Schlüsselbatterie

  • Hallo,

    Frage: wie lange hält bei euch so die Batterie im Schlüssel?

    Habe mein Auto im April 2021 gekauft, zwei tage später kam die Meldung " Batterie im fahrzeugschlüssel tauschen".

    Batterie gewechselt. Jetzt haben wir Mitte Juli und die Meldung kam schon wieder.

    Mein Astra hat Keyless Go, also öffnen und starten ohne Schlüssel. Ist da der Verbrauch an Batterien höher?:cursing:

    die besten Grüße aus Bayern

  • Jo, habs gleiche Problem.

    Nachm Kauf paar Monate dann leer.

    Der Zweitschlüssel hat zur Zeit gar keinen Saft mehr, der andere schon, beide zum gleichen Tag gewechselt.

    Manchmal erkennt er den Schlüssel auch ungern oder hupt beim aussteigen, weil er denkt, der Schlüssel liegt außerhalb vom Auto.


    Aber die paar € im Jahr sind mir dann auch egal, aber JA. Kenne es :)

    1.4 - 150 PS - Schalter - Rot - Umgebaut - 2015er

  • Als kleiner Vergleich, der ungenutzte 2tSchlüssel vom 308 mit Keyless hat auch nur ca. 1,5 Jahre gehalten.

    Wollte das Ding die Tage nutzen.. Schlüssel nicht erkannt :rolleyes:

    1.6 cdti 100kw AT ST Dynamic mit 18" BiColor aus 01/17

  • Kurz vor der zweiten Inspektion kam bei mir auch die Meldung zum nötigen Wechsel der Schlüsselbatterie.

    Astra K ST Ultimate (1.6 Turbo, 200 PS, Schalter, BJ 09/18, EZ 03/19) volle Hütte (lediglich Schiebedach, Standheizung und AHK fehlen)

  • Ok, danke für die Mitteilungen.

    Es beruhigt mich wenn ich nicht der Einzigste bin mit dem "Batterienhunger" vom Schlüssel.

    Nein, es stört mich auch nicht sonderlich, ist mir nur etwas merkwürdig vorgekommen nach so kurzer Zeit.

    Beste Grüße, Helmut

  • so... um dir jetzt noch genau das Gegenteil zu berichten:

    ich hab die Fehlermeldung noch nie gesehen und die Batterie wurde bei den Services immer nur prophylaktisch gewechselt.

    hab den K jetzt seit Weihnachten 2017 und bin knapp 70k gefahren.

    1.4, 150PS, S/S, Matrix LED, AGR-Sitze und a lot of other fancy things...

  • Der wenig genutzte Zweitschlüssel geht nach 5 Jahren noch.

    Nur die besten Batterien verwenden.

    Sports Tourer, INNOVATION 1.4 ECOTEC® Direct Injection Turbo ecoFLEX(ruckelt nicht),17Z 20 Speichen, 110 kW (150 PS)Start/Stop Autom.
    Lava Rot.Übergabe 7.10.2016.
    Seit Nov. 18 auch Zafira A

  • Hallo. Das Produktionsdatum der Batterien ist oftmals Grund dafür das so unterschiedliche Betriebszeiten erreicht werden. Auf jeder Packung dieser Batterien steht ,so meine ich es zu wissen, das Jahr ,bis wann sie verbraucht werden sollten. Wenn jetzt Batterien eingesetzt werden die schon jahrelang auf Lager lagen,halten sie natürlich nicht so lange durch wie die, die gerade frisch produziert worden sind. Vielleicht ist das auch ein Grund für die unterschiedlichen Zeiten. MfG

    Astra K ST, 1,4 , 150PS , EZ.03/19,Automatic, Tiefseeblau-Metallic, R4.0,

  • Bei meinem mit Keyless hält die Batterie im Primärenschlüssel jetzt seit 7/2019 und rund 22tkm. War das erste was ich tauschen durfte. Hatte erst ne billige Batterie rein gemacht, hat dann genau eine Woche gehalten. Danach kam eine Varta rein. Die macht jetzt brav jeden Tag ihren Job.


    Im 2ten Schlüssel ist die Batterie nun seit 12/2019 drin. Macht auch noch keine Zicken.

    Astra K Sports Tourer, 1.4 Turbo (150PS), AT6, Schwarzmetallic, Innovation, Keyless Go, elektrische Heckklappe, Leder, ILux und was sonst noch so beim Inno drin war. Baujahr: 2016


    Kilometer bei Kauf: 70636 (13.05.2019)
    Kilometer Aktuell: 91746 (10.04.2021)