Alle 4 Fenster wurden automatisch geöffnet

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ich geb da immer nach und zieh den Schlüssel aus meiner Tasche

      ""
      ""

      am 12.12. bestellt:
      Opel Astra, Sports Tourer, INNOVATION1.6 CDTi ecoFLEX, 81 kw (110 PS) Start/Stop, Manuelles 6-Gang-Getriebe Azur blau metallic Assistenz-Paket Innenraum-Paket Innovations-Paket Winter Paket Premium Sensorgesteuerte Heckklappe Anhängerzugvorrichtung PowerFlex Adapter Duftzerstäuber "Air Wellness" Digital Audio System, DAB, DAB+, DMB-R Designräder, 16-Zol, Azur Blau

    • Also wenn's bei Fahrtantritt (über 12-15 km/H) passiert, dann ist es die Auto-Lock Funktion.

      Astra-K Sports Tourer Dynamic - Smaragdgrün - EZ 04/2016 - 1.4 Turbo 150PS (B14XFT) mit S/S - Vollausstattung (außer Leder und el. Wellness-Sitze) - Galerie
      Adam Open Air - Ardenblau - EZ 04/2015 - 1.4 87PS (B14XER) mit S/S - Teilleder Schwarz - Wellness-/Sichtpaket
    • Auto Lock gibt es - ja. Das hab ich auch aktiv.
      Und ja, der Schlüssel läßt sich sehr leicht bedienen.
      Hatte auch beim FOH beschwert, dass er sich nach dem Einsteigen einfach mal zu und aufsperren will und dann beim abstellen 3x hupt.

      Tipp vom FOH: Schlüssel nicht in der engen Jeans tragen bzw. nicht in einer Tasche, die an der Sitzwange anliegt.

      Konnte ich dann bewußt nachvollziehen, wann ich das Ganze ausgelöst habe! War reproduzierbar.
      Seither kein Vorfall mehr mit unbeabsichtigtem Bedienen.

      Auch mein FOH kennt Fälle, wo Leute die Fenster sogar geöffnet haben mit Dauerbetätigung der Fernbedienung.
      Wollte ich auch erst nicht glauben, aber jetzt schon ;)

    • Dos6.22 schrieb:

      Passiert sowas auch Leuten ohne Keyless? Gefühlt würde ich sagen, die haben sowas öfters. Sieht der Schlüssel soviel anders aus?
      Würde behaupten, dass es ohne keyless nicht passiert. Der "öffnen" Knopf ist da ziemlich versenkt. Selbst wenn ich den bewußt in der Hosentasche treffen will, finde ich meist zuerst nur den "schließen" Knopf, der etwas erhaben ist. Habe den Schlüssel immer in der Hosentasche. Während der Fahrt natürlich nicht, da muss er ja ins Zündschloss. Für das Schließen der Fenster muss man wirklich ganz massiv lange draufdrücken, kann mir gar nicht vorstellen, dass das (wie gesagt ohne keyless) versehentlich passieren kann.

      Astra K Sports Tourer 1.4 125 PS (ohne S/S) Dynamik, Graphit Schwarz, Komfort Paket (Frontkamera, Winter Paket 1, 2-Zonen Klimaautomatik), Navi 900 und ... Fußmatten Gummi!

    • Also ich glaube jetzt auch dass es ein unbeabsichtigtes Drücken des Schlüssels war.
      Aber ich hatte auch schon alle Fälle die hier beschrieben wurden: Fenster offen, Kofferraum offen, zusperren der Türen nach einsteigen und hupen,....

      Werde nun aufpassen mit dem Schlüssel beim Einstecken - muss aber auch anmerken, dass ich so etwas bei anderen Autos noch nie hatte.
      Was vermuten lässt, dass das Schlüsseldesign nicht gelungen ist. Sollte eig. einem Hersteller wie Opel nicht passieren ?(

      Astra SportsTourer Innovation 1.6 CDTI ecoFlex 110PS, Graphit schwarz metallic, Intellilux LED-Matrix,
      Sonderausstattung: Innenraum-Paket, Notlaufrad, Solar-Protect Verglasung, AGR Sitz Fahrer + Beifahrer, Parkpilot vorne + hinten, Power FlexBar Adapter + Smartphone-Halterung, Winter Paket 1,
      Bestellt am 19.1.2016 (KW 3) / Übergeben am: 10.6.2016

    • Mein Chef fährt ein BMW 420d Gran Coupe, hier stand auch schon des öffteren der Kofferraum offen.

      Also liegt das nicht nur an Opel.
      Es kann schon vorkommen dass man mal auf den Knopf kommt.
      Gerade Kofferraum langt kurz und er schwingt auf (Sensorgesteuert), aber bei den Fenstern muss man schon lang drauf bleiben.

      Daher beobachten und vorallem anderen Platz für den Schlüssel suchen.

      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
      >>>Astra K ST - Innovation - 1.6 Diesel (136PS)<<<
      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

    • Thienchen schrieb:

      Gibt es beim K so etwas?
      Habe ich noch nichts von gehört, lasse mich aber gerne eines Besseren belehren.
      Oder war das jetzt Spaß???
      Nope, war kein Spass ;) gibt es wirklich.
      Hat sogar der Corsa-D Color Edition meiner Frau :D
      Astra-K Sports Tourer Dynamic - Smaragdgrün - EZ 04/2016 - 1.4 Turbo 150PS (B14XFT) mit S/S - Vollausstattung (außer Leder und el. Wellness-Sitze) - Galerie
      Adam Open Air - Ardenblau - EZ 04/2015 - 1.4 87PS (B14XER) mit S/S - Teilleder Schwarz - Wellness-/Sichtpaket
    • Hmm, also wenn es ständig passiert, dann ist irgendwo der Wurm drin.

      Deaktiviere doch mal die automatische/passive Verriegelung (Anleitung ab Seite 29) und teste das Ganze nochmal.
      Tritt das Problem immer noch auf würde ich mal beim FOH vorbeifahren.

      Astra-K Sports Tourer Dynamic - Smaragdgrün - EZ 04/2016 - 1.4 Turbo 150PS (B14XFT) mit S/S - Vollausstattung (außer Leder und el. Wellness-Sitze) - Galerie
      Adam Open Air - Ardenblau - EZ 04/2015 - 1.4 87PS (B14XER) mit S/S - Teilleder Schwarz - Wellness-/Sichtpaket
    • OpelKarl schrieb:

      Donny da gibt es beim St einen Sonderfall.
      wenn du an das Auto kommst und als erstes die Heckklappe öffnest. Du belädst dein Auto und legst ausversehen auch die Schlüssel in den Koffetraum. Wenn du dann die Klappe schließt hast du dich ausgesperrt.
      Die Türen hast du beim verlassen des Autos selbst abgesperrt und die Heckklappe kannst du nicht öffnen weil der Schlüssel nicht vor dem Schloss ist.
      Wohl dem wer da sein handy in der hand und onstar noch aktiv hat
      Naja sofern du Keyless hast, kanbst du auch mitm Fuß die klappe öffnen. Ohne würde diese Situation doch aich nicht auftreten weil du den Kofferraum doch gar nicht seperat entriegeln kannst. Oder hat der ST ohne keyless auch nen extra Knopf für die Heckklappe?

      Astra K 5-Türer Innovation in Powerrot, 1,4l T 150*ps mit Alles
      EDS Phase 2, Irmscher Tieferlegungsfedern, Beleuchtete Einstiegsleisten, Alu Pedale

      Bestellt: Astra ST Ultimate 1.6T Automatik mit mehr als Alles :)

    • chrikoh schrieb:

      Donny schrieb:

      chrikoh schrieb:

      OpelKarl schrieb:

      wenn ich meinen Fahrzeugschlüssel in der Gesäßtasche hab geht gerne in jeder kurve die Türverriegelung auf und zu. Fehlbedienungen sind da möglich aber dafür gibts ja auch ganz einfache Abhilfen.
      Schlüssel aus der Hosentasche und gut ist es.
      Bei meinem geht die Türverriegeöung auch immer zu und das andauernd,auch wenn der Keylessschlüssel in der Ablage liegt.Auch mit dem 2.Schlüssel
      Der verriegelt wirklich automatisch im Stand, wenn der Schlüssel im Wagen ist?! Dürfte eigentlich nicht sein?! :(
      Ich habe vergessen zu schreiben daß es während der Fahrt dauern klackt,die Türen verriegelt!
      Heute Thermin beim FOH ausgemacht,der muß bei Opel nachfragen.So ein Fehler ist natürlich noch nie aufgetreten

      ST INNO

    • ein "Fehler" ist es ja auch nicht. Wenn ich den Schlüssel in der Hosentasche habe und mit meinem Hintern auf den Knopf drücke macht das Auto genau das wofür der Knopf da ist.

      am 12.12. bestellt:
      Opel Astra, Sports Tourer, INNOVATION1.6 CDTi ecoFLEX, 81 kw (110 PS) Start/Stop, Manuelles 6-Gang-Getriebe Azur blau metallic Assistenz-Paket Innenraum-Paket Innovations-Paket Winter Paket Premium Sensorgesteuerte Heckklappe Anhängerzugvorrichtung PowerFlex Adapter Duftzerstäuber "Air Wellness" Digital Audio System, DAB, DAB+, DMB-R Designräder, 16-Zol, Azur Blau

    • Von so etwas habe ich auch noch nie gehört. Ich trage oft enge Hosen und hatte trotzdem noch nie Probleme. Lässt sich dein Taster am Schlüssel vielleicht leichter drücken als normal?

      Astra K Innovation - 1.0 EcoTec 105 PS S/S
      Graphit Schwarz - Athena/Morrocana Kombination - Assistenzpaket - Winterpaket 1 - Innovationpaket - OnStar :thumbsup: