Astra hupt wenn jemand das Auto verlässt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Astra hupt wenn jemand das Auto verlässt

      Moin Leute,

      ich habe jetzt seit knapp 3 Wochen meinen Astra K Sports Tourer.

      Ich wusste auch schon, dass die Kiste hupt, wenn man den Schlüssel des Keyless-Go im Auto vergisst und der Fahrer das Auto verlässt. Aber jetzt hat mein Auto auch gestern Nacht gehupt, als ich mit einem Kumpel am Bahnhof gewartet habe bis seine Freundin ankam. Als wir den Zug gesehen haben, ist mein Kumpel ausgestiegen (Beifahrersitz) und plötzlich hupt mein Auto (glaube dreimal ganz kurz).

      Wieso macht mein Auto das!? 8|

      Wie gesagt, beim Fahrer kann ich das ja noch verstehen, aber beim Beifahrer macht das kein Sinn solange der Fahrer noch im Auto sitzt!

      ""
      ""

      Astra K Sports Tourer, 1.4 Turbo (150PS), AT6, Schwarzmetallic, Innovation, Keyless Go, elektrische Heckklappe, Leder, ILux und was sonst noch so beim Inno drin war. Baujahr: 2016

      Kilometer bei Kauf: 70636 (13.05.2019)
      Kilometer Aktuell: 73511 (19.07.2019)

    • Das Auto weiß nicht das der Fahrer noch im Auto ist, sondern nur das der Schlüssel noch im Auto ist.
      Also ist das Verhalten ganz normal.

      seit 04/19: Opel Astra K ST "Ultimate", 1,6 Turbo, Quarzgrau, elektr. Heckklappe, DAB+ und OPC-Line Interieur
      04/14 bis 04/19: Opel Astra J GTC, 1,4 Turbo, Mineralweiß, Innovation-, Komfort-, Design-Paket, OPC-Pedale
      07/09 bis 04/14: Opel Corsa D "Sport" 1,4 90PS, 3-T; Silber; Serienausstattung plus Sportfahrwerk
      12/06 bis 05/09: Opel Corsa B "Edition 2000", 1,0 54 PS, 3-T; Silber, Klimaanlage, CDR 500 Radio nachgerüstet

    • BobyGorilla schrieb:

      Aber dafür müsste die Fahrertür mindestens 1x geöffnet gewesen sein. Sonnst würde das Auto ja nur hupen wenn andere aus und einsteigen.

      Das Probiere ich nachher gleich mal aus.
      Das Auto hupt ja definitiv dreimal, weil der Schlüssel noch im Innenraum ist. Solange der Motor läuft (auch Autostopp durch S/S) oder die Zündung aktiv ist, hupt das Auto auch nicht. Ich werde es nachher allerdings auch mal probieren. :D

      Knud schrieb:

      Ich habe das Problem gelöst, indem ich das hupen bei verriegeln deaktiviert habe. Jetzt tönt da nix mehr und die Nachbarn sind zufrieden, wenn ich von der Spätschicht komme. Oder von der Nachtschicht.
      Es geht um das dreimalige Hupen, wenn man den Schlüssel im Innenraum vergessen hat. Das einmalige Hupen für die Verriegelung ist etwas anderes, ich habe es aktiviert um auch mitzubekommen das es verriegelt wurde. Man kann es im Menü abschalten oder beim aussteigen den Knopf am Türgriff drücken, dann ist auch Ruhe.

      Die Erinnerung, also das dreimalige Hupen kann im Menü natürlich auch deaktiviert werden.

      seit 04/19: Opel Astra K ST "Ultimate", 1,6 Turbo, Quarzgrau, elektr. Heckklappe, DAB+ und OPC-Line Interieur
      04/14 bis 04/19: Opel Astra J GTC, 1,4 Turbo, Mineralweiß, Innovation-, Komfort-, Design-Paket, OPC-Pedale
      07/09 bis 04/14: Opel Corsa D "Sport" 1,4 90PS, 3-T; Silber; Serienausstattung plus Sportfahrwerk
      12/06 bis 05/09: Opel Corsa B "Edition 2000", 1,0 54 PS, 3-T; Silber, Klimaanlage, CDR 500 Radio nachgerüstet

    • BobyGorilla schrieb:

      Aber dafür müsste die Fahrertür mindestens 1x geöffnet gewesen sein. Sonnst würde das Auto ja nur hupen wenn andere aus und einsteigen.

      Das Probiere ich nachher gleich mal aus.

      Die Fahrertür hatte ich definitiv nicht offen, bevor mein Kumpel ausgestiegen ist.

      Wir sind am Parkplatz angekommen, Motor aus, Die Türverriegelung ging auf, ich habe das Auto wieder abgeschlossen über den Knopf an der Fahrertür. Dann ist mein Kumpel ausgestiegen und das Auto hupte.

      @Knud: Das Hupen habe ich eh aus, da ich das Auto zu 99% eh über den Türgriff abschließe und die letzten 1% kann ich das Abschließen über den Schlüssel auch an den Türpins kontrollieren. Mag die Autos eh nicht, die Hupen wenn man sie abschließt! Ich will auch mal schauen, wie man die restlichen Töne ausbekommt (Also das ganze "Bing, du musst die Bremse Treten" etc.).

      Astra K Sports Tourer, 1.4 Turbo (150PS), AT6, Schwarzmetallic, Innovation, Keyless Go, elektrische Heckklappe, Leder, ILux und was sonst noch so beim Inno drin war. Baujahr: 2016

      Kilometer bei Kauf: 70636 (13.05.2019)
      Kilometer Aktuell: 73511 (19.07.2019)

    • Du hast erst geschrieben das der Beifahrer ausgestiegen ist. Da hupt das Auto definitiv nicht solange der Fahrer die Tür nicht öffnet. Dabei ist es egal ob Motor noch an oder schon aus.

      Habe es gerade probiert.

      Jetzt schreibst du aber du hast das Auto erst wieder verriegelt und dann ist dein Freund ausgestiegen.
      Das ist ja was ganz anderes. Jetzt denkt das Fahrzeug ja es wurde von außen geöffnet. Dabei hupt es bei jeder Tür auch Heckklappe wenn der Schlüssel noch im Fahrzeug ist.

      Astra K Sportstourer 1.6Turbo 200PS Innovation Automatik in Diamantblau
    • BobyGorilla schrieb:

      Du hast erst geschrieben das der Beifahrer ausgestiegen ist. Da hupt das Auto definitiv nicht solange der Fahrer die Tür nicht öffnet. Dabei ist es egal ob Motor noch an oder schon aus.

      Habe es gerade probiert.

      Jetzt schreibst du aber du hast das Auto erst wieder verriegelt und dann ist dein Freund ausgestiegen.
      Das ist ja was ganz anderes. Jetzt denkt das Fahrzeug ja es wurde von außen geöffnet. Dabei hupt es bei jeder Tür auch Heckklappe wenn der Schlüssel noch im Fahrzeug ist.
      Wie doof ist das denn? :D

      Also wenn ich irgendwo ankomme, das Auto aus mache, das Auto sich öffnet (also die Zentralverriegelung, nicht die Türen selber), man es wieder verriegelt (Mit dem Knopf an der Tür) und dann jemand das Auto (von Innen) öffnet, hupt es? XD

      Aber von Aussen öffnen geht doch dann garnicht, wenn man das Auto verriegelt hat, ohne Schlüssel. In der Bedienungsanleitung steht doch aber auch, dass sich das Fahrzeug garnicht verschließen lässt, wenn der Schlüssel noch im Fahrzeug ist.

      Astra K Sports Tourer, 1.4 Turbo (150PS), AT6, Schwarzmetallic, Innovation, Keyless Go, elektrische Heckklappe, Leder, ILux und was sonst noch so beim Inno drin war. Baujahr: 2016

      Kilometer bei Kauf: 70636 (13.05.2019)
      Kilometer Aktuell: 73511 (19.07.2019)

    • Also man kann das Fahrzeug am Knopf verriegeln , mit der Fernbedienung die ja im Auto ist, mit dem Handy wenn man OnStar gebucht hat oder mit dem zweiten Schlüssel obwohl der erste im Auto ist.
      Das Auto veriegelt nur nicht selbstständig solange noch ein Schlüssel im Auto ist.

      Ach und man kann sogar mit dem Schlüssel mechanisch abschließen.

      Astra K Sportstourer 1.6Turbo 200PS Innovation Automatik in Diamantblau