Beleuchtung der Schalter am AGR Sitz und dem Schalter der Kofferraumklappe?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Beleuchtung der Schalter am AGR Sitz und dem Schalter der Kofferraumklappe?

      Hallo zusammen,
      kann mir jemand sagen ob die Schalter am AGR Sitz eigentlich beleuchtet sind (die Tasten für die Memory Funktion und Massagefunktion). Bei mir ist alles dunkel. ?(
      Weiterhin würde mich interessieren ob der Schalter in der elektrischen Heckklappe auch beleuchtet sein sollte.

      Sage schon einmal Danke für eine kurze Antwort.....

      Viele Grüße
      tomm123

      ""
      ""

      Astra ST Innovation Diesel, 100 kw in braun mit allem außer Standheizung, schwarzer Dachhimmel und "Sportknopf" :)

    • Der Schalter für die elektrische Heckklappe ist beleuchtet.

      //der schwarze Kater

      BlackCat (Vattern Seiner): MJ18 Sports Tourer Ultimate 1.6 (200PS) Handschalter in Onyx-Schwarz. Fast alles drin (außer Schiebedach, ACC und Standheizung). OPC Interieur, Irmscher Federn. Michelin A5 als Winterpfoten. Wird mit 98 Oktan gefüttert.
      WhiteCat (Tochters Ihre): MJ16 5T Edition 1.4 (125PS) o.S/S in Schneeweiß mit Komfortpaket. Läuft im Winter auf Continental WinterContact TS860.
    • Ich hatte von Anfang (Neuwagen) bei einigen Schaltern keine Beleuchtung. Ist mir erst nach ein paar Wochen aufgefallen. FOH hat sich das angesehen und musste Schaltpläne anfordern. Hat sich eine Weile hingezogen. Ich wohne in Belgien, FOH musste in Rüsselsheim anfragen, die konnten auch nicht helfen und dann direkt bei GM. Im Sommer fiel auf dass auch ein Fensterheber Probleme machte (ein Schalter teilweise ohne Funktion, vermutlich auch seit Beginn). Im Herbst waren dann die Schaltpläne da, kurzer Termin beim FOH und seitdem geht alles problemlos.

      Eine guter FOH bleibt da dran bis alles funktioniert. Bin sehr zufrieden mit meinem.

      Astra K 1.0 Innovation beige grau

    • Hallo,

      zum Thema Schalter für die elektrische Heckklappe:

      Der Schalter in der Fahrertür ist definitiv beleuchtet.

      Der Schalter in der Heckklappe selbst ist nicht beleuchtet obwohl er sowohl ein Birnchen drin hat und auch angeschlossen ist.

      Begründung meines FOH: Die Beleuchtung dieses Schalters ist noch nicht freigeschaltet - soll wohl im Rahmen eines Updates kommen.

      Auf meinen ungläubigen Blick hin, hat er mir dann eine Mail von Opel gezeigt wo genau das drin stand. Außerdem noch, dass auch der verbaute Sensor für den Füllstand des Scheibenwaschwasserbehälters deaktiviert ist und im Rahmen eines Updates freigeschaltet werden soll.

      Eine Kopie durfte ich mir leider nicht machen - es stand auch mehrfach dick gedruckt "Vertraulich" auf dem Dokument.

      Grüße,

      Dirk

      Astra ST Innovation 1.4 Turbo - Onyx-Schwarz - EZ 04/2017 :)

    • das gab es schon mal beim Astra G da hatte der Turbo kein TC ESP schalter der Kabelsatz war aber vorhanden konnte einfach nachgerüstet werden...

      Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen.

      -
      5t. Innovation 1.4 S/S alles außer Schiebedach, Standheizung, und DAB+

    • Doc_Schnaggls schrieb:

      Hallo,

      zum Thema Schalter für die elektrische Heckklappe:

      Der Schalter in der Fahrertür ist definitiv beleuchtet.

      Der Schalter in der Heckklappe selbst ist nicht beleuchtet obwohl er sowohl ein Birnchen drin hat und auch angeschlossen ist.

      Begründung meines FOH: Die Beleuchtung dieses Schalters ist noch nicht freigeschaltet - soll wohl im Rahmen eines Updates kommen.

      Auf meinen ungläubigen Blick hin, hat er mir dann eine Mail von Opel gezeigt wo genau das drin stand. Außerdem noch, dass auch der verbaute Sensor für den Füllstand des Scheibenwaschwasserbehälters deaktiviert ist und im Rahmen eines Updates freigeschaltet werden soll.

      Eine Kopie durfte ich mir leider nicht machen - es stand auch mehrfach dick gedruckt "Vertraulich" auf dem Dokument.

      Grüße,

      Dirk
      Das ist aus meiner Sicht unglaubwürdig, weil der Sensor gar nicht vorhanden ist. So ein Quatsch....

      - Seit 6.2016 Astra K ST INNOVATION 1.6 CDTI mit serienmäßigen Quickheat - 136 PS Automatik Azurblau -

    • Opelaner1970 schrieb:

      Doc_Schnaggls schrieb:

      Hallo,

      zum Thema Schalter für die elektrische Heckklappe:

      Der Schalter in der Fahrertür ist definitiv beleuchtet.

      Der Schalter in der Heckklappe selbst ist nicht beleuchtet obwohl er sowohl ein Birnchen drin hat und auch angeschlossen ist.

      Begründung meines FOH: Die Beleuchtung dieses Schalters ist noch nicht freigeschaltet - soll wohl im Rahmen eines Updates kommen.

      Auf meinen ungläubigen Blick hin, hat er mir dann eine Mail von Opel gezeigt wo genau das drin stand. Außerdem noch, dass auch der verbaute Sensor für den Füllstand des Scheibenwaschwasserbehälters deaktiviert ist und im Rahmen eines Updates freigeschaltet werden soll.

      Eine Kopie durfte ich mir leider nicht machen - es stand auch mehrfach dick gedruckt "Vertraulich" auf dem Dokument.

      Grüße,

      Dirk
      Das ist aus meiner Sicht unglaubwürdig, weil der Sensor gar nicht vorhanden ist. So ein Quatsch....
      Schön, dass meine Aussage „unglaubwürdig“ und „Quatsch“ ist.

      Ich habe nur widergegeben, was auf diesem internen Schriftstück von Opel stand.

      Ich muss meine Erfahrungen hier zukünftig auch nicht mehr unbedingt teilen.

      Schönen Abend noch.

      Astra ST Innovation 1.4 Turbo - Onyx-Schwarz - EZ 04/2017 :)

    • Dann schreibe mir bitte mal, ob an dem Waschwasserbehälter wirklich einen Sensor sitzt und dieser „unsichtbarer“ Sensor angeblich erst durch ein Update nachträglich freigeschaltet wird. Den Astra K gibt es seit Oktober 2015 und da werden mit Sicherheit keine Sensoren verbaut worden sein. Es sei denn, durch ein Facelifting werden die Sensoren verbaut. Aber bis jetzt gab es nicht mal Facelifting. Die kommt nach Medienberichten erst frühestens 2019.

      Sorry, wenn es sich hart anhört, ich bleibe trotzdem bei meiner Aussage. Niemand ist verpflichtet, die Erfahrungen hier weiterzugeben, wenn es annähernd nicht mal der Wahrheit entsprechen würde.

      Und ich möchte bitte hiermit keine Diskussion auslösen. Alles andere kann man per PN regeln.

      - Seit 6.2016 Astra K ST INNOVATION 1.6 CDTI mit serienmäßigen Quickheat - 136 PS Automatik Azurblau -