Umsteiger TomTom auf Astra-K m. integr. Navi

  • Moin,

    fahre aktuell einen Astra-H mit einem TomTom als Navi-Lösung. In nächster Zeit

    steht der Umstieg auf einen Astra-K mit integriertem Navi (...) an. Beim TomTom

    hatte ich "lebenslange" kostenlose Kartenupdates.


    Wie verhält sich dies bei der integrierten Variante beim Astra-K ?


    Danke & Gruss

    ""
  • Moin

    fahre aktuell ein Fahrrad mit einer Kette.In nächster Zeit

    steht der Umstieg auf einen Astra-K mit Kette (...) an. Beim Fahrrad

    ist mir ab und zu mal die Kette abgesprungen.


    Wie verhält es sich damit beim Astra-K?

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    im ernst..


    das Forum ist voll von Themen mit Navi und Kartenupdates


    Welche Version bei Navi 900 Update ?


    Vorsicht vor Navi - Update!


    lebenslange Kartenupdates wirst du bei keinem deutschen Hersteller finden.


    die Asiaten haben glaub ich beim Verkauf 5 Jahre Kartenupdates

    Astra K Dynamic. 5-Tür 1,4l Turbo RUCKELFREI - Powerrot, 18'' BiColor, LED Matrix,
    WattLink, SolarProtect, Navi900, AGR mit Sitzheizung, OPC Pedalerie,
    Brillenfach rechts :D ergonomisch günstiger :)
    und da ich ein <3 für Mitfahrer hab..Sitzheizung hinten :D


    ***wer :D unbedingt :D was :D sucht...der :D findet :D auch :D was***

  • Hallo mmehlich ,

    zunächst mal wäre es wichtig dass Du mal schreibst welches Navi Du denn haben wirst - sprich z.B. welches Baujahr Dein neuer K haben wird, denn es gibt unterschiedliche Navis im K. Es gibt das "alte" IL900" und aktuell das NaviPro in den neuen FL-Astras.

    Aber - wie SparBrenner in seiner launigen Art schon schrieb - umsonst ist da in der Regel kein Update zu bekommen (ggf. Ausnahme irgendwelche Werbeaktionen für die Anfangszeit).

    Gruß Uwe

    Astra K ST · Dynamic · 2016 · 1.4(150PS) · S&S(M22) · Intelilux · IL900(TmcPro&AA nachtr.) ...

  • Danke für die Rückmeldung,

    mit der "launigen Art" habe ich kein Problem.

    Mein neuer K wird ein 2018-2019er werden. Was darin als Navi verbaut

    sein wird, kann ich noch nicht sagen. Das Angebot regelt mein Kaufinteresse.

    Mein Frage war eigentlich in der Hauptsache, ob die Updates generell kostenpflichtig

    sind, oder ob sie für einen gewissen Zeitraum ab EZ inclusive sind.

    Danke & Gruss

  • mmehlich

    2018/2019 dürfte dann hochwahrscheinlich ein VFL (Vorfacelift) sein. In diesen ist das IntelliLink 900 verbaut, für das es ausschließlich kostenpflichtige Updates gibt.


    Und bevor die Frage kommt ;) :

    Wie es sich beim Facelift mit dem NaviPro verhält: Keine Ahnung!

    Herzliche Grüße
    Wolfgang


    (meine Eintrittskarte hier: Astra K ST 1.6T Ultimate, EZ 02/2019 bis 12/2020, quarzgrau-metallic)

    (aktuell: Grandland X 2.0D AT, Ultimate, EZ 11/2020, mondsteingrau-metallic mit schwarzem Dach)

  • Gleich noch ein Hinweis: Das letzte Update für das IL900 im Vorfacelift ist die Version 2019 mit Karten von 2017 und es werden aller Wahrscheinlichkeit nach keine neueren Karten mehr kommen. Das sind dann 99€ für vier Jahre alte Karten.

    Astra K ST, 1.6 BiTurbo, Innovation, EZ06/17, Onyxschwarz, Matrix-Licht, Navi 900, EPB, SHZ, 2-Zonen-Klimaautomatik, Frontkamera, aktuell 15 außerplanmäßige Werkstattaufenthalte, FlexCare war leider nicht möglich, ein Schelm, wer Böses dabei denkt...

  • Danke allen. Wird wohl die beste Lösung sein.

    Alternativ wieder ein TomTom mittels Brodit-Halter anbringen,

    falls mir die Lösung optisch gefällt.


    Gruss

    soweit mir bekannt ist,soll tomtom irgendwann auch mal auf AA (android auto) zur verfügung stehen.wann weis niemand,aber google ist dabei,AA ein wenig weiter zu öffnen.


    ich würde erstmal das vorhandene tomtom mit den kostenlosen updates weiter nutzen.ok...dann hast du das event.an der scheibe oder in einer halterung pappen,aber es verursacht keine weiteren kosten.


    google maps ist eine wirklich klasse alternative und navigiert genauso gut,wie tomtom.vorteil hier: ich kann meine route(n) bequem am pc/laptop planen und mir dann aufs handy schcken lassen.und maps ist immer top aktuell und umfährt gesperrte straßen/strecken automatisch. :)

    seit 01.07.20:
    opel astra k st 1.6 cdti,81kw,dpf,pdc v./h.,s/s,ez. 01/19, :)

    Grüße aus dem Norden

    Simon

  • Hallo,

    denke auch, dass ich das TomTom erstmal weiterverwende. Hatte das immer in einer Systemhalterung von Brodit. Unabhängig davon kann ich mir auch beim TomTom die Routen (...) am PC erstellen lassen und auf´s Gerät schicken.

    Werde dann parallel auch Google Maps ausprobieren und schauen, was mir besser liegt.

    Gruss