Poltern der Vorderachse Astra K ST Bj.2016

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo an alle,
      ich melde mich wie versprochen zurück. Zur Vorgeschichte: Ich habe ebenfalls einen 136 PS 1.6 CDTI Astra K SportsTourer von 2017 mit rund 60.000 km. Das Poltergeräusch (wie zwei Tupperdosen, die aneinander klopfen) wurde immer lauter und war zuletzt fast durchgängig zu hören! Gestern habe ich das besagte Motor-Stützlager beim Luftfilterkasten tauschen lassen. Gesamtkosten waren rund 120 Euro und es war ein voller Erfolg! Keine Geräusche mehr. Das defekte Lager wirkt auf mich völlig ausgeleiert und lässt sich sehr leicht von Hand verschieben. Ich werde mich nun erneut an Opel wenden und ggf. das Lager dort hinschicken, da bei vorausgegangener Anfrage die Kostenübernahme abgelehnt wurde.
      Ich hoffe, das hilft euch weiter.
      Viele Grüße!
      Martin

      ""
      ""
    • Hallo in die Runde,

      Mein Poltern ist immer noch da. Das Motorlager Beifahrerseite wurde getauscht. Sonst war nichts zu finden Stabipendel links und Stoßdämpfer links okay. Ein Schlauchhalter wurde installiert genau wo weiss ich nicht. Alle Feldabhilfen würden abgearbeitet aber weiter nicht gefunden. Wer kann helfen????

    • Hallo zusammen,

      ich habe mitte letzten Jahres schonmal über meine Poltergeräusche berichtet und war auch innerhalb der Garantie noch beim FOH. Der hatte sich aber etwas doof angestellt und war der Meinung, dass es wohlam Zweimassenschwungrad liegt (was der 1.6er CDTI mit Wandlerautomatik nicht hat)!!!

      Ich habe dann im Juli 2019 auf eigene Kosten selbst das rechte Motorlager getauscht. Danach war auch Ruhe, bis es jetzt wieder anfängt die gleichen Geräusche zu machen. Das Lager ist wie gesagt seit Juli '19 und ca. 15.000km verbaut.

      Da ich beruflich viel in Werkstätten unterwegs bin habe ich bei Opel das Thema mal angesprochen. Siehe da, es gibt eine Techn. Information von Opel, dass beim Diesel das rechte Motorlager gegen das vom Benziner ersetzt werden soll. Laut EPC sind die Lager vom 1.4er Benziner und 1.6er Benziner aber nicht gleich.

      Weiss einer von euch, welches Benziner-Lager beim 1.6er CDTI (136PS) passt?

      Gruß Archie

      Gruß Archie

    • @Archie das kann ich dir leider auch nicht beautworten. Bei meinem Garantietausch auf der rechten Seite hab ich nichts schriftlich bekommen. Die Tupperdosengeräusche sind immer noch nicht weg bei mir. Hab beim Opelhändler nun das linke Motorlager bestellen lassen und dann mal kucken ob es weg ist. Bei mir wird es immer lauter, es nervt echt. So viel ich weiss gibt es neue Lager von Opel für rechts. Wo steht denn die Nummer drauf??? Wenn sie oben drauf steht kann ich mal kucken bei meinem K. Ich hab den 200 PS Benziner, wenn es dir hilft.

      Du hast doch damals ein gebrauchtes mit 307 Km gekauft und eingebaut wenn ich mich nicht irre.

      Gruss Flo
      Astra K ST Ultimate, 1,6 Turbo Automatik, Matrix -LED , Navi IL 900, DAB+, Premium Leder Paket, Winter Premium Paket, Keyless Open und Start,S&S System, elektrische Heckklappe, 18 Zoll Bi Color , OPC Line Interieur , Baujahr 04/2019

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Flo13 ()

    • Ja genau, ich hatte ein gebrauchtes bei Ebay gekauft von einem Spenderfahrzeug mit 307km. Das war aber auch eins für den Diesel mit der Teilenummer 13434345. die Benziner haben andere Teilenummern und somit ist es nicht klar welches beim Diesel passt

      Gruß Archie