150 PS mit/ohne S/S ruckelt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ist normal bei Direkteinspritzern.
      Meiner sieht auch aus wie beim Diesel, Kohlrabenschwarz.

      ""
      ""

      Astra K 5 Türer - Automatik 110 KW mit S/S - EZ 02.03.2017 - Dynamic - Onyx Schwarz - 16" Alu - Navi 900 - Winterpaket - AGR Sitze Fahrer und Beifahrer...

    • Der andere Unterschied ist...

      Ultimate 102 - 166,90 ct/Liter
      Super E10 - 146,90 ct/Liter

      Das sind schlappe 13% mehr für den 102 Oktan Kraftstoff, nur mal so nebenbei erwähnt.

      Bestellt: Astra K, Innovation, Schneeweiß, 150PS, Automatik, 17" ALU, AGR Ledersitze (Ohne Premium Paket),NAVI 900, Intellilux LED Scheinwerfer, Parkpilot V/H.

      OnStar - Enttäuscht von der Opel Bekanntmachung? Dann Schau mal hier:
      mit-strom-gegen-den-strom.de/?p=1434

    • E10 tanke ich nicht. Wie gesagt und das ist keine Einbildung, wenn ich normal mit 95Oktan fahre schaffe ich weniger Kilometer. Das habe ich mal grob notiert aus Spaß. Daher hindert mich auch der Aufpreis nicht zu 102er Oktan, denn damit läuft auch noch der Motor gefühlt besser.

      Aber jeder macht es bekanntlich anders, das nur am Rande. ;)

      Kann mir jemand zu dem Tunap weiterhelfen? Ist es das 937er?

    • Ja, mit der Kilometer Leistung ist denke ich auch keine Einbildung, ich glaube dabei nicht dass es sich "bezahlt" macht. Aber sicher, wenn man es tanken möchte und der Motor besser läuft warum nicht.
      Aral gibt hier bis zu ca. 6% und im Durchschnitt 3.2% an.

      aral.de/de/retail/kraftstoffe-…te/aral-ultimate-102.html

      In Bezug auf das Problem, das sollte aber trotzdem nicht die Lösung von Opel sein zu sagen nun fahrt mal bitte 100 oder 102 Oktan....

      Bestellt: Astra K, Innovation, Schneeweiß, 150PS, Automatik, 17" ALU, AGR Ledersitze (Ohne Premium Paket),NAVI 900, Intellilux LED Scheinwerfer, Parkpilot V/H.

      OnStar - Enttäuscht von der Opel Bekanntmachung? Dann Schau mal hier:
      mit-strom-gegen-den-strom.de/?p=1434

    • Also mal ganz ehrlich : Ich kauf mir doch nich `n Fahrzeug, um mit teuer Geld die Fehler eines Autoherstellers auszubügeln, sprich anderen Kraftstoff zu tanken, damit der Motor nicht hochgeht... :- ) :) . Gehts noch... :) ?.. Dann kann ich mir auch n alten Trabant kaufen und misch immer Öl beim Tanken mit zu .. :) ..

      Astra K 5 T, 1,4 ( 150 ) ohne S/S, Innovation , Rot, EZ 11/ 2015 mit Wattlink :)

    • Roadster75 schrieb:

      Also mal ganz ehrlich : Ich kauf mir doch nich `n Fahrzeug, um mit teuer Geld die Fehler eines Autoherstellers auszubügeln, sprich anderen Kraftstoff zu tanken, damit der Motor nicht hochgeht... :- ) :) . Gehts noch... :) ?.. Dann kann ich mir auch n alten Trabant kaufen und misch immer Öl beim Tanken mit zu .. :) ..
      wenn aber nichts gemacht wird, weil dies als normal bezeichnet wird?
    • Man kann ja viel als normal bezeichnen, muss es aber ja nicht sein. Als Hersteller versucht man natürlich hier ein Stand der Technik vorzuschieben. Das hilft aber nur bedingt, da es sich ja um einen Mangel handelt. Geht man also den Rechtsweg, wird es eng für den Hersteller.

      Edit: Weil dem Richter ist es egal warum er Ruckelt. Der Wagen ruckelt PUNKT.

    • Also ich hab kein Ruckeln, bis jetzt.... Aber es ist definitiv kein "Stand der Technik", sondern Opel hat dort einfach Mist gebaut. Und jetzt soll es auf den Kunden abgewälzt werden. Punkt. Andere Hersteller haben auch S/S und kein Ruckeln. Bei Opel muss halt gespart werden, also wird versucht das Problem unter den Teppich zu kehren. Da kann Opel oder der FOH wahrscheinlich am wenigsten dafür. Vielleicht sollte mal versucht werden, das bei einer großen Autozeitung unter zu kriegen? Dann wird garantiert reagiert. Manchmal muss man vielleicht andere Wege gehen.

      Grüße Andreas

      Astra ST 1,4- 150 PS Schalter, 12/2017, Graphit Schwarz Navi, LED, AGR, ACC, el. Heckklappe, Keyless Go und ne Menge anderes Gedöns...seit dem 06.07.2018 meiner.

    • Neu

      Mein ST war wegen mehrere Punkte in der Werkstatt. U.a. auch wegen dem Ruckeln. Mir wurde ein neueres Update auf das Steuergerät aufgespielt. Es handelt sich dabei nicht um das Update der Produktverbesserungaktion. (das war bei mir schon ab Werk drauf)
      Ob es was gebracht hab, kann ich noch nicht sagen.

      Bestellt: Astra K Sports Tourer 1.4T (125 PS) in Quartz Grau

    • Neu

      Infinite schrieb:

      Wusste gar nicht das es noch eins gegen Ruckeln gibt, abgesehen von der PVM....
      hab ich entweder hier oder in einem anderen Forum irgendwo gelesen und dann nachgefragt, da meiner ja immer noch geruckelt hat. Bin echt auf die nächsten Tage gespannt, ob das jetzt besser ist.

      Bestellt: Astra K Sports Tourer 1.4T (125 PS) in Quartz Grau