Astra k 1,6 ST - Tieferlegung und Seitenschweller

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Astra k 1,6 ST - Tieferlegung und Seitenschweller

      Moin,
      in zwei Monaten bekomme ich endlich meinen Astra K 1,6 Benziner Sports Tourer in weiss. leider bietet Irmscher oder CSR keine Seitenschweller für den Kombi. Die von Fliessheck sollten doch auch passen oder ? Hat jemand den Kombi mit Seitenschwelle?

      Außerdem würde ich gerne eine Tieferlegung in Betracht ziehen. Für mich sollten 30mm Federn reichen. hat jemand die von Irmscher? Falls ja, kann man die unbedenklich nutzen ? Ich meine Mal was gehört zu haben, dass es für die Daempfer ungesund wäre und man am besten beides tauscht. Ach übrigens sind die Federn bei Irmscher anscheinend auch nur für den normalen K, nicht für den Kombi :(

      ""
      ""

      Astra K Sport Tourer 1,6l (200PS) Innovation, weiss, Matrix-LED

    • TigerClaw33 schrieb:

      Moin,
      in zwei Monaten bekomme ich endlich meinen Astra K 1,6 Benziner Sports Tourer in weiss. leider bietet Irmscher oder CSR keine Seitenschweller für den Kombi. Die von Fliessheck sollten doch auch passen oder ? Hat jemand den Kombi mit Seitenschwelle?

      Außerdem würde ich gerne eine Tieferlegung in Betracht ziehen. Für mich sollten 30mm Federn reichen. hat jemand die von Irmscher? Falls ja, kann man die unbedenklich nutzen ? Ich meine Mal was gehört zu haben, dass es für die Daempfer ungesund wäre und man am besten beides tauscht. Ach übrigens sind die Federn bei Irmscher anscheinend auch nur für den normalen K, nicht für den Kombi :(
      Die Federn gibt es auch für den ST.
      //der schwarze Kater

      BlackCat (Vattern Seiner): MJ18 Sports Tourer Ultimate 1.6 (200PS) Handschalter in Onyx-Schwarz. OPC Interieur, Irmscher Federn mit Bilstein B8 Dämpfern. Wird mit 98 Oktan gefüttert.
      WhiteCat (Tochters Ihre): MJ16 5T Edition 1.4 (125PS) o.S/S in Schneeweiß mit Komfortpaket.
    • TigerClaw33 schrieb:

      Moin,
      in zwei Monaten bekomme ich endlich meinen Astra K 1,6 Benziner Sports Tourer in weiss. leider bietet Irmscher oder CSR keine Seitenschweller für den Kombi. Die von Fliessheck sollten doch auch passen oder ? Hat jemand den Kombi mit Seitenschwelle?

      Außerdem würde ich gerne eine Tieferlegung in Betracht ziehen. Für mich sollten 30mm Federn reichen. hat jemand die von Irmscher? Falls ja, kann man die unbedenklich nutzen ? Ich meine Mal was gehört zu haben, dass es für die Daempfer ungesund wäre und man am besten beides tauscht. Ach übrigens sind die Federn bei Irmscher anscheinend auch nur für den normalen K, nicht für den Kombi :(
      Nachdem ich seit der Bestellung meines Schlachroßes das halbe Internet durchsucht habe...

      CSR HAT Seitenschweller im Angebot:
      "Seitenschweller für Opel Astra K SS433 ... Passend für : Opel Astra K Schrägheck / Sports Tourer"
      Die sollte übrigens mein FOH auch möglichst vor Auslieferung an die vorgesehenen Stellen gepappt haben. :)
      Irmscher hat auch was, nur scheint es mit der ABE/dem Teilegutachten zu hapern. Kommt mir aber so vor, als wären die Dinger als "OPC Line" für den 5Türer im Umlauf.
      Und es gibt noch einen weiteren Anbieter mit 3 verschiedenen Designs, aber die ordne ich ehrlich gesagt unter Bäh, Pfui und Brr ein. Darum habe ich mir den Namen erst garnicht gemerkt.

      Die Tieferlegung von Irmscher ist der Federnsatz von H&R mit Preisaufschlag.
      Irgendwo habe ich aufgeschnappt, daß sich der maximale Federweg nicht ändert. Logisch - irgendwann schlägt die Karosserie auf's Fahrwerk, nur soll das hier durch den "progressiven Federweg" erst garnicht passieren. Also die Federung wird härter, je weiter das Fahrzeug einfedert. Ob's wirklich so ist, sehe (spüre) ich wenn der FOH seine beauftragte Schuldigkeit getan hat.
      Und den Dämpfern ist's sowieso wurscht wo der Kolben im Rohr steht. Aua gibt's nur wenn der Kolben am oberen oder unteren Ende ansteht.

      Btw&offtopic: kann sich einer von Euch älteren an das typische KlackKlack der frisierten Vespas bei einer (not)Bremsung vor der Kreuzung erinnern?
      Für die Jüngerne: die von Haus aus schlechte Dämpfung des Vorderrades hat da total versagt und ist komplett durchgefedert. Dann gab's Metall auf Metall ohne Dämpfung, somit sehr wenig Bodenhaftung und noch weniger Bremswirkung. Meißt hat die Natur diese Tuner dann selbst aus der Geschichte entfernt. Oder der Querverkehr.

      lG
      DonHelmi
    • Normalerweise werden Seitenschweller hinten und vorne im Radhaus geschraubt/genietet und an der Seite mit Karosseriekleber befestigt.

      Astra K St Innovation, 1.6 Turbo 147 kW
      EZ: 04/2017, Onyx-Schwarz
      OPC-Pedale, Tieferlegungsfedern H&R, Oxigin 18 Concave (8.5x18 et39), schwarze Seitenblinker, Motorabdeckungen mit Wassertransferdruck

    • WER WAR DAS??????


      Habe Heute ein Mail aus der Zubehör-Abteilung meines FOH bekommen:

      Fahrwerk & Einbau & vermessen & einstellen &&& => kein Problem
      Irmscher Frontspoiler & Lack & Montage => machma
      CSR Schweller... tja... leider nicht(mehr) lieferbar

      AAAAAAAAAAAAAaaaaaaaaarglglglgl

      Und jetzt outet euch! Wer von Euch hat mir das letzte Teil vor der Nase weg geschnappt???? ;(
    • Wo ein Wille...
      Wenn der FOH ein paar Bastler in seinen Reihen hat, wird er auch die entsprechenden Quellen haben oder kennen. Außerdem habe ich meinem FOH angeboten, den neuen in den Ausstellungsraum zu stellen. Das wirkt meistens ;)

      Und ja, Fahrwek bedeutet in dem Fall (nur) Federn.

      Bei der Gelegenheit ein paar Infos zu Schwellerleisten:
      CSR-Automotive
      Die Schweller sind voraussichtlich ab dem 27.3. wieder erhältlich.

      Irmscher
      Der Seitenschweller ist in Vorbereitung. Ein genauer Liefertermin liegt uns noch nicht vor.

    • TigerClaw33 schrieb:

      Warum nicht die originalen Astra Schwellen vom Astra K Fliessheck ?
      Weil mir einfach noch keiner sagen konnte/wollte ob die Dinger auf einem ST zugelassen werden.

      Ich bin in Ösiland daheim und da gelten in der KFZ-Prüfstelle andere Regeln als in good old Germany. Diese - leidvolle - Erfahrung habe ich mit Spurplatten bei meinem Meriva machen müssen. Da die Reifen Schutzwülste für die Felgen haben, galt das Ganze als "durch die Karosserie nicht genügend abgedeckt" und ich hätte verbreitern müssen. Das hätte den Effekt der perfekt passenden Reifen und einer echt genialen Siluette total zerstört. Der Herr Ingenieur verstand das durchaus - und nach einigem hin und her hätte ich nur andere Reifen aufziehen müssen um doch zu bestehen. Allerdings wären dann diese als Voraussetzung eingetragen worden, damit die Blauröcke keine Einwände haben können... 8|

      Aber eventuell verfasse ich noch ein Brieferl an ... pff ... an wen eigentlich? GM ist's ja wohl nimmer. Gleich mal Gockeln, wo die Fragen hin gehen muß

      [Minuten später] Mail ist draußen - es ist immernoch die gleiche Post & Mail Adresse

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DonHelmi ()

    • @DonHelmi, bist du ein waschechter Ösi oder nur ein eingewanderter Ösi? Denn wenn ich deine Zeilen so interpretiere, liest sich für mich so an, als wärst du nach Ösiland ausgewandert. Nichts gegen eure Diskussion, da ich es auch interessant finde, aber mich würden immer wieder interessante Vergleiche zwischen Germany und Ösiland interessieren. :)

      Sorry für die kurze Unterbrechung. ;)

      - Seit 6.2016 Astra K ST INNOVATION 1.6 CDTI mit serienmäßigen Quickheat - 136 PS Automatik Azurblau -

    • Opelaner1970 schrieb:

      @DonHelmi, bist du ein waschechter Ösi oder nur ein eingewanderter Ösi? Denn wenn ich deine Zeilen so interpretiere, liest sich für mich so an, als wärst du nach Ösiland ausgewandert.
      Aua!
      Oida - mi haum's mit Zwetschken, Paradeiser und Erdäpfel auf'zogn. Und mei Ribisl Gschpritzt is sicha ka Johannisbeerschorle. :saint:
      Aber ich bin von Wien nach Transdanubien gesiedelt, habe eine Oberösterreicherin geehelicht und verstehe/spreche so ziemlich jedes Idiom Südlich des Weißwurscht Äquators. Eventuell schlägt sich das ab und an in meiner Ausdrucksweise nieder.

      Jetzt gehe ich meine seelischen Wunden salben und dann stehe ich für vergleichende Fachfragen zur Verfügung :D
    • TigerClaw33 schrieb:

      Warum nicht die originalen Astra Schwellen vom Astra K Fliessheck ?
      Um wieder den ursprünglichen Faden aufzunehmen...

      Ich habe also eine Anfrage wegen der OPC Line Schwellerleisten vom 5Türer am ST an Opel geschickt, die auch relativ schnell mit einer Gegenfrage nach der FIN meines Astras beantwortet wurde. Nach dem Hinweis darauf, daß sich mein Auto hoffnungsvoller Weise auf einem Produktionsband befindet und ich deshalb mit dieser Information nicht dienen kann sowie der Vermutung das sich seit Produktionsbeginn speziell im Schwellerbereich wohl nichts entscheidendes geändert haben wird, folgte folgende "ultimative" Antwort:

      Der nachträgliche Einbau von Fahrzeugteilen ist aufgrund der komplexen Fahrzeugarchitektur meistens extrem kompliziert und kostenintensiv und daher nicht zu empfehlen.
      Die derzeit angebotenen Serienausstattungen unserer Fahrzeuge bieten bereits ein hohes Maß an Komfort, welcher durch eine Fülle von Zusatzausstattungen, die ab Werk oder auch zur Nachrüstung bestellt werden können, abgerundet wird. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Modifikationen an Fahrzeugen unseres Hauses nicht durch technische Hilfestellung unterstützen.

      Womit sich wieder einmal bewiesen hätte, daß auch die Anwendung von Textbausteinen nicht jedem gegeben ist. Nach Sinnerfassendem Lesen meiner Anfrage hätte ein simples "ist leider nicht möglich/vorgesehen" vollauf gereicht - und vorallem die Frage beantwortet.

      Seltsam, aber so steht's geschrieben...
    • Der Opel Mitarbeiter hat wahrscheinlich noch nie etwas von Seitenschwellen gehört. Komplexe Modifikationen, das ich nicht lache ... Eigentlich ist der Radstand exakt derselbe. Von daher dürfte es passen, wenn die Seitenschwellen auch im Zubehörshop von Opel angeboten werden würden. Diese Verkaufspolitik versteht kein Mensch ...

      Astra K Sport Tourer 1,6l (200PS) Innovation, weiss, Matrix-LED