150 PS mit/ohne S/S ruckelt

    • @Klaus schrieb:
      "Also ich denke das sich die Werkstätten mit aussagen zurück halten müssen bis Opel das Problem lösen kann.
      Meine Werkstatt sagt Sie hätten keine Probleme nur am Freitag hat sich mein Verkäufer dazu geäußert das es massive Probleme gibt"

      Hallo Klaus,
      Werkstätten halten sich auch deswegen zurück, weil viele davon auch der/die FOHs sind, bei denen man das Auto mal gekauft hat
      und diese (und danach erst OPEL) sind die ersten an die man div. Rechtsansprüche hat.
      Gruß Uwe

      Opel Astra K ST Dynamic 1.4(150PS) S&S · Smaragdgrün · 17" · Matrix-LED · IntelliLink 900(AA &TMC-Pro nachger.) · Rückfahrkamera · Komfort- & Winter Paket Premium

    • Hallo liebe Foren-Gemeinde.

      Diese Woche wird mein Astra On ST zugelassen und kann ihn dann vom FOH abholen. Die Motorisierung ist der 1.4 mit 150 PS und S/S.

      Dieser Thread lässt einem schon etwas aufhorchen und ins grübeln kommen. Hatte vorher einen GTC Baujahr 2014 mit 1.4 T Maschine (120PS) der beim Kaltstart leicht am Ruckeln war. Dies war aber nach wenigen Sekunden vorbei und der Wagen liess mich nach 82000 Kilometern (in drei Jahren) nie im Stich.

      Hoffen wir mal das Beste, das mein Neuer keine Kinderkrankheiten mehr hat.

      Grüsse
      Thomas J.

    • Kilkenny1970 schrieb:

      Hallo liebe Foren-Gemeinde.

      Diese Woche wird mein Astra On ST zugelassen und kann ihn dann vom FOH abholen. Die Motorisierung ist der 1.4 mit 150 PS und S/S.

      Dieser Thread lässt einem schon etwas aufhorchen und ins grübeln kommen. Hatte vorher einen GTC Baujahr 2014 mit 1.4 T Maschine (120PS) der beim Kaltstart leicht am Ruckeln war. Dies war aber nach wenigen Sekunden vorbei und der Wagen liess mich nach 82000 Kilometern (in drei Jahren) nie im Stich.

      Hoffen wir mal das Beste, das mein Neuer keine Kinderkrankheiten mehr hat.

      Grüsse
      Thomas J.
      Hallo,
      immer Positiv denken :) es gibt da ein paar Probleme, aber lang nicht bei jedem.
      Gruß Uwe

      BTW.: In Deinem GTC ist/war ein anderer 1,4 Turbo drin als im aktuellen Astra. Der aktuelle 1,4 er ist ja ein DI (Direkt Injection), das war der alte nicht und gerade im Zusammenhang mit dieser vergleichsweise neuen Technik scheint es die Probleme zu geben.

      Opel Astra K ST Dynamic 1.4(150PS) S&S · Smaragdgrün · 17" · Matrix-LED · IntelliLink 900(AA &TMC-Pro nachger.) · Rückfahrkamera · Komfort- & Winter Paket Premium

    • Naja ich denke mir es so: bei den Leuten die ohne Probleme fahren können suchen nicht nach dem Problem somit melden sich davon auch weniger Leute und diejenigen die das Problem haben melden sich halt hier im Forum. Ich Versuch es einfach positiv zu sehen.

      Wenn man bedenkt dass manche mit 12k km einen Tauschmotor bekommen habe hätte ich dann bei meiner Fahrleistung ja fast 2 Motoren pro Jahr. Sollte dies eintreten bitte ich den Händler um Rücknahme da es ja einen größeres Problem darstellt das sich nicht abstellen lässt.

    • 36500 km sind abgespult. Meiner ruckelt besonders im kalten Zustand - das stört mich nicht weiter.
      Auch warm ist es manchmal leicht ruckelig beim Beschleunigen.

      LSPI bisher nicht merkbar. Leistungsverlust auch nicht ... nur eben manchmal bissel unrunde Beschleunigung. Das ist aber nicht so das der Fahrspaß leidet.

      An die, die ihren K jetzt neu haben oder drauf warten:
      Lasst die Köpfe mal nicht gleich hängen. Nicht jeder kleine Ruckler ist gleich ein Anzeichen für den kommenden Motorschaden.
      Mein alter Chevrolet hatte auch mal so seine Tage oder Phasen wo es mal nicht so ganz rund war. Habe ihn trotzdem fast 230t km gefahren und es war am Ende nicht der Motor der kaputt war ;)

      Klar melden sich hier im Thread die Leute mit Problemen und die die Angst davor haben.
      Wenn man einen Blitzer-Thread eröffnet, redet man dann auch hauptsächlich mit den geblitzten und nicht denen, die es nicht erwischt hat. :thumbsup:

      Fakt ist, das der 1.0 und 1.6 nicht oder nicht so sehr betroffen ist...

      Umfrage zum Thema Ruckeln!
      Sports Tourer 1.4 Dynamic 150 PS ohne S/S // schwarz // Pakete: Komfort, Innenraum, Winter Premium
      Sonstiges: Watt Link, AGR Sportsitze F+BF, Navi 900, CD, Rückfahrkamera // EZ 08.2016
    • Hallo !

      Für alle Fahrer mit einer TRQ App oder sonstigem technischem Gerät um Messdaten aus dem ECU abrufen zu können ..

      Fahrt mal im hohen Gang ( 4 oder höher ) bei 2000RPM und haltet das Fahrpedal auf konstant 60-65% fest .. dann lässt sich das Ruckeln bei bisher JEDEM 1.4 SIDI den Ich bisher gefahren habe ... simulieren und nachbilden !

      Bei exakt 4000RPM ist der Spuk wieder vorbei und das Ruckeln ist beendet .. weil die Drehzahlgrenze zur Bauteilschutzanreicherung erreicht und der Motor mit fast vollem Ladedruck nicht mehr Lambda = 1.00 ( Magerklingeln) sondern leicht angereichert auf Lambda = 0.90 bis 0.85 wird wo das Klingeln sofort aufhört !

      Gruß Dipl. Ing. Arno Schindler
      EDS-Fahrzeugtechnik GmbH

    • Hab jetzt knapp 10000 km und keinerlei Probleme mit dem 1.4 125PS Bj 05.17
      Auch sonst nichts zu meckern.
      Kein knarren oder schebern im Innenraum,scheibwischer funzen einwandfreiem,auch kein schwimmen bei hohen Geschwindigkeiten.
      Alle Systeme im Fahrzeug funktionieren wie sie sollen.
      Spritverbrauch ist bei 6.2 Liter
      Hoffe es bleibt so

      Sports Tourer Innovation in Lavarot mit 1,4-125PS, AGR,Navi900,Schwarzer Himmel,Winter 1, etc...........

    • Axel66 schrieb:

      Gibt es hier im Forum eigentlich auch 1.4T -Besitzer, die kein Problem mit dem Ruckeln haben. Ich habe dieses Forum leider erst entdeckt, nachdem ich mir schon einen !.4T S/S gekauft hatte. Habe den Wagen jetzt seit Freitag. Wenn ich das hier so lese bekomme ich echt Angst. Also nochmal: kann man auch Glück haben und das Ruckeln tritt nicht auf, oder ist es wirklich etwas was im Laufe der Zeit so oder so kommt (kann ich mir irgendwie nicht vorstellen - dafür hört man außerhalb des Forums doch recht wenig)?

      Danke,

      Axel
      Ich habe es, subjektiv empfunden, nicht...
      Astra K+ ST 1,4 Liter (150 PS) S/S Innovation / Quarz Grau metallic / Winterpaket / 17" Alus uvm.

      Meine Galerie / Mein Thread

      Mindesthaltbarkeitsdatum: siehe Bodenblech! :D
    • Infinite schrieb:

      Habe gestern mal bei meinem Astra den Ölstand gemessen und mir auch mal den Dichtungsring angeschaut. Dieser ist bei mir auch dunkel verfärbt und die blaue Farbe hat sich etwas gelöst. Ist das weiter schlimm?
      Blaue "Farbe" einfach entfernen mit ein wenig Benzin !
      Spoiler anzeigen

      Astra K+ Innovation S/S | 110 kW | Keyless Entry | Intellilux | IntelliLink900 | Parkassist | DAB+ | AGR | 18 " BiColor | ManualControlled Tankklappe | Bar Bezahlt | Summit White |
      Mein Held mit Schleuderhütte.
    • Ash@eds schrieb:

      Hallo !

      Für alle Fahrer mit einer TRQ App oder sonstigem technischem Gerät um Messdaten aus dem ECU abrufen zu können ..

      Fahrt mal im hohen Gang ( 4 oder höher ) bei 2000RPM und haltet das Fahrpedal auf konstant 60-65% fest .. dann lässt sich das Ruckeln bei bisher JEDEM 1.4 SIDI den Ich bisher gefahren habe ... simulieren und nachbilden !

      Bei exakt 4000RPM ist der Spuk wieder vorbei und das Ruckeln ist beendet .. weil die Drehzahlgrenze zur Bauteilschutzanreicherung erreicht und der Motor mit fast vollem Ladedruck nicht mehr Lambda = 1.00 ( Magerklingeln) sondern leicht angereichert auf Lambda = 0.90 bis 0.85 wird wo das Klingeln sofort aufhört !

      Gruß Dipl. Ing. Arno Schindler
      EDS-Fahrzeugtechnik GmbH
      Werde Morgen mal Testen (mit Torque-Pro & ELM327) und die Lambda-werte aufzeichnen im 2000-4000 rpm gebiet !
      Spoiler anzeigen

      Astra K+ Innovation S/S | 110 kW | Keyless Entry | Intellilux | IntelliLink900 | Parkassist | DAB+ | AGR | 18 " BiColor | ManualControlled Tankklappe | Bar Bezahlt | Summit White |
      Mein Held mit Schleuderhütte.
    • Neu

      Ash@eds schrieb:

      Hallo !

      Für alle Fahrer mit einer TRQ App oder sonstigem technischem Gerät um Messdaten aus dem ECU abrufen zu können ..

      Fahrt mal im hohen Gang ( 4 oder höher ) bei 2000RPM und haltet das Fahrpedal auf konstant 60-65% fest .. dann lässt sich das Ruckeln bei bisher JEDEM 1.4 SIDI den Ich bisher gefahren habe ... simulieren und nachbilden !

      Bei exakt 4000RPM ist der Spuk wieder vorbei und das Ruckeln ist beendet .. weil die Drehzahlgrenze zur Bauteilschutzanreicherung erreicht und der Motor mit fast vollem Ladedruck nicht mehr Lambda = 1.00 ( Magerklingeln) sondern leicht angereichert auf Lambda = 0.90 bis 0.85 wird wo das Klingeln sofort aufhört !

      Gruß Dipl. Ing. Arno Schindler
      EDS-Fahrzeugtechnik GmbH
      Als kompetenter Fachmann kann man den Tipp vielleicht nutzen und schauen, aber es gibt hier nur sehr wenige, die sich wirklich mit Motoren und der Motorsteuerung auskennen. Meiner Meinung nach, könnten mit so einer Aktion mehr falsche als sinnvolle Rückschlüsse gezogen werden.

      Kann die Torque App überhaupt aufzeichnen und hinterher sinnvoll darstellen?
    • Neu

      21000 km seit 07/2016, 125PS ohne S/S ruckelt nicht/kaum.
      Also, wenn man jetzt extrem kleinlich ist:
      Leerlauf (kalt oder warm) ruckelt nie.
      Erstes Anfahren nach dem starten (kalt) minimales ruckeln einmalig, nicht als störend emfpunden.
      Vorher beschriebene Szenarien (Drehzahl xy, Beschleunigen) bei warmem Auto normal kein ruckeln.
      Kann beim Beschleunigen selten mal so einen Minihakler haben, aber nicht störend, nicht reproduzierbar und nich mehr als bei jedem Auto vorher.
      Insbesondere bei warmem Auto fährt er völlig geschmeidig. Selbst im absoluten Drehzahlkeller dahingleiten (< 1500) und dann am Ortsausgang beschleunigen kein Problem
      (außer kleine Verzögerung(Turboloch), darum halt ich ihn meist über 1800, dann gibts auch das nicht)
      Habe übrigens Dexos 2 (auch nach dem Wechsel im Juli) Zumindest war das im Serviceheft angehakt und der Preis des Öls spricht auch dafür (also nicht das Dexos 1 Gen2 !).

      Astra K Sports Tourer 1.4 125 PS (ohne S/S) Dynamik, Graphit Schwarz, Komfort Paket (Frontkamera, Winter Paket 1, 2-Zonen Klimaautomatik), Navi 900 und ... Fußmatten Gummi!

    • Neu

      Hansworscht schrieb:

      Als kompetenter Fachmann kann man den Tipp vielleicht nutzen und schauen, aber es gibt hier nur sehr wenige, die sich wirklich mit Motoren und der Motorsteuerung auskennen. Meiner Meinung nach, könnten mit so einer Aktion mehr falsche als sinnvolle Rückschlüsse gezogen werden.
      Kann die Torque App überhaupt aufzeichnen und hinterher sinnvoll darstellen?
      Torque & torque pro graphing (play.google.com/store/apps/det…com.pjt.realtimecharts_v1) kann sehr gut aufzeichnen (Werte in excel.csv).
      Glaube aber auch dass man kaum sinnvolle Rückschlüsse ziehen kann :/
      Spoiler anzeigen

      Astra K+ Innovation S/S | 110 kW | Keyless Entry | Intellilux | IntelliLink900 | Parkassist | DAB+ | AGR | 18 " BiColor | ManualControlled Tankklappe | Bar Bezahlt | Summit White |
      Mein Held mit Schleuderhütte.