Anzeige Spritverbrauch

  • Also bei mir ist der Verbrauch am geringsten, wenn ich auf der Landstraße im sechsten Gang gleichmäßig 80 km/h fahre und nicht auf der Autobahn ... :m0009:

    Opel Astra K Sports Tourer+ 1.6 Direct Injection Turbo 147 kW (200 PS), EZ 12/2017, INNOVATION, Schnee-Weiß, IntelliLux LED® Matrix Licht, LED-Rückleuchten, Navi 900 IntelliLink, Solar Protect®-Wärmeschutzverglasung (stark getönt, im Fond), Außenspiegel in Onyx Schwarz, Leichtmetallräder 7J x 16 mit Reifen 205/55 R 16, beheizbares Lederlenkrad, Sitzheizung (Fahrer und Beifahrer), Sicherheitsnetz für Gepäckraum, Anhängerzugvorrichtung (abnehmbar), FlexOrganizer®-Ausstattung, ...
    :m0044: :m0044:

  • Also bei mir ist der Verbrauch am geringsten, wenn ich auf der Landstraße im sechsten Gang gleichmäßig 80 km/h fahre und nicht auf der Autobahn ... :m0009:


    und bei mir

    wenn der K im Carport steht:thumbsup:

    Astra K Dynamic. 5-Tür 1,4l Turbo RUCKELFREI - Powerrot, 18'' BiColor, LED Matrix,
    WattLink, SolarProtect, Navi900, AGR mit Sitzheizung, OPC Pedalerie,
    Brillenfach rechts :D ergonomisch günstiger :)
    und da ich ein <3 für Mitfahrer hab..Sitzheizung hinten :D


    ***wer :D unbedingt :D was :D sucht...der :D findet :D auch :D was***

  • Also bei mir ist der Verbrauch am geringsten, wenn ich auf der Landstraße im sechsten Gang gleichmäßig 80 km/h fahre und nicht auf der Autobahn ... :m0009:

    Hehe, I see what you did there. :P

    Aber ich fahre selten schneller als 120 km/h, auch auf der Autobahn. Und die Landstraßen hier sind... Joah, nicht gerade "sparend" von ihrer Topographie her. Da kann ich kaum konstant 80 km/h fahren. :D

    Opel Astra K Sports Tourer 1.6 CDTi Start/Stopp (100kw/136PS) Innovation 6-Gang manuell Onyx schwarz

  • Hehe, I see what you did there. :P

    Aber ich fahre selten schneller als 120 km/h, auch auf der Autobahn. Und die Landstraßen hier sind... Joah, nicht gerade "sparend" von ihrer Topographie her. Da kann ich kaum konstant 80 km/h fahren. :D

    Unsere Berge und Kurven wurden bei der Wende durch die Treuhand billig in den Westen verkauft ... :m0023:

    Opel Astra K Sports Tourer+ 1.6 Direct Injection Turbo 147 kW (200 PS), EZ 12/2017, INNOVATION, Schnee-Weiß, IntelliLux LED® Matrix Licht, LED-Rückleuchten, Navi 900 IntelliLink, Solar Protect®-Wärmeschutzverglasung (stark getönt, im Fond), Außenspiegel in Onyx Schwarz, Leichtmetallräder 7J x 16 mit Reifen 205/55 R 16, beheizbares Lederlenkrad, Sitzheizung (Fahrer und Beifahrer), Sicherheitsnetz für Gepäckraum, Anhängerzugvorrichtung (abnehmbar), FlexOrganizer®-Ausstattung, ...
    :m0044: :m0044:

  • Verbrauche definitiv am meisten auf der Autobahn. Nicht nur wegen der gefahrenen Geschwindigkeit, sondern auch wegen Überholen. Wenn ich auf die linke Spur wechsle, gebe Vollgas, schalte gegebenenfalls zurück, um niemanden zu behindern. Ähnlich wie bei Auffahrten. Auf der Autobahn gibt es doch praktisch keine Möglichkeit das Auto mit schubabschaltung mal einfach mit Null Verbrauch laufen zu lassen. Die Beobachtung dass gerade dabei die Restreichweite steigt, kann ich auch nicht bestätigen.(und nicht nachvollziehbar)

    Dass eine Software Landstraße mit höherem Verbrauch bewertet als Autobahn halte ich für äußerst abwegig.

    Astra K Sports Tourer 1.4 125 PS (ohne S/S) Dynamik, Graphit Schwarz, Komfort Paket (Frontkamera, Winter Paket 1, 2-Zonen Klimaautomatik), Navi 900 und ... Fußmatten Gummi!

  • Nachdem ich das hier gestern gelesen habe, habe ich das gestern auch mal ausprobiert.

    Beim abfahren von der Bahn wurde die Restreichweite 2 mal nach unten korrigiert und beim 3. mal wieder auf den Wert auf der Autobahn nach oben.

    Find schon interessant daß er tatsächlich exakt 3 mal in so kurzer Zeit auf der Abfahrt korrigiert hat.


    Gruß Mue

  • Nachdem ich das hier gestern gelesen habe, habe ich das gestern auch mal ausprobiert.

    Beim abfahren von der Bahn wurde die Restreichweite 2 mal nach unten korrigiert und beim 3. mal wieder auf den Wert auf der Autobahn nach oben.

    Find schon interessant daß er tatsächlich exakt 3 mal in so kurzer Zeit auf der Abfahrt korrigiert hat.


    Gruß Mue

    Bei meinem sinkt die Restreichweite auch temporär an der immergleichen Kurve. Jeden Tag. Ändert trotzdem nix daran, wie weit ich mit einer Tankfüllung komme.


    Bei der letzten Füllung waren es 1109 km und noch 70 km Restreichweite in der Anzeige. 20-30 km wären gefahrlos noch drin gewesen.

    Wenn die Anzeige anfängt zu nerven, weil getankt werden soll, sinds noch 150 km Restreichweite. Damit fahre ich dann noch einen Tag zur Arbeit und wieder heim. Das sind knapp 100 km und dann habe ich meist nochmal 60-80 km Rest.

    Bin dabei nicht mal sonderlich sparsam gefahren, die Durchschnittsgeschwindigkeit lag auf dem gleichen Niveau, wie die letzten 40.000 km.

    Astra K Sports Tourer 1,6 CDTI (100 KW), EZ 10/17; Dynamik, IL900, EPB, AGR-Sitze

  • Nachdem ich das hier gestern gelesen habe, habe ich das gestern auch mal ausprobiert.

    Beim abfahren von der Bahn wurde die Restreichweite 2 mal nach unten korrigiert und beim 3. mal wieder auf den Wert auf der Autobahn nach oben.

    Find schon interessant daß er tatsächlich exakt 3 mal in so kurzer Zeit auf der Abfahrt korrigiert hat.


    Gruß Mue

    Danke für die Bestätigung.

    Also Autobahn ist für mich definitiv das sparsamste überhaupt. Ich überhole auf den Strecken die ich fahre kaum, weil es hier kaum LKWs auf der A66 gibt (die zuckeln eher A3 und A5 hoch und runter).
    Ich fahre schön meine 120 ohne ständige Spurwechel und verbrauche dann ca. 4 Liter oder leicht darunter, ist gar kein Problem. Ich muss nie 160 oder drüber fahren. Das ganze Anfahren, Stehenbleiben etc. in den Städten sowie kurvige Landstraßen mit reichlich Höhenmetern hier in der Umgebung sind natürlich Gift für den Verbrauch und schieben den Verbrauch nach oben (bei mir auf ca. 5 Liter im Gesamtdurchschnitt, siehe Spritmonitor).
    Je mehr Autobahn ich mit einer Tankfüllung gefahren bin, umso niedriger war bisher immer mein Verbrauch. Mein persönlicher Rekord mit einer Tankfüllung waren 4,14 L / 100 km (errechneter Verbrauch, Bordcomputer zeigte 4,0 L an) mit 1.231,3 gefahrenen Kilometern bei Durchschnittlich 87,90 km/h. Seitdem ich näher an meiner Arbeitsstelle gezogen bin schaffe ich das nicht - zu wenig Autobahn, zu viele Ampeln und Fahrten in der Stadt. Keine Chance.

    Opel Astra K Sports Tourer 1.6 CDTi Start/Stopp (100kw/136PS) Innovation 6-Gang manuell Onyx schwarz

  • Ich fahre mit meinem jetzigen Astra K inzwischen den 13. Opel seit 1990 (nur einmal hatte ich zwischenzeitlich eine C-Klasse W203). Alle zeigten beim Verbrauch ca. 1 Liter zu wenig- auch der Daimler. Ich denke, die Hersteller wollen uns eine "Freude" machen, weil eher weniger Leute nachrechnen- ist aber dennoch unehrlich!:cursing:

  • Mit den 1 Liter weniger hatte ich bei meinen Corsa-E.
    Immer exakt 1 Liter weniger als meine Berechnung zeigte der Bordcomputer an.

    Beim Astra ST stimmt es bis jetzt immer genau.

    Seit 3.3.21

    Astra K ST Turbo GS-Line, 1.2 130 PS

    Quarz Grau (Perleffekt)

    Onyx Schwarzes Dach und Außenspiegel

    Innenverkleidung und Dachhimmel in Jetblack

    Quickheat

    7‘‘ Multimediaradio mit DAB+ und Apple CarPlay

    2 Zonen-Klimaautomatik

    17‘‘ Alu‘s mit 225/45 R17

    Facelift

    EZ 17.11.20 (Tageszulassung)


    davor seit 6.12.15

    Corsa D Turbo Color Line, 1.0 116PS

    Schneeweiß, Onyx Schwarzes Dach und Außenspiegel


    orangenes Dingens :thumbsup:

  • Das Fahrzeug ist kein Hellseher. Fährst du im drittel Autobahn, Landstraße und Stadtverkehr und das mit moderater Fahrweise in der Ebene, wird er einigermaßen stimmen. Das hat aber mit der Realität häufig wenig zu tun. Ich fahre viel Stadtverkehr mit autofeindlicher Kommunalpolitik - heißt: alle 300m eine Ampel, die bewußt so geschaltet ist, das sie rot wird wenn du an der vorigen losfährst. Dazu noch gut 300m Höhenunterschied zwischen Innenstadt und Vorort. Das mein Verbrauch dann höher ist als die Anzeige wundert mich nicht. Real liege ich auch etwa 1 - 1,2l drüber.

  • Naja, rechnen sollte das Auto aber können. Weis ja genau wieviel Sprit eingespritzt wird und wieviel km gefahren sind ;)
    Hier geht es ja um den Real Verbrauch. Die Rest Strecke ist dann eher schätzen.

    Astra K ST - Edition 1.6 CDTi - Diamant Blau - Klimaautomatik - Sichtpaket - Lichtpaket

  • Naja, rechnen sollte das Auto aber können. Weis ja genau wieviel Sprit eingespritzt wird und wieviel km gefahren sind ;)
    Hier geht es ja um den Real Verbrauch. Die Rest Strecke ist dann eher schätzen.

    So einfach ist das nicht, er spritzt wärend einem Verbrennugszyklus mehrmals pro Zylinder ein und das mehrere Tausend mal in der Sekunde und da fließen ja nicht gleich Liter durch. Woher soll das Auto wissen wieviel es einspritzt:/?

    Auch ein Durchflussmengenmesser einer hochwertigen Kaffeemaschine muss auf die Örtlichkeiten und Verwendung kalibriert werden:thumbup:

    Astra K 1,4 Sportstourer + Dynamik (110kw) Automatik, weitere Fahrzeuge: VW T5 Multivan 2,5, Porsche Boxster 2,7, KTM RC8, KTM 1290 Super Adventure S.