen Zulassungsdienst (bei uns Schilderhersteller) für 15,00 € an einem Tag möglich (morgens Unterlagen hinbringen und nachmittags/abends alles wieder abholen)
    * vor Corona-Zeit ... früh hin zur Zulassungsstelle ... eine Nummer ziehen ... ca. 2-4 Stunden warten

    Opel Astra K Sports Tourer+ 1.6 Direct Injection Turbo 147 kW (200 PS), EZ 12/2017, INNOVATION, Schnee-Weiß, IntelliLux LED® Matrix Licht, LED-Rückleuchten, Navi 900 IntelliLink, Solar Protect®-Wärmeschutzverglasung (stark getönt, im Fond), Außenspiegel in Onyx Schwarz, Leichtmetallräder 7J x 16 mit Reifen 205/55 R 16, beheizbares Lederlenkrad, Sitzheizung (Fahrer und Beifahrer), Sicherheitsnetz für Gepäckraum, Anhängerzugvorrichtung (abnehmbar), FlexOrganizer®-Ausstattung, ...
    :m0044: :m0044:

  • In Stuttgart stehen immer diese Dienstleister um 5Uhr schon als erste in der Schlange (zumindest einer von denen), der zieht dann Wartenummern für alle anderen, die kommen um 7Uhr kurz bevor geöffnet wird.

  • Bei uns in Hamburg kann man online schauen, ob man einen Termin bei der Zulassungsstelle bekommt, i.d.R. braucht es da aber um die 6 Wochen. Wenn man oft schaut, kann man Glück haben, dass jemand einen Termin storniert hat und man zeitnah einen bekommt. Ist aber, meinem Eindruck nach, nicht gewünscht, dass jeder persönlich dort erscheint. Auch vor Corona schon nicht. Die Zulassungsstellen scheinen gerne mit den Zulassungsdiensten zusammenzuarbeiten, denn die schauen vorher, ob alle Unterlagen vorhanden sind. Ist natürlich ein angenehmeres Arbeiten, als sich jeden Tag mit zig Leuten rumschlagen zu müssen, bei denen die Unterlagen u.U. unvollständig sind, die Leute frech werden o.ä.
    Kann jedem nur raten, investiert die 15-20€ in einen Zulassungsdienst, da habt ihr i.d.R. nach zwei Werktagen alles erledigt. Die bringen jeden Tag einen Haufen unterlagen dort hin und holen die abgearbeiteten spätestens nächsten Tag wieder ab.


    Zitat

    Alternativ kann man einen Dienstleister bezahlen, der hat sich dann vorab schon zig Slots vorab reserviert und berechnet einem zwischen 80-150€, dann hat man das in 2-5 Werktagen.

    Die reservieren sich nichts, die werden dort mit Kusshand empfangen. Kostet meiner Erfahrung nach höchstens 20€ mehr, als wenn man alles selber macht, erspart einem aber unbezahlbar viel Zeit und Nerven.

  • Die reservieren sich nichts, die werden dort mit Kusshand empfangen. Kostet meiner Erfahrung nach höchstens 20€ mehr, als wenn man alles selber macht, erspart einem aber unbezahlbar viel Zeit und Nerven.

    Während der ersten Corona-Welle hattet ich mal gegoogelt und da kostete das soviel. Kannst du mir bitte einmal einen nennen der so günstig ist, dann weiß ich für zukünftige Autos auch Bescheid? Danke :)

    Opel Astra K Limousine 1.4L 150 PS Start&Stop- Innovation - Intelilux LED - IL900(TmcPro&AA) - AGR Leder-Sitze (Beheizbar & Belüftet) :thumbsup:

  • Während der ersten Corona-Welle hattet ich mal gegoogelt und da kostete das soviel. Kannst du mir bitte einmal einen nennen der so günstig ist, dann weiß ich für zukünftige Autos auch Bescheid? Danke :)

    Mh, das sind dann aber doch die Preise wo schon alles mit drin ist. Also Kennzeichen, Zulassungsgebühren..
    Ich war zwei Mal bei einem Bauwagen ggü. von der Zulassungsstelle Langenhorn. Ich weiß nicht, ob es den noch gibt, im Netz finde ich den auf die Schnelle nicht. five stars hh in Norderstedt soll auch sehr gut sein, stehen aber keine Preise auf der Website. Ist natürlich nur interessant, wenn du aus dem Norden Hamburg kommst.

  • Hallo allerseits,

    ich hatte bis Dezember 20 ein Astra K - Sportstourer, Diesel Baujahr 2016 und diesen gegen einen gleich motorisierten Baujahr 2019 mit 6D-temp getauscht. Nun stellte ich fest, dass die Steuer ca. 50 € teurer ist. Grund ist das der CO2 Wert im neueren Fahrzeug höher liegt. Werden wir hier von wem auch immer für dumm verkauft?!

  • Nein, du wirst nicht für dumm verkauft. Grund ist die neue Richtlinie, wonach der CO2-Ausstoß auf dem Prüfstand zur Einstufung genutzt wird.

    Einfach mal NEFZ und WLTP googeln 🙂

    Das hat alles seine richtigkeit